EUR 29,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Anfänge der Mens... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,49 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Die Anfänge der Menschheit. Vom aufrechten Gang bis zu den frühen Hochkulturen Gebundene Ausgabe – 27. August 2012

18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 27. August 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 26,70
65 neu ab EUR 29,95 3 gebraucht ab EUR 26,70

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Anfänge der Menschheit. Vom aufrechten Gang bis zu den frühen Hochkulturen + Die Urzeit: Die große Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Farbfotografien und Grafiken.
Preis für beide: EUR 79,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag (27. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831022232
  • ISBN-13: 978-3831022236
  • Originaltitel: Evolution: The Human Story
  • Größe und/oder Gewicht: 26,2 x 2,4 x 31,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.955 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Schneider am 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ein Lese- Bilderband zum Thema Evolution des Menschen- und was für einer! Mit Hilfe zahlreicher Grafiken, Karten, Farbfotos und v. a. den besten Rekonstruktionen der Schädel und Gesichter unserer Homininen- Vorfahren die mir je unter die Augen gekommen sind wird der geneigte Leser durch spannende sieben Millionen Jahre der Evolutionsgeschichte unserer Spezies geführt und nebenher auch noch- zumindest oberflächlich- in die Methoden der wissenschaftlichen Erforschung eingeführt.
Das Buch ist dabei in fünf verschiedene Kapitel gegliedert, nämlich
- "Unsere Vergangenheit"
- "Primaten"
- "Homininen"
- "Out- of- Africa- Theorie"
- "Aus Jägern werden Bauern",
wobei diese wieder in jeweils in zahlreiche thematische Unterkapitel aufgeteilt sind.
Leicht verständlich und auch ohne benötigtes großes Vorwissen wird jedes Mal die Fundsituation sowie speziell bei den Homininen die jeweiligen Unterschiede von Art zu Art erläutert, stets auch im Hinblick auf die immer größer werdende Ähnlichkeit mit dem modernen Menschen, wobei auch auf die unterschiedlichen kontroversen Meinungen der Wissenschaftler bezüglich der Interpretation der Funde eingegangen wird.
Aber das Buch wäre wohl auch ohne viel Text alleine schon aufgrund der bereits erwähnten grandiosen Bilder und Rekonstruktionen einen Kauf wert.

Ein echtes Muss für jeden thematisch Interessierten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Mittermeier am 14. Januar 2013
Das Bildband stellt chronologisch im Hauptteil des Buches die Hominidenarten dar. Die Präparatoren haben aufgrund der vorliegenden Schädel(-fragemente) sehr anschauliche Rekonstruktionen angefertigt. Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung der Erdgeschichte über die Primaten zu den Homininen und schließt mit den Auswanderungstheorien aus Afrika bis zu den ersten Hochkulturen des Homo sapiens ab. Habe es als bildliche Ergänzung zum Buch "Der dritte Schimpanse: Evolution und Zukunft des Menschen" von Jared Daimond erworben und bin damit sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Jakob (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT am 14. Februar 2013
Der Band überzeugt insbesondere durch eine äußerst ansprechende Aufmachung mit unzähligen Fotografien, Grafiken, Rekonstruktionszeichnungen, Karten und Übersichten, die ein lebendiges und informatives Bild der Menschheitsgeschichte liefern. Gerade das sehr ansprechende und abwechslungsreiche Layout trägt sicherlich dazu bei, dass man das Buch mit Genuss zur Hand nimmt.

Beeindruckend sind hierbei vor allem die rekonstruierten Gesichtsprofile der einzelnen Homininen, welche aus fünf verschiedenen Blickwinkeln abgedruckt wurden. Auch die immer wieder abgebildeten Skelette bieten mit den Erläuterungen, die direkt an den entsprechenden Stellen der Skelette eingefügt wurden, einen detaillierten Einblick in die Entwicklungen der menschlichen Anatomie. Hilfreich sind weiterhin die zahlreichen Karten, welche beispielsweise eine schnelle Lokalisierung der Fundorte ermöglichen. Zudem bieten die auf jeweils einer Doppelseite dargelegten Rekonstruktionszeichnungen zur Lebenswelt der einzelnen Homininenart ein faszinierendes Bild in diese für uns kaum vorstellbare Umwelt. Nicht zuletzt trägt auch das sehr ansprechende und abwechslungsreiche Layout zum Lesegenuss bei.

Auch wenn der Band visuell sehr überzeugen kann, sollte jedoch auch erwähnt werden, dass die einzelnen Seiten inhaltlich teilweise recht überladen sind, so dass der Leser aufgrund der losen Informationsfülle manchmal den Überblick verliert. Denn die diskontinuierlichen Textelemente sind auf der einen Seite zwar sehr kurzweilig zu lesen, haben aber auf der anderen Seite den Nachteil, dass sich der Leser die inhaltlichen Zusammenhänge teilweise selbst erschließen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fernwehgeplagter am 20. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ob die Evolution nun so abgelaufen ist oder nicht: das Buch besticht durch zahlreiche sehr anschauliche Abbildungen und Fotos. Den Preis finde ich für das Gebotene sehr günstig. Zum Nachdenken: Die bestechend detaillierten Rekonstruktionen der Kennis-Brüder lassen selbst lange ausgestorbene Urmenschen verblüffend "modern" aussehen - wo bleiben eigentlich die "primitiven" Steinzeitmenschen? Einen Stern Abzug gibt es für einige zu dunkle Fotos, die unnötigerweise auf schwarzem Hintergrund gedruckt wurden - was soll das??
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von karin1910 TOP 1000 REZENSENT am 30. Januar 2015
Dieses großformatige, reich bebilderte und übersichtlich aufbereitete Werk befasst sich mit der Geschichte der Menschheit – von unserer Evolution bis zu den ersten Hochkulturen.

Nach einigen einleitenden Bemerkungen darüber, wie Wissenschaft funktioniert und welche Methoden bei der Erforschung der Vergangenheit herangezogen werden sowie einem Überblick über die vielgestaltige Ordnung der Primaten, zu der auch die Menschenaffen und Menschen gehören, stehen dann unsere Vorfahren im Mittelpunkt.

Sämtliche bisher bekannten Hominiden-Arten werden vorgestellt und – das ist das Highlight dieses Buches – mittels plastischer Rekonstruktionen veranschaulicht. Diese wurden von wahren Meistern ihres Fachs angefertigt und wirken tatsächlich verblüffend realistisch. Man hat das Gefühl, diesen längst verstorbenen Individuen von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu stehen, so werden Fossilien zum Leben erweckt.
Obwohl hier sicherlich auch eine Reihe von Spekulationen einfließen, ist es doch erstaunlich, wie viele konkrete Informationen über Aussehen und Verhaltensweisen aus ein paar versteinerten Knochen abgeleitet werden können.

Die nächsten Kapiteln befassen sich dann mit dem Aufstieg des Homo sapiens. Dessen Ausbreitung in alle Welt, die Entwicklung von Landwirtschaft, Metallurgie oder Handel sowie die Entstehung von frühen Hochkulturen in Mesopotamien, Ägypten, Indien, China und Amerika werden behandelt.

Insgesamt kann ich dieses Werk nur weiterempfehlen. Vor allem Einsteigern bietet es einen leicht lesbaren und doch fundierten Überblick über ein spannendes Thema. Aber auch Leser, denen die nackten Fakten bereits bekannt sind, können sich an der gelungenen Präsentation erfreuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen