Menge:1
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 20. Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €7.49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Anderswelt


Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
34 neu ab EUR 3,72 7 gebraucht ab EUR 2,50

Schandmaul-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Schandmaul

Fotos

Abbildung von Schandmaul

Biografie

In der akut wieder sehr populären Welt des Folkrock sind Schandmaul so etwas wie die große Samstagabend-Show: der Dauerbrenner seit 15 Jahren, voller Rituale, spannender Einlagen, beliebter Ehrengäste, mit einem vogelfreien Entertainer namens Thomas (Lindner) - das Spektakel für die ganze Familie, ob Punk-Enkel, Rittersmann, Ökobraut, Gothic-Girl oder Anzugonkel. Die ... Lesen Sie mehr im Schandmaul-Shop

Besuchen Sie den Schandmaul-Shop bei Amazon.de
mit 15 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Anderswelt + Traumtänzer + Narrenkönig
Preis für alle drei: EUR 25,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Traumtänzer EUR 8,49
  • Narrenkönig EUR 6,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (4. April 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: F.A.M.E. Artist (edel)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0013LTULU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.434 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Frei
2. Krieger
3. Anderswelt
4. Königin
5. Zweite Seele
6. Die Braut
7. Missgeschick
8. Sirenen
9. Stunde des Lichts
10. Fiddlefolkpunk
11. Augen auf!
12. Wolfsmensch
13. Drei Lieder
14. Prinzessin


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alt, Michael on 8. April 2008
Format: Audio CD
... ich bin ehrlich, meine Erwartungen sind voll erfüllt worden! Nicht weil das neue Album überragend wäre, nein, weil man wohl nach knapp zehn Jahren keine Steigerung mehr erwarten kann!

Nach den sensationellen drei ersten Album ("Narrenkönig" schon mit kleinen Abstrichen) hatte sich das Genre für Schandmaul eigentlich erledigt. Eigentlich ist es unmöglich, die Frische, die Unbeschwertheit, die frechen Texte, die Melodien der Alben zu toppen. Mehr oder weniger wird es immer ein Spiel mit der Wiederholung bleiben.

"Anderswelt" ist der Versuch, neue Wege zu gehen, der Versuch, ein Konzept (auch textlich) umzusetzen. Herausgekommen sind 14 Songs, die von unterschiedlichen Themen sprechen, musikalisch aber nicht wirklich etwas Neues bieten, gar das Genre revolutionieren. Es geht recht ruhig zu, es ist eher ein Album geworden, das mehr zum träumen, denn zum tanzen einlädt. Keine Frage, handwerklich gewohnt gekonnt und wieder ohne Synthesizer und das ist auch das Pfund, mit dem Schandmaul wuchern können.

Ingesamt knapp 4 Sterne, für Fans eh ein Muß, für den Interessierten uneingeschränkt zu empfehlen. Der, der aber Musik zu Weib, Wein und Gesang sucht, sei gewarnt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Philosoph on 10. März 2009
Format: Audio CD
Nach den letzten 4 Schandmaul Alben kommt jetzt, mit Anderswelt der nächste Geniestreich der Band. Denn auch hier steht fest: Folk Rock, von seiner absolut schönsten Seite. Bei Anderswelt bekommt man einfach tolle Musik zu hören. Auch der Mittelalter Flair kommt auf. Allerdings bleibt die Tanzlust schon ziemlich auf der Strecke liegen, aber dennoch bekommt Anderswelt volle Fünf Sterne. GLANZLEISTUNG Schandmaul.

Frei: Netter Einstieg in die CD. Da geht aber noch ein bisschen mehr(3/5)
Krieger: Auf jeden Fall besser wie der Vorgänger. Die Band ist hier
eigentlich schon ganz in ihrem Element(4/5)
Anderswelt: WOW!! Ein wahrliches Glanzstück an Song. genialer Text mit
schönem Gesang und Melodie(5/5)
Königin: Im durchschnitt ist dieser Song ungefähr so gut wie Krieger(4/5)
Zweite Seele: Und wieder ein richtiger Festschmauss für die Ohren. Ungefähr so gut wie Anderswelt(5/5)
Die Braut: Eine unheimlich schöne Ballade, die zu Schandmaul passt wie die Faust aufs Auge(4/5)
Missgeschick: Sehr derber Text, aber dennoch ein sehr guter Song, mit fröhlichen melodien(5/5)
Sirenen: Starker Refrain und schön gesungen(4/5)
Stunde des Lichts: Schwächelt meiner Meinung den anderen songs schon ein bissschen nach. Vergleichbar mit Frei(3/5)
Fiddlefolkpunk: Sehr hektischer aber fröhlicher Instrumentaltrack. kann man sich gut anhören(4/5)
Augen auf: Wieder absolut genial. Starker Refrain, mit tollem Text und geiler Stimme(5/5)
Wolfsmensch: Mit Anderswelt wohl der beste song des Albums. Harte Sounds und wuchtige Klänge. Schandmaul mal ein bisschen anders(5/5)
Drei Lieder: Mein absoluter Lieblingssong des Albums. Lässt alle aneren Songs im Schatten stehen. Besser gehts nicht(5/5)
Prinzessin: Rhuiger und sehr schöner Abschluss dieser Meisterwerk CD(4/5)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CSi: Essen-Kray on 6. April 2008
Format: Audio CD
Die Schandmäuler sind zurück. Nach dem melancholischen "Mit Leib und Seele"-Album wieder ein rockigeres Album. Ich besitze alle Studio-Alben und würde die Scheibe im oberen Mittelfeld einordnen. Mir persönlich gefallen noch immer die "Von Spitzbuben und anderen Halunken" und "Narrenkönig" am Besten. Danach ordne ich das neue Album gemeinsam mit "Wie Pech und Schwefel" und "Wahre Helden" ein - abgeschlagen "Mit Leib und Seele".

Insgesamt bringt Schandmaul nach des für mich enttäuschenden Studio-Albums "Mit Leib und Seele" ein rockiges, freudiges und zugleich mystisches Album auf dem Markt. Insgesamt würde ich sagen, dass der Kurs der Schandmaul-Aktie wieder in die Höhe schießt.

Ich kann jedem Schandmaul-Fan nur zu Kauf raten, auch wenn dies wahrscheinlich nicht nötig sein wird. An die Band selbst kann ich nur ein riesiges Lob für dieses Album aussprechen, auch wenn mir zwei Lieder des Albums überhaupt nicht gefallen ("Die Braut", "Prinzessin").

Insgesamt gebe ich dem Album 4 Punkte, da die beiden oben genannten Alben für mich 5 Sterne verdient haben. "Anderswelt" erhält folglich noch sehr gute 4 Punkte und ist dazu noch mein persönlicher Kauf-Tipp im April 2008!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Likendeeler on 28. März 2008
Format: Audio CD
Auch das 6. Studioalbum von Schandmaul ist großartig geworden.

Auf musikalischer Ebene konnte man abermals ein bisschen zulegen und so klingt "Anderswelt" noch etwas filigraner und satter als "Mit Leib und Seele".
Es ist mir eine wahre Freude jedem einzelnen Instrument zu zu hören. Alleine die Bassspur beim Titeltrack ...
Die Lieder variieren von starken Rockstücken,wie "Zweite Seele", dem wohl bislang härtesten SM-Song "Krieger" oder "Wolfsmensch" (unglaublich, dass die Geräusche im Zwischenpart nicht aus der Dose kommen sondern von Hand gespielt sind!) über Schandmaultypische Tanz-/Hüpfnummern, wie "Frei", "Missgeschick" und dem instrumentalen "Fiddlefolkpunk" bis hin zum wunderschönen Schlaflied "Prinzessin", dem erzählerischen "Drei Lieder" und dem fast schon epischen "Königin".

Inhaltlich widmet man sich, im Vergleich zum Vorgänger, weniger direkten, persönlichen Gefühlen, sondern bettet die Geschichten allesamt wieder in Mythen und märchenhafte Erzählungen.

Die 14 Lieder sind sehr abwechslungsreich und harmonisch aufeinander abgestimmt und es gibt keinerlei Ausfälle. Somit steht einem Abtauchen in die Anderswelt nichts im Wege.
Das wunderschön designte Artwork inkl. einem kleinen Poster runden die Sache hervorragend ab.

Ich bin wieder einmal begeistert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Suche Mittelalterrock 1 01.08.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden