4 neu ab EUR 39,90
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Analytik II - Kurzlehrbuch: Quantitative und instrumentelle pharmazeutische Analytik Taschenbuch – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
4 neu ab EUR 39,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 507 Seiten
  • Verlag: Deutscher Apotheker Verlag; Auflage: 10 (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3769230906
  • ISBN-13: 978-3769230901
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 749.364 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Übersichtlich und lernfreundlich orientiert bringt es wesentliches Wissenswertes, was insbesondere ein Pharmaziestudent bis zum ersten Ausbildungsabschnitt wissen sollte, an den Lesenden." http://www.pharmazie-hgw.de/lernmaterial/buecher/97-lernmaterial-buecher-4-semester.html -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Oktober 2004
Das Kurzlehrbuch „Analytik II" von Eberhard Ehlers ist ein Teil, der unter Studenten relativ beliebten Buchreihe Analytik I+II, Chemie I+II, und dient insbesondere Studenten des vierten Fachsemesters zur Vorbereitung auf das erste Staatsexamen. Es befasst sich mit quantitativer, aber auch mit instrumenteller Analytik. Die anderen Teilbereiche pharmazeutischer Analytik werden im Buch „Analytik I" abgehandelt.
Schon der klassischen quantitativen Analyse werden sechs Kapitel gewidmet, die sich ausgehend von Grundlagen und allgemeinen Arbeitsweisen, über Gravimetrie, Säure-Base-Titrationen, Redox- und Fällungs- bis hin zu komplexometrischen Titrationen erstrecken. Dabei ist die Absicht des Autors, eine Vorbereitung auf das 1. Examen zu sein, nicht zu übersehen. Alle wichtigen Begriffe, Definitionen und examensrelevante Zusammenhänge sind entweder fett oder kursiv hervorgehoben. Desweiteren sind an entsprechenden Stellen immer wieder Verweise auf frühere MC-Fragen zu finden.
Der zweite Teil dieses Buches beschäftigt sich mit der Instrumentellen Analytik. Hierbei insbesondere mit der E-Chemie, optischen / spektroskopischen und chromatographischen Analysemethoden. Somit werden auch hier alle Verfahren, die ein Pharmazeut nach Absolvierung des ersten Ausbildungsabschnittes kennen sollte, umfassend, relativ übersichtlich und gut verständlich dargebracht. Die bewährte Aufteilung eines jeden Unterkapitels in Grundlagen und pharmazeutische Anwendung wird auch hier beibehalten. Ebenso finden hier Beispielfragen früherer Examensprüfungen Einfluß in den Text. Positiv ist überdies, dass kurze, prägnante Abschnitte von besonders hoher Wichtigkeit farblich hervorgehoben werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen