Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ancient Intimations


Preis: EUR 17,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 14,79 2 gebraucht ab EUR 8,84

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Nils Kercher-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Nils Kercher-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (30. Juni 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nils Kercher (Silenzio)
  • ASIN: B001TW4G08
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.492 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Allahlake 2:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Nanfulle 6:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Doun Doun Ba 5:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Inike 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Sacred Forest 9:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sanu 6:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. I Siga Fe Minden? 6:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Talven Syli 5:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Ah-Ye 8:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Dying in Peace 4:05EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In den offiziellen World Music Charts Europe (September 2009)! Ancient Intimations - Uralte Ahnungen Subtile und dynamische Weltmusik. * organisch * transparent * handgemacht * erfrischend. Uralter Puls afrikanischer Rhythmen, verwoben mit dem transparenten Klang der Kora (afrikanische Harfe). Offener, feinsinniger Gesang und vielseitige Instrumentierung wie Cello, Balafon und Flöte. Weltmusik mit besonderer Atmosphäre.

Rezension

"ein gelungener Brückenschlag zwischen europäischen und afrikanischen Traditionen" Hessischer Rundfunk, HR2 Kultur (2009) Es gibt CDs, die nimmt man nur ungern wieder aus dem CD Player heraus. Intimations ist eine solche Scheibe. (Connection Verlag, 10-2009) (Connection Verlag, 10-2009)

Nils Kercher, der sich hier als Multitalent präsentiert, kreierte mit dieser CD ein musikalisches Festmahl für die Ohren.   (Yoga-Aktuell, Heft 12-2009) [...] ein unkonventioneller und grossartiger Musiker - der "Drummer" und Klangzauberer auf Instrumenten des "schwarzen" Erdteils - Nils Kercher. Main-Rheiner Zeitung (2008) Ancient Intimations ist imstande, die spirituelle Essenz der afrikanischen Musik vortrefflich einzufangen und dem Hörer zu vermitteln. (...) Und so erfüllt die Platte tiefste Sehnsüchte und bestätigt innere Ahnungen. Gut, dass all das genreübergreifend vonstatten geht, grenzenlos und völlig zwanglos, raumgebend und letztlich frei und zügellos.   (Ursache & Wirkung, Österreich, 11-2009) ein fulminantes weltmusikalisches Werk, das vor allem in musikalischer Hinsicht brilliert - nuanciert rhythmisches und gleichzeitig kontemplatives Musikwert von zeitloser Schönheit Inhalt und Aufmachung machen dieses außergewöhnliche Werk zu unserem Medientipp der Ausgabe Prisma-Magazin (4-2010) Nils Kercher spielt Kora mit erstaunlicher Meisterschaft  General-Anzeiger Bonn (23.11.2009) Ich bin mehr als 50 Jahre in der Musikbranche tätig und noch nie habe ich eine so gelungene und feinsinnige Verschmelzung von afrikanischer und westlicher Musik gehört! Diese Musik verbindet Kulturen und ich wünsche mir mehr Musik dieser Art, um das gegenseitige Verständnis zu vertiefen. Ouirinis Mediendienst, März 2009 Auszeichnungen: World Music Charts Europe 2009 (WMCE) Talent of the Month (Radio Groovalizacion, Europe) Medientipp der Ausgabe (Prisma-Magazin, April / Mai 2010) (General-Anzeiger 2009)

Filled with an emotion between sensibility and tradition, his organic sounds take us from Western Africa up to Central Europe, without any way to determine where one begins and where the other one ends. After several initiatory trips to Guinea Conakry spent exploring and training, German musician Nils Kercher has managed to find a form expression of his own digging deep into African music without ever giving up his classical music background. His last album, "Ancient Intimations" is in line with the cause of human integration which binds cultures and which has already been taking shape through the discernment of the most open and curious minds. The lyrics are in Soussou, Malinke, Finnish or even in a language without words in which the voice acts as an instrument as it occurs in mantras, Gregorian chants or tribal rituals. Besides the intriguing and original use of the voice, the Kora comes as another great support in most of the songs. Its delicate sound accentuates the softness and spirituality projected by the choirs. Equally the subtle percussions play an important part in this very elegant album. Backing a balafon, a cello, a flute or a violin they transport us to some beautiful landscapes from Black Forest to Guinean farmlands. Kindness and hope are here to greet all the styles of music that we expect to host this year on Groovalizacion. (Groovalizacion (2010))

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tiggr am 27. Mai 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Musik ist Medizin für mich! Wenn ich unzufrieden und unruhig bin, löst sie Anspannungen, bringt mich ins Gleichgewicht und erreicht bei mir das Gefühl, eins mit allem zu sein - Geborgenheit.
Die Klänge wirken immer heilsam, unabhängig davon wie ich "die Medizin einnehme".
Beim Tanzen bewege ich mich und lasse mich bewegen, innerlich wie äußerlich.
Mit Kopfhörern genieße ich intensiver diese traumhaft schönen Klänge. Sie verzaubern mich, verdrängen Gedanken und locken mich in eine andere Ebene dieser Welt.
Medizin, die nicht wie Lebertran schmeckt, sondern wie köstlicher Honig :-). Herzlichen Dank für ein so wertvolles Geschenk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doris Iding TOP 500 REZENSENT am 6. September 2009
Format: Audio CD
Es gibt CDs, die nimmt man nur ungerne wieder aus dem CD-Player heraus. Intimations ist eine solche Scheibe. Nils Kercher gelingt es, Organisch, frisch, melodisch, traditionell und modern in einem den uralten Puls afrikanischen Rhythmen mit dem transparenten Klang der Kora, einer afrikanischen Harfe zu verweben. Hinzugesellen sich warme Cello-, Balafon- und Flötenklänge, die den melodiösen, oft mehrstimmigen Gesang tragen, der vom Wechsel zwischen ethnischen bis hin zu schwebenden, choralähnlichen Einflüssen lebt. Die zehn Stücke zwischen zwei und neun Minuten lang, sind stilvoll arrangiert und lassen Instrumente und Stimmen fast unmerklich miteinander verschmelzen und verwöhnen die eigenen Ohren aufs Feinste. Der starke westafrikanische Einfluss der die einzelnen Stücke durchdringt, stellt keinen Versuch dar, eine fremde Kultur bis ins Detail zu kopieren, sondern wurde von dem talentierten Musiker gekonnt interpretiert. Gesungen wird auf Soussou und Malinke, zwei westafrikanischen Sprachen, auf Finnisch oder jenseits der herkömmlichen Worte. Nils Kercher, der sich hier als Multitalent präsentiert mit dieser CD ein musikalisches Festmahl für die Ohren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kiya am 23. August 2012
Format: Audio CD
Ich hatte das Glück einem Live-Konzert von Nils und Kira beiwohnen zu dürfen und mit ihnen ein paar Worte zu wechseln. Ich habe beide als sehr warmherzige und authentische Menschen wahrgenommen. Was mich aber am meisten beeindruckt hat ist ihre Hingabe an die Musik. Nils ist kein Musiker, der "ein paar Elemente" in seine Musik eingefügt hat und das ganze dann World-Musik nennt - nein, er LEBT seine Musik, mit Haut und Haaren. Diese totale Hingabe an die Musik und an die afrikanischen Kulturen, denen sie entlehnt sind, ist tief berührend und mitreißend zugleich. Nils und Kira nehmen einen mit auf eine Reise, deren Stationen Tränen der Rührung, Lebensfreude und ekstatischer Tanz sind und der sich keiner entziehen kann. Die Musik, die Instrumente, die Sprache sind fremdartig und faszinierend und doch seltsam vertraut, denn sie berühren etwas tief in uns und erinnern uns daran, was es heißt "Mensch" zu sein.

(Wer du meinem schwülstigen Gerede hier nicht glaubst, kannst du dir ja die Videos auf seiner Website NilsKercher.de oder auf YouTube ansehen. Dann weißt du, was ich meine...)

Fazit: Absolut empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Psyta am 12. Dezember 2009
Format: Audio CD
Für alle Liebhaber afrikanischer Musik: Euch wird auch die Musik des deutschen Nils Kercher gefallen; sein Spiel der Cora ist wunderbar, die Verknüpfung einiger Stücke mit Cello und Flöte klingt geheimnisvoll, man kann sich von dem musikalischen Klangteppich mittragen lassen in andere Welten abtauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden