Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,92
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Anastasis

Dead Can Dance Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (76 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 19,99
Jetzt: EUR 18,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,76 (9%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,92 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Dead Can Dance-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Dead Can Dance

Fotos

Abbildung von Dead Can Dance
Besuchen Sie den Dead Can Dance-Shop bei Amazon.de
mit 23 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Anastasis + In Concert + The Serpent's Egg (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 55,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (10. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias Recordings (rough trade)
  • ASIN: B008DNNX6O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (76 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.903 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Children Of The Sun 7:33EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Anabasis 6:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Agape 6:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Amnesia 6:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Kiko 8:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Opium 5:44EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Return Of The She-King 7:51EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. All In Good Time 6:37EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Kultband mit einem sensationellen neuem Album!

Die Rückkehr einer Legende!
16 Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Studio Albums kehren Dead Can Dance mit einem neuen
Meisterwerk zurück ! "Anastasis" ist ein klassisches Dead Can Dance Album das aber nicht in die Nostalgie Falle tappt sondern modern und zeitlos kling als hätte sich die Band gerade erst formiert. Epische Soundscapes, der unverkennbare Gesang von Lisa Gerard and Brendan Perry ergeben große Songs mit einer Soundfarbe wie sie nur Dead Can Dance hinbekommen und jede Vergleiche zu anderen Bands obsolet machen. Dead Can Dance gehören seit ihrer Gründung Anfang der 80er Jahre zu eine der Bands die den Begriff Kult Band quasi definiert haben. Mit ihrem Mix aus Gothic, Worldmusic und Pop gelang es ihnen Millionen Platten weltweit zu verkaufen und insbesondere in Deutschland hat die Band eine treue und loyale Fanbase was die innerhalb von 14 Tagen ausverkaufte Deutschland Tour beweist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwiespältig 1. Dezember 2012
Von Isidor
Format:Audio CD
Ein neues DCD Album ist eigentlich immer ein musikalisches Highlight. Für dieses hier, haben sich DCD besonders lange Zeit gelassen - es ist ja seit dem letzten Album ja auch eine ganze Menge passiert. Und genau so muß man das Album auch verstehen: Es ist in der Zwischenzeit eine ganze Menge passiert! Wer also ein früheres Werk als Vergleich heranzieht, wird vielleicht nicht gerade enttäuscht sein, aber einen großen Unterschied feststellen. Leider erreicht Anastasis nicht mehr die Eleganz und Ausstrahlungskraft vergangner Alben, obwohl man sich redlich Mühe gegeben hat. Das Zusammenspiel zwischen Perry und Gerard ist seit ihrer Trennung als Paar nicht mehr das Selbe - so jedenfalls mein subjektiver Eindruck. Als audiophiler Hörer finde ich die Produktion auch etwas zu fett und überproduziert. DCD wirken wie etwas zu dick und träge. Wenn ich an mir runter schaue, kommt mir das aber verdächtig bekannt vor :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sie sind zurück 10. August 2012
Von OcuDoc
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Vorab soviel: Anastasis ist ein gutes Album, alle die befürchteten, daß hier etwas völlig anderes oder gar schräges entstanden wäre, können beruhigt werden. Vierzehn Jahre sind seit dem letzten gemeinsamen Studioprojekt von Lisa Gerrard und Brendan Perry vergangen und alles klingt fast genauso wie früher. Fast, aber bei genauerem Hinhören tun sich schon diverse Unterschiede auf. Dazu später mehr, fest steht: wer DCD seit Beginn ihrer frühen Alben verfolgen durfte, wird auch bei diesem Album voll bedient und nicht enttäuscht werden. Die Kehrseite: so richtig viel Neues hat sich nicht getan, wer revolutionäre Entwicklungssprüngwe erwartet, muß warten, es wird an Bewährtem bezüglich Sound/Melodie/Songstruktur festgehalten.

Insgesamt wird auch bei diesem Album die bewährte Arbeitsteilung zwischen Gerrard und Perry beibehalten, jedem der beiden werden exakt vier Tracks für ihre Ausnahmmestimmen zugeteilt, lediglich bei einem (aber immerhin!) Track "Return of the She-King" kommt zuletzt Perrys Stimme hinzu und mündet sogar in einem Duett der beiden (hat Seltenheitswert). So unterscheiden sich auch die musikalischen Charaktere der jeweiligen Tracks der beiden: Gerrards Anteil bewährt v.a. in der orientalischen Harmonie verhaftet, während Perrys Songs weltlicher, mehr Songwriter-Attitüde haben und letztlich auch den textlichen Inhalt liefern. Perrys Songanteil erinnert stark an sein letztes Soloalbum "ARK", sozial- und kulturkritische Texte, hymnische Melodien, ausgefeiltes Songwriting (wobei mir "ARK" vom Ideenreichtum der verwendeten Melodien und Soundcollagen besser gefallen hat, Perry hat hier sein Herzblut der zurückliegenden 10 Jahre vergossen...).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos 10. August 2012
Von ROTT TOP 100 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Es ist komisch. Irgendwie fehlt mir der zeitliche Bezug, Es kommt mir nicht vor, als wenn 16 Jahre vergangen sind seit der letzten Veröffentlichung von DCD. Es auf die Zeitlosigkeit dieser Musik zu schieben, ist vielleicht zu einfach. DCD waren einfach immer da, haben mich von der Pubertät bis ins jetzt mittlere Erwachsenalter begleitet. Wie ein guter alter Bekannter, zu dem man sich immer wieder zurückziehen kann, der aber nie uninteressant wurde und der vor allen Dingen immer und immer neu zu entdecken war.

DCD sind also wieder da und 'Anastasia' klingt mit seiner Mischung aus Weltmusik, Ambiente und mittelalterlicher Musik - natürlich mit einem leicht gothischen Einschlag ;-) - auf Anhieb wieder vertraut. Gleich im Opener CHILDREN OF THE SUN singt Perry 'We are ancient', während im Hintergrund die Streicher nach und nach anschwellen. Bass und Schlagzeug kommen langsam dazu, im Mittelteil einer wunderschöne Trompete bevor in einer fernöstliche Sektion geht. Wie gesagt, man fühlt sich sofort wieder vertraut. Auch der zweite Song, ANABASIS, vorgetragen von Gerrard ist unverkennbar DCD. Gerrards Soloalben waren spannend, Gerrard's und Perry's musikalischen Visionen sind mehr als die berühmte Summe der Einzelteile. Gesanglich wechseln sich beide ab, nur einmal in RETURN OF THE KING kreuzen sich ihre Stimmen. Auf unvergleichliche Art und Weise. Perry klingt unglaublich soulig, er hält jede Note mit präziser Genauigkeit. Gerrard's Stimme umwebt in regelrecht, nicht greifbar wie ein Schleier. Einer der Höhepunkte des Albums. Auch die fernöstlichen Ausflüge sind wie gehabt, AGAPE und AMNESIA sind schöne Beispiele.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was ist der Sinn dieses Albums? 6. September 2012
Format:Audio CD
Gleich mal vorweg, ich bin seit über 20 Jahren DCD-Fan, hab alle ihre Platten (bis auf diese, jetzt 3x durchgespielte), hab sogar jahrelang fast nix anderes gehört, und auch heute noch zählen ihre Klassiker zu meinen echten Favoriten. Warum das so ist, wurde von anderen Fans schon oft genug gesagt. Es gibt auf der ganzen Welt keine andere Band, die bei mir diese Stimmung erzeugen kann, allenfalls die Solowerke von Brendan und Lisa selbst kommen da hin.

Womit ich auch schon beim Punkt bin, warum ich dieses mittelmäßige, synthetische, unterkühlte Produkt eigentlich nicht brauche. Die beiden haben sich wohl eher aus kommerziellen denn künstlerischen Gründen entschlossen, eine neue Platte zu machen. Denn speziell Brendans Solowerke gefallen mir bei weitem besser als Anastasis, diese zwingende Qualität fehlt dem neuen Album fast völlig. Und ich begreife nicht, warum eine Band, die live mit fast einem Dutzend Leute auf der Bühne steht und auf der ganzen Welt Kult ist, im Studio dann so vieles aus dem Rechner kommen lässt. Mit einer schön analogen Produktion wären vielleicht 4 Sterne drin gewesen. Ich bin von dieser Platte jedenfalls ziemlich enttäuscht, und bin froh, daß man sich dieses Werk auf DCD streamen kann, bevor man es kauft. Sonst wären es vielleicht nur 2 Sterne geworden.

Auch musikalisch wird nichts überraschendes geboten, eher schon Varianten bereits bekannter Stücke, ohne besonderen Wiedererkennungswert. Echte neue Klassiker hab ich auf Anastasis jedenfalls noch nicht entdeckt, kommt aber hoffentlich noch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Anastais von Dead Can Dance
Die Songs sind teilweise düster, melanchlisch, aber genial. Manche Song klingen wie Wellness-Musik, andere sind arabisch angehaucht. Bester Song ist Amnesia. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Klaus Peters veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top!
Kiko, Anabasis, Agape ... alles Lieder, die ich in den letzten Wochen rauf und runter gehört habe. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Hel Mittermorgen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großartig
Wunderbare Scheibe, der bisherige fantastische Sound der diese Band so einzigartigmacht, wird so weitergefūhrt. Ein muss fur jeden Fan dieser großartigen Musiker!
Vor 8 Monaten von Matthias Rademacher veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen hm
der artikel ist noch immer nicht bei mir angekommen. die andere cd, war in den nächsten 2 tagen da, diese nicht
Vor 8 Monaten von okner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Album
Fünf Sterne hat dieses Album absolut verdient. Allerdings geht weder aus der Beschreibung noch aus dem Titel des Albums hervor, dass es sich hierbei um das normale... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von M.K. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schöne Musik - Grauenhafter Klang
Leider lässt sich die an sich schöne Musik hier nicht wirklich genießen: Auch eine sonst so auf Wohlklang bedachte Band, die sogar ihren Backkatalog auf SACD neu... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Sagarianer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fulminantes Comeback – absolut stilecht!
Da denkt man, Dead Can Dance gibt es lange schon nicht mehr, da kommen sie mit einem solchen Knaller wieder hervor! Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von iwoelbern veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cd wie im Konzert
Nach 4 mal schon live sehen und hören des Konzertes, is es ein Genuss auch auf CD zu haben !!!!
Vor 16 Monaten von Dirk Mueller veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Das kann doch nicht wahr sein
Gerade bei DCD, die mit dem Klang spielen sollte doch das Volumen des Klangkörpers und die Dynamik ein wesentliches Merkmal ihrer Musik sein. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Oliver Wolter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein DCD High-Light!
Sehr gute High-End-Tontechnik,
sehr schöne Kompositionen.
DCD läßt sich in kein Genre einordnen,
Seid der Veröffentlichung von "Spleen and... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Anubis veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar