summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ab-handel24
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Es handelt sich um eine Mängelexemplar!!! Am unteren Buchschnitt ist ein Stempel aufgebracht "Mängel-Exemplar" und auf der Rückseite ist ein Kratzer im Karton.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Andere Lüste Taschenbuch – Dezember 2002

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00 EUR 0,01
2 neu ab EUR 10,00 16 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 6,50

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Luchterhand Literaturverlag (Dezember 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3630620442
  • ISBN-13: 978-3630620442
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.532.058 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jerzy Pilch, 1952 in Wisla (Schlesisch Teschen) geboren, studierte in Krakau Polonistik und schrieb zunächst für die Zeitschrift STUDENT sowie für die Exil- und Untergrundpresse. 1988 debütierte er mit dem Erzählungsband "Bekenntnisse eines Verfassers heimlicher erotischer Literatur" (Koscielski-Preis). Sein Roman "Index adulterarum" (1993) wurde von Jerzy Stuhr verfilmt. Pilch, der sich auch als Feuilletonist einen Namen gemacht hat, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern der mittleren Generation in Polen. Er lebt in Warschau. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
ein Buch geschrieben mit intelligentem Witz voller Esprit. Auch wenn das Buch im zweiten Teil etwas verflacht, so bleibt doch ein positver Lesegenuss. Dazu trägt bei das der Roman nie ins seichte abdriftet. Die Figuren, obwohl beißender Ironie ausgesetzt, bleiben einem trotzdem als liebenswerte Wesen in Erinnerung. Insgesamt eine gekonnte Mischung aus Satire und literarischer Brillanz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden