Angel Eyes. Zwischen Himmel und Hölle und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Angel Eyes. Zwischen Himmel und Hölle Gebundene Ausgabe – 1. August 2011


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 2,41
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
22 neu ab EUR 14,95 11 gebraucht ab EUR 2,41

Wird oft zusammen gekauft

Angel Eyes. Zwischen Himmel und Hölle + Angel Eyes. Im Bann der Dunkelheit
Preis für beide: EUR 30,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [0kb PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Rowohlt Polaris (1. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862520064
  • ISBN-13: 978-3862520060
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 12,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (88 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 297.721 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Mitreißend! Ein Buch, das auf ganzer Linie begeistert. (Love Letter)

Der himmlische Auftakt zu einer Trilogie, der mich ungeduldig die Tage bis zum Erscheinen des nächsten Bandes warten lässt. (the-mortal-bookshelf.de) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lisa Desrochers lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Kalifornien. Sie betreibt eine Praxis für Physiotherapie. Als Gesundheitsreferentin ist sie regelmäßig innerhalb und außerhalb der USA unterwegs.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 18. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
"Du bist die Einzige, die weiß wer ich bin und wer nicht. Und wer ich sein möchte. Und trotz dieses Durcheinanders liebst du mich. [...]"

Inhalt:
Zwischen Himmel und Hölle, liegt nur ein Herzschlag...

Franni führt ein ganz normales, unbeschwertes Leben, bis eines Tages zwei neue Schüler an ihre Highschool kommen, die ihr Leben für immer verändern sollen. Einer dieser Schüler ist der düstere und unnahbare Luc, umgeben von einer dunklen Aura, zieht er direkt alle Mädchenherzen in seinen Bann. Auch Frannie kann sich dieser Macht nicht wiedersetzten und fühlt sich augenblicklich von ihm angezogen. Doch was sie nicht weiß: Luc kommt direkt aus der Hölle und er soll ihre Seele für den Teufel makieren. Jedoch bleibt er nicht lange alleine, denn wo die Hölle nicht weit ist, kann auch der Himmel nicht fehlen. So schickt auch der Himmel, einen seiner Engel auf die Erde, um die Seele von Frannie zu makieren und sie dadurch vor den Mächten der Hölle zu bewahren. Und wie könnte es nicht anders sein, ist dieser gesandte Engel, namens Gabe, wunderschön und gibt Frannie ein unglaubliches Gefühl von Liebe und Sicherheit.
Hin und hergerissen, zweischen Luc und Gabe, wird Frannie in ein Abenteuer gerissen, dass noch viel Komplexer ist, als sie selbst zu vermuten glaubt - mit ihr entbricht ein uralter Kampf, alter Mächte. Denn Frannie hat nicht nur eine Seele, die es zu makieren gilt, sondern sie verfügt zusätzlich über eine unglaubliche Gabe, die in der Zukunft über Leben und Tod entscheiden könnte.

Schreibstil:
Lisa Desrochers hat keinen außergewöhnlichen und besonderen Schreibstil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Medea am 26. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ein gutaussehender, neuer Typ in der örtlichen High School, der kein Mensch, sondern ein Dämon ist ' das ist Luc(ifer). Ein eigensinniges, blondes Mädchen, die sich vor nicht allzu langer Zeit von ihrem Freund getrennt hat, mit ihren zwei besten Freundinnen jeden Tag am selben Platz in der Cafeteria sitzt und die enorme Schuldgefühle wegen ihrem toten Bruder mit sich herumschleppt ' Frannie. Es wäre alles so einfach, wenn da nicht Lucs Auftrag wäre: Denn er ist kein Mensch, sondern ein Dämon und hat den Auftrag, Frannies Seele für die Hölle zu markieren. Er lässt sich Zeit, trifft sich mit ihr und ihren zwei Freundinnen und es geschieht das Unausweichliche: Er verliebt sich in sie.

'Angel Eyes' ist ' nicht immer, aber meist ' abwechselnd aus der Sicht von Frannie und Luc geschrieben. Eine sinnvolle und gute Entscheidung, um sowohl die Wandlung des männlichen Protagonisten als auch die Zerrissenheit von Frannie, die zwischen zwei Männern steht, darzustellen.
Leider überzeugt mich die Art und Weise der Darstellung nicht. Desrochers besitzt offenbar einen ausreichend großen Wortschatz und kann schöne Beschreibungen erschaffen, nutzt dies aber nicht so sehr, wie sie wohl könnte, sondern flüchtet sich in unzählige Wiederholungen. Das beginnt mit der Handlung (Frannie hüpft von Luc zu Gabriel, wieder zurück, dann doch wieder Luc, oder Gabriel, etc pp.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chibiusa VINE-PRODUKTTESTER am 24. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
~Angels Eyes~

Da meine 1. Rezension mir selbst zu unverständlich war, versuche ich es nun noch einmal etwas sachlicher.

Ich bin kein Rechtschreibprofi, aber dennoch erhielt ich beim lesen des Buches immer wieder den Eindruck, das viele Sätze unvollständig waren und unverständlich waren. Es mag vielleicht an der Übersetzunh liegen, aber ich bleibe bei meiner Meinung, das die Autorin kein Talent zu schreiben hat.

Woran stelle ich das fest? Die Autorin erschafft in meinen Augen keine glaubwürdigen Figuren.
Von Frannie erfährt man nicht viel, sie ist eben eine dieser Mary Sue's. Ihr liegen alle Kerle zu Füßen, sie kann alles und sie kriegt auch alles. Das Schicksal ihres Bruder Matts, für das sie sich verantwortlich macht, macht sie für mich nicht glaubwürdiger.

Luc ist ein Dämon aus der Hölle und denkt viel zu oft " Oh Hölle", wenn er sich sorgt oder sich in einer schwierigen Situation befindet. Am tollsten fand ich seine Behauptung, er würde Höllenqualen erleiden. Er kommt doch aus der Hölle!! Es ist sein zu Hause, wieso sollte es also eine Qual für ihn sein? Es ist unlogisch. Den selben Kram gibt es dann in der göttlichen Form von Frannie zu lesen. Nervtötend.

Desweiteren verliert sich die Autorin in ständigen Wiederholungen. Immer wieder wird beschrieben, wie menschliche Gefühle für einen Dämonen riechen.
Und im Grunde ist der Anfang bis kurz vor Ende sowieso nur eine Wiederholung. Es geht einzig und allein darum, wer besser küsst. Es ist nervig.

Ebenfalls baut die Autorin für mich keine Spannung auf, weil sie viel zu wenig erklärt, viel zu wenig beschreibt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden