Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Expressversand gegen Aufpreis möglich.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Angel, Jäger der Finsternis, Blutige Tränen Gebundene Ausgabe – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01 EUR 0,01
10 neu ab EUR 0,01 11 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Egmont Vgs (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802528980
  • ISBN-13: 978-3802528989
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 974.667 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Das Buch zur Serie

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "angel081" am 10. Juni 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte ist sehr spannend und das Buch kann einen (jedenfalls an den meisten Stellen) richtig fesseln. Vor allem fragt man sich die ganze Story über was für eine Art Dämon die "Frau in Schwarz" ist, bis am Ende endlich die Auflösung kommt. Einen Minuspunkt gibt es allerdings, da ein Teil der Handlung, der durchaus Stoff für ein eigenes Buch gehabt hätte, hier einfach verschwendet und nicht weit ausgeführt wird. So wüsste man am Ende doch gerne, ob und wenn wie Angel es schafft den Blutlieferservice für Vampire zu eliminieren. Das ist aber auch der einzige Grund, aus dem ich dem Buch nicht die kompletten 5 Sterne gegeben habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miss Greenhill am 27. April 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich, auf Nachschub im Büchersektor zu Angel hat man länger warten müssen! Mel Odom zeigt mit diesem Band einmal mehr, das er mit der Materie aus Angel - Jäger der Finsternis bestens vertaut ist. Wie schon in dem Band 'Der Blutorden' gelingt es ihm eine in sich stimmige, uns spannende Story zu erzählen. Ein Muss für jeden Fan!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "andreasgessert" am 9. September 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch hat nicht ganz 5 Sterne verdient aber da es keine halben gibt bekommt es 5 von mir.
Abzug gibt es nur bei der Blutlieferfirma da dies am ende nicht aufgedeckt wird, ansonsten empfehle ich es sehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen