Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Analysen und Reflexionen, Bd.71, Alfred Andersch 'Sansibar oder Der letzte Grund' [Taschenbuch]

Alfred Andersch , Jennifer Willms
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

März 2010 3888051312 978-3888051319 1
INHALT Vorbemerkung. 1.Aus dem Interview. 2.Der Autor: Leben und Werk. 2.1 Der Mensch und Künstler. 2.2 Lebensdaten - Zeit - Werk. 3.Momentaufnahmen aus dem literarischen Werk Schreiben für die Wahrheit. 3.1 Die Kirschen der Freiheit. 3.2 Zu den Hörspielen. 3.3 Winterspelt. 3.4 Der Vater eines Mörders. 4.Sansibar oder der letzte Grund. 4.1 Das Geschehen - in weitgehender Einheit von Ort, Zeit, Handlung. 4.2 Die Charaktere - ihr Verhältnis zur eigenen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft 4.3 Fluchtpunkt Freiheit. 4.4 Sprache und Engagement. 5.Gedanken - Ansichten - Meinungen. 6.Nachbemerkung zur Neuauflage. 7.Literatur (- Auswahl -). Vorbemerkung Zum Zeitpunkt, da dieser Band in der Reihe ANALYSEN & REFLEXIONEN 1991 zum Druck vorbereitet wurde und da ich diese einleitenden Zeilen schrieb, herrschte KRIEG am Golf. Diese Vorbemerkung sollte anders ausfallen. Doch es fiel schwer, zur "Tagesordnung" überzugehen, d. h. mit jenen Gedanken zu arbeiten, die den sachlichen Vortext zu den nachfolgenden Erläuterungen bestimmen Sollten. Ich war bestürzt über das Geschehen und empfand Trauer. Ein "altes" Gedicht zum Krieg war plötzlich vor mir, ein Gedicht, das eigentlich "Geschichte" sein sollte: "Aufgestanden ist er, welcher lange schlief, Aufgestanden unten aus Gewölben tief. In der Dämmerung steht er, groß und unerkannt, Und den Mond zerdrückt er in der schwarzen Hand. (...) Über sturmzerfetzter Wolken Widerschein, in des toten Dunkels kalte Wüstenein, Dass er mit dem Brande weit die Nacht verdorr, Pech und Feuer träufelt unten auf Gomorrh." (Georg Heym) Den Lesern wünsche ich für die Gegenwart und Zukunft, dass sie Mut und Hoffnung aus der Lektüre des Romans von Alfred Andersch und weiterer Werke von ihm gewinnen. Reiner Poppe

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 63 Seiten
  • Verlag: Beyer, J; Auflage: 1 (März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3888051312
  • ISBN-13: 978-3888051319
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 10,6 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.377.482 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Poppe: Sansibar 26. April 2009
Kurzer informativer Überblick über WErk und Autor.
Gut geeignet, um Anregungen für die Unterrichtsvorbereitung zu entnehmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar