oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Andreas Scholl ~ Ombra mai fu (Händel Arien un Szenen)

Andreas Scholl, Akademie für Alte Musik Berlin Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Opernwerke stark reduziert
Entdecken Sie hier Opernwerke zum Sonderpreis, mit Anna Netrebko, Pavarotti und vielen mehr.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Andreas Scholl ~ Ombra mai fu (Händel Arien un Szenen) + Oh Solitude + Englische Folksongs und Lautenlieder
Preis für alle drei: EUR 41,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Audio CD (8. März 1999)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Harmonia M (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B00000IL49
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.304 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Admeto, Re Di Tessaglia: Ov
2. Admeto, Re Di Tessaglia: Ballo Di Larve
3. Admeto, Re Di Tessaglia: Orride Larve: Recitativo-Accompagnato
4. Admeto, Re Di Tessaglia: Chiudetevi, Miei Luni (Act I, Scene 1): Aria
5. Serse: Sinf
6. Serse: Frondi Tenere: Recitativo
7. Serse: Ombra Mai Fu (Act I, Scene 1): Aria
8. Giulio Cesare in Egitto: Se in Fiorito Prato (Act II, Scene 2): Aris
9. Giulio Cesare in Egitto: Gigue
10. Giulio Cesare in Egitto: Va Tacito (Act I, Scene 9): Aria
11. Radamisto, Ste Instrumentale: Passacaille
12. Radamisto, Ste Instrumentale: Gigue
13. Radamisto, Ste Instrumentale: Passepied
14. Radamisto, Ste Instrumentale: Rigaudon
15. Rodelinda, Regina De Langobardi: Pompe Vano Di Morte: Sinf-Recitativo
16. Rodelinda, Regina De Langobardi: Dove Sei (Act I, Scene 6): Aria
17. Rodelinda, Regina De Langobardi: Sinf
18. Rodelinda, Regina De Langobardi: Si, I'infida Consorte: Accompagnato
19. Rodelinda, Regina De Langobardi: Confusa Si Miri (Act I, Scene 11): Aria
20. Alcina: Verdi Prati (Act II, Scene 1): Aria
Alle 24 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Schonzeit für Countertenöre ist wohl vorbei, nachdem nun so qualitativ hochwertige und variantenreiche Stimmen ihr Publikum gefunden haben. Der junge Andreas Scholl beweist es auf dieser Aufnahme. Im Gegensatz zu David Daniels und Brian Asawa, die ihm gegenüber auf der Bühne direkt glanzlos wirken, erlangte Scholl seine Bekanntheit als Konzert- und Opernartist. Scholls Gesang birgt nicht so viel Temperament, Feuer und gleichzeitige Gelassenheit wie der Daniels. Dafür bietet er einen runden Klang und ein Vibrato, das attraktiv, aber niemals aufdringlich klingt. Die Auswahl der Stücke auf seiner ersten Opernaufnahme sind zudem klug gewählt. Statt Sturmarien oder Salven martialischer Raserei liefert er lange, wunderschön geformte Melodien wie die berühmte Titelarie "Verdi prati". In Bestform zeigt er sich bei den Arien "Vogellied" und "Jagd" aus dem Giulio Cesare. Er besticht durch klare Koloratur, detaillierte Phrasierung und eine fantasievolle Verzierung, die an die Höhepunkte Emma Kirkbys erinnern. Die Aufnahme begeistert durch makellose Orchesterpassagen mit gelungener Instrumentalbegleitung, vor allem der Streicher und Hörner. Ein wichtiger Aspekt, denn für eine Aufnahme, die einen aufstrebenden jungen Sänger präsentiert, enthält sie lange Instrumentalphasen. Das oft aufgezeichnete Concerto "Alexanderfest" scheint überflüssig. Von dieser Ausnahme abgesehen ist diese beeindruckende Aufnahme mit Sicherheit enttäuschungsfrei. --Matthew Westphal

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sternstunden 18. Januar 2010
Format:Audio CD
Andreas Scholl ist ein Ausnahmesänger. Seine Stimme hat nichts vom oft spröden, gläsernen Klang, der sich so gerne bei den Countertenören in hohen Lagen zeigt. Sie ist immer warm und findet ihren Weg ganz nach innen. Die Zusammenstellung ist musikalische Zeit zum Entspannen, Auftanken und Berühren lassen. Danke Andreas Scholl!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Musik & ausgezeichnete Künstler 11. April 2009
Von Dr. Klier
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Diese CD kann alle erfreuen - auch solche, die sonst nicht viel Händel hören. Umso mehr natürlich die Fans.

Sie enthält zwar keine vollständigen Werke (die Freunde von Gesamtaufnahmen werden aber nicht enttäuscht sein, denn hier wird ein guter Kompromiss geboten), aber die Fragmente sind sorgfältig ausgesucht und unterscheiden sich wohltuend von den oft lieblos aneinander gereihten Musikscheibchen der 'Best Off'- Platten.

Die Arien werden demnach von orchestralen Sätzen eingeleitet bzw. separiert, somit nicht völlig aus dem Zusammenhang gerissen dargeboten. Und: die Akademie für Alte Musik Berlin ist wirklich erste Klasse! Wunderbare Violinen! Auch ganz wichtig: niemand hetzt, die zugrunde liegende Wohldurchdachtheit schimmert in jeder Phrase durch. Gerade im Falle der Barockoper setzt sich oft die formelle Opulenz durch, während die Botschaft auf der Strecke bleibt - daher finde ich gut, dass man hier behutsam vorgeht, und auf Details achtet. Inhaltliche Wucht äußert sich ja nicht immer in ausufernder Dramatik. Mit anderen Worten, nicht die Absolutwerte, sondern die Gradienten sind ausschlaggebend, ergo können auch leise Töne und kleine Veränderungen starke Stimmungen erzeugen.

Derartig königlich auf den Sänger 'eingestimmt', kann man die Kunst des Andreas Scholl noch unmittelbarer erleben. Seine solitäre Stimme ist zurecht berühmt. Sie ist auch ganz wunderschön, und mit keiner anderen mir bekannten Counter-Stimme vergleichbar, denn sie besitzt einen dunklen Kern, selbst in den höchsten Lagen.

Der Höreindruck ist schwer in Worte zu fassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Andreas Scholl- Ombra mai fu-Händel 26. November 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Andreas Scholl war mir nicht bekannt. Seine Version von Ombra mai fu ist das Schönste,was aus einer menschlichen möglich ist.
Ich habe im Anschluss noch eine weitere CD dieses Interpreten gekauft. Nach Farinelli das Beste ,was diese Genre hervor gebracht hat.
Würde Ihn zu gern mal Life hören. Fürchte nur, das ich mir Karten nicht leisten könnte. Gut das es Tonträger dieser Qualität gibt.
Davon abgesehen ist natürlich Händel der Grösste
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar