Anchorman : Die Legende kehrt zurück 2013

Amazon Instant Video

(25)
In HD erhältlich

Mit perfekter Föhnfrisur kehrt Ron Burgundy zurück ins Newsbusiness: Am Tiefpunkt seiner Karriere erhält er den Auftrag, das glorreiche "Action-4-News-Team" wieder zu vereinen, um in New York ein 24-stündiges Nachrichtenprogramm auf die Beine zu stellen..

Darsteller:
Will Ferrell , Steve Carell
Laufzeit:
1 Stunde 53 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Anchorman : Die Legende kehrt zurück

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Regisseur Adam McKay
Darsteller Will Ferrell , Steve Carell
Nebendarsteller Paul Rudd , David Koechner , Christina Applegate
Studio Paramount
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

2.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jtbone on 17. Juni 2014
Format: Blu-ray
Ich muss jetzt aufgrund der zum Teil sehr diffusen Kritiken, die sich nicht auf den eigentlichen Film bzw. die BluRay beziehen eine Lanze für den Streifen brechen.
Entweder man mag Will Ferrell und seinen Humor oder nicht. Im letzteren Fall muss man von diesem Film abraten. Im ersten Fall kommt man zu 100% auf seine Kosten, auch wenn der Preis bei Amazon z.Zt. äußert happig ist. Es stimmt schon, dass die Storyline und die Gags eher eine Wiederholung des ersten Teiles darstellen. Ich erwarte bei diesem Format aber auch gar nicht, dass das Rad neu erfunden wird. Ich will Ferrell in Reinform und das bekomme ich, wenn mir auch DIE QUAL DER WAHL einen Tacken besser gefallen hat . Völlig outstandig ist erneut Steve Carrell als Brick. Darüber hinaus machen auch gestandene Charakter-Nebendarsteller wie Greg Kinnear oder Dylan Baker eine erstaunlich gute Figur in dieser absurden Komödie.

Zu betonen ist, dass diese 2er-Disc (!!!) mit umfangreichen und gigantisch gutem Bonusmaterial daher kommt, welches für eine Menge Lacher nebenbei sorgt (Outtakes, Gag-Reel, entfernte Szenen u.s.w.). Möglicherweise rechtfertigt das für den ein oder anderen auch den enormen Kaufpreis.

Nur 4 Sterne weil es eben nicht die ganz große Kunst ist, sondern "nur" Klamauk....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grim Fandango on 8. Juni 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Frage ob man den Film kaufen soll lässt sich einfach beantworten:
Wer den Humor von Will Ferrell mag und von "The Campaign" (2012) begeistert war, kann hier ohne Bedenken zugreifen!

Anchorman 2 hat mir sogar um einiges besser gefallen als Teil 1 weshalb ich ihn mir hier sogar gekauft habe, obwohl ich ihn zuvor bei nem Freund gesehen habe. Für mich war der Film ein Gagfeuerwerk der Sonderklasse und oft stand ich kurz vor einem Lachkrampf!

Zum Film selbst: Während im ersten Teil es um den Gleichberechtigungskonflikt der 60iger Jahre ging (was ich imho nicht so spannend fand... Liebesschnulz & Comedy ist für mich schon zu ausgelutscht), handelt der 2te um die Transformation von den Nachrichten zum Infotainment in den frühen 90igern ... an dem natürlich Ron Burgundy schuld war:
"Why should we tell the people what the _need_ to hear... why can't we tell them what they _wanna_ hear?" (Apropos: Die englische Version ist hier ein absolutes Muss!). Mit diesem Credo blüht Ron zur Hochblüte auf und trifft genau den Nerv der Zeit. In diesem Sinne ist "Anchorman 2" wieder ein Klassiker von Ferrell der diesen Wahnsinn gekonnt in einer Persiflage verarbeitet.

5* ... what else?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht on 14. Juni 2014
Format: DVD
Nach Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy folgt nun mit Anchorman – Die Legende kehrt zurück der zweite Teil der Reihe. Die Regie übernahm wieder Adam McKay, der schon beim ersten Film sehr gute Arbeit leistete. Die Fortsetzung war im Übrigen schon lange in Arbeit. Schon 2008 waren sich McKay und Farrell einig, dass sie den zweiten Film machen würden. Auch die anderen Darsteller schlossen sich an und nahmen sogar eine Lohnkürzung in Kauf. Erst 2012 gab auch Paramount das OK und die Dreharbeiten konnten beginnen.

Bevor sie getrennt wurden, waren der Reporter Ron Burgundy, seine Frau Veronica, der Wetterexperte Tamland, der Sportexperte Champ und der Reporter Brain ein eingespieltes Team. Sieben Jahre später arbeitet Ron zwar immer noch mit seiner Frau zusammen, bekommt aber als sie befördert wird, die Kündigung. Als er sie vor die Entscheidung „Job der Familie“ stellt, entscheidet sich Vitoria für ihre Karriere. Von nun an geht es mit Ron bergab. Doch dann tritt er Vertreter des neuen 24 Stunden Senders „GNN“ auf ihn zu und bietet ihn einen Job an. Er kann sogar sein altes Team mit ins Boot holen. Ob er es schafft seine Kollegen wieder zu vereinen?

Wer den ersten Film mochte, wird auch Gefallen an der Fortsetzung finden. Denn beide Streifen haben große Ähnlichkeiten. Dennoch habe ich mich wirklich gut unterhalten gefühlt, zumal keinerlei Längen vorhanden sind. Die Darsteller wissen in ihren Rollen zu überzeugen, so dass der Zuschauer über die komplette Laufzeit gut unterhalten wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Die Anchorman Fortsetzung mag ihre Lacher im amerikanischen Publikum finden. Für den europäischen Markt ist Ferrells Rundumschlag im Bereich Nachrichtensender allerdings eine Nummer zu albern, jedenfalls wenn sie mich fragen. Wobei... eine ganze Reihe der Gags kriegen wir hier auf Grund fehlenden Hintergrundwissens gar nicht mit oder sie liegen außerhalb der Erkennbarkeit unseres "europäischen Humors". Der scheint dann doch ein wenig anders zu sein als in den Staaten, denn -Anchorman 2- spaltet hier die Zuschauer ordentlich. Ich fand einen Teil der Gags bravourös gelungen und einen anderen Teil schlichtweg flach und banal. Aber sie wissen ja, die Geschmäcker sind verschieden...

New York in den 70er Jahren. Ron Burgundy(Will Ferrell) und Veronica Corningstone(Christina Applegate) sind Nachrichtensprecher beim Sender WBC. Sie sind vor und hinter der Kamera ein Team. Während Veronica die Stelle als Chef-Nachrichtensprecherin ergattert, wird Ron gefeuert. Damit ist auch die Ehe der beiden im Eimer. Veronica sucht sich einen neuen Lover und Ron stürzt ab. Aber dann erhält er ein Angebot vom Sender GNN. Der will einen 24 Stunden Nachrichtenkanal auf die Beine stellen. Ron soll ins Team kommen und hält all das für kompletten Irrsinn. Er holt sein altes Nachrichtenteam zusammen. Mit Brick Tamland(Steve Carell), Brian Fantana(Paul Rudd) und Champ Kind(David Koechner) schafft er es tatsächlich die verrücktesten Nachrichtensprecher an den Start zu bringen. Die bauen zwar jede Menge Mist, aber GNN wird ein voller Erfolg. Ron ist wieder auf der Erfolgsspur. Jetzt will er auch Veronica zurück...

Was für ein abgedrehter Streifen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen