Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,69

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Anaconda

Jennifer Lopez , Jon Voight , Luis Llosa    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Anaconda sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Anaconda + Anacondas - Die Jagd nach der Blut-Orchidee + Anacondas: Trail of Blood
Preis für alle drei: EUR 27,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Lopez, Jon Voight, Eric Stoltz, Jonathan Hyde, Owen Wilson
  • Regisseur(e): Luis Llosa
  • Komponist: Randy Edelman
  • Künstler: Douglas B. Arnold, Kathy Monderine, John Mandel, Bill Butler, Susan Ruskin, Michael R. Miller, Beau E.L. Marks, Verna Harrah, Kirk M. Petruccelli, Andy Fickman, Carole Little, Mark Haskell Smith, Jack Epps jr., Leonard Rabinowitz, Jim Cash
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 7. Mai 2002
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYBX
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.600 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Dieser Film über eine menschenfressende Riesenschlange macht schon großen Spaß. Vor allem Jon Voight in der Rolle eines bösartigen Wilderers ist ein Erlebnis. Er ist es, der mit seinem plötzlichen Auftauchen das Leben eines Dokumentarfilm-Teams auf dem Amazonas in die Hölle auf Erden verwandelt, indem er sie auf die Spur einer übergroßen, vor allem aber hungrigen Anaconda führt.

Anaconda ist einer jener Filme, die vor allem gemacht werden, um Computer-Tricktechnikern einmal die Chance zu geben, neue Technologien auszuprobieren. Auch wenn die Schlange nicht immer ganz echt aussieht, haben sie ihren Job gut gemacht: Die Szenen, in denen die Schlange Menschen frisst, machen schon Angst, richtig eklig wird es in dem Moment, in dem sie Jon Voight zwar verspeist, offenbar aber erkennt, dass er ein ziemlich giftiger Zeitgenosse ist und ihn wieder ausbricht.

Wenn man sich bei diesem Film eine Frage stellt, dann, warum der Schauspieler Eric Stoltz, der den Chef der Dokumentarfilmer spielt, die meiste Zeit des Filmes unter Deck des Bootes liegt und todkrank, außerhalb des Bildes, vor sich hinvegetiert. Aber es geht in diesem Film nicht um Schauspieler. Es geht um große, böse Schlangen. Also: Gehirn ausschalten und den schleimigen Ritt genießen. Ach ja: Jennifer Lopez spielt auch mit. --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

Sony Pictures Anaconda, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 23.06.99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feuriger Schlangeneintopf 22. Mai 2011
Von Tron
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Riesenschlange dezemiert ein Expeditionsteam am Amazonas. Die nicht sonderlich originelle Handlung wird von Sniper-Regisseur Llosa spannend in Szene gesetzt. Der Anaconda sieht man bei den Bewegungsabläufen zwar deutlich an das sie computergeneriert ist, doch das tut dem Film letztlich keinen Abbruch. Ebensowenig wie die recht späten Angriffe der Anaconda (vom Eröffnungskill einmal abgesehen) gegen Ende des Streifens. Llosa erreicht dadurch einen maximalen Spannungsaufbau, welcher in einem explosiven Finale gipfelt. John Voight als Bösewicht ist ein weiterer großer Pluspunkt des Films. Letztlich ist Anaconda, neben dem weißen Hai und dem Horroralligator einer der besten Vertreter seiner Zunft. Die Bildqualität der Blu-Ray ist trotz des Alters des Films erstaunlich gut (in dunkleren Szenen ist gelegentlich ein leichtes grießeln zu erkennen). Der Ton gibt keinerlei Anlaß zur Kritik. Für Freunde des gepflegten Tierhorrors ein Muß. Der Rest bleibt besser bei Sielmann, Grzimek & Co.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassisch gut! 26. März 2011
Format:Blu-ray
Mir gefällt Anaconda sehr gut. Es ist ein klassisch aufgezogener Tierhorrorstreifen, Dschungel, Boot, eine typische Besetzung an Bord und die mordende Schlange! Geil!
Besetzt mit einem Staraufgebot, wobei John Voight heraussticht, kann und geht hier nichts schief.
Das Bild ist durchwachsen, kann sich aber sehen lassen!
Der Ton ist kräftig und gut abgemischt!

Ich bereue den Kauf nicht und somit von mir eine klare Empfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer Horrorfilm ohne Tiefgang 29. August 2003
Format:DVD
Oft hört man zu Anaconda, er sei nicht realistisch oder habe keine vernünftige Handlung.
Da frage ich mich dann allen Ernstes, ob ich mir einen Horrorfilm ansehen möchte, weil ich eine tiefere Handlung oder Realismus sehen möchte.
Wenn ich unterhalten werden will, dann schau ich mir gerne Filme an, in denen viel Action, Effekte und derbe Sprüche vorkommen. Und genau so ein Film ist Anaconda.
Eine riesige Anaconda verschlingt ein Mitglied einer Dokumentarfilmcrew nach dem anderen. In diese mißliche Lage gebracht wurde die Crew durch einen starrsinnigen, bösartigen Schlangenjäger, der selbst vor Sabotage und Mord nicht zurückschreckt um das gigantische Dschungelwesen zu fangen.
Ein Film zum Abschalten für Freunde übertriebener Tier-Horror-Streifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Superschlecht............Bitte trotzdem ansehen!!!! 19. August 2004
Format:DVD
Tja, was kann man über Anaconda sagen? Zu allererst: Es gibt Filme, die so schlecht sind, dass man sie einfach gesehen haben muss!!! Anaconda ist das beste Beispiel dafür. Ein B-Movie, das spannend sein soll aber ungewollt so übertrieben inszeniert wurde, dass es schon wieder eine Horror-Persiflage sein könnte...
Aber nun zur Story: Die Geschichte dreht sich rund um ein Kamerateam, das den Amazonas entlangfährt um Aufnahmen von einem bestimmten Eingeborenenstamm zu erhaschen. Während ihres Trips treffen sie allerdings auf einen Mann, der (scheinbar) einen Unfall mit seinem Boot hatte. Wenige Zeit später, nachdem sie ihn hilfsbereit auf ihr Boot aufgenommen haben, stellt sich heraus, dass er in Wahrheit Schlangenfänger und auf der Jagd nach einer Anaconda (bekanntlich die größte Schlange, die es gibt) ist. Er kidnappt das Boot und zwingt die ganze Crew mit ihm auf die Jagd zu gehen. Natürlich kann man sich ausrechenen wie die Story weitergeht: Immerwieder treffen sie auf die böseste und intelligenteste aller Anacondas und die Anzahl der Crew verringert sich nach jedem dieser Treffen merklich, bis es schließlich zum entscheidenden Endkampf kommt. Stellt sich nur noch die Frage: Hmmm... Wie wird der Film wohl ausgehen? Ratet mal, ich wette ihr liegt richtig!
Okay, soviel zur Story. Jetzt werdet ihr denken: Aha, hört sich zwar wie ein 08/15 Film an, aber was soll daran schon lustig sein?
Antwort: 1. Der Schlangenfänger. Dieser wird von Jon Voight verkörpert. Und normalerweise ist sein Name Garantie für eine gewisse Qualität eines Filmes, aber dies ist wohl eine Ausnahme. Er agiert so herrlich überzogen und unnatürlich, dass man sich fragt: Ist das Absicht?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigenartig 25. August 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
-
Gerade habe ich mir den Film wieder angesehen.
Der bekannterweise ausgezeichnete John Voigt (Der Vater von Angelina Jolie) hätte unter anderer Regie zur Hochform gelangen können (Obwohl auch hier seine eigentlichen Qualitäten nicht zu verleugnen sind). So aber entstand ein dick aufgetragenes Urwald-Volkstheater. Es sollte wohl, in Anlehnung an B-Pictures der 50er-Jahre, eine Mischung aus Grusel und leichter Hand werden, wie die mißlungene Überzeichnung einiger Figuren, die Kamera aus dem inneren Schlund der fressenden Schlange und das Zwinkern des ausgespuckten John Voigt vermuten lassen. Als anachronistischer Schwarz-Weiß-Film wäre das vielleicht eher gelungen.
Farbkamera und Musik dagegen transportieren eine meist düstere und marode Dämmeratmosphäre eines unheilschwangeren Amazonasdschungels, die damit eine eindrucksvolle und bedrückende, dem Thema angemessene Komponente des Films schaffen und dazu verleiten, sich einen wirklich gelungenen und unheimlichen Gruselfilm vorzustellen.
Die Monster-Anaconda, mal Schaumgummi, mal Computer, wirkt meist gefährlich, nicht aber, wenn sie es am Schluß besonders soll: Während sie brennend im Wasser schwimmt, sieht ihr Kopf aus wie aus der Spielwarenabteilung.
Diese eigenartigen Unausgewogenheiten machen das Ganze schon wieder sehenswert, weshalb ich den Film gut gelaunt empfehlen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Erfüllt wie beschrieben
Film ist gut! Pünktliche Ankunft bei mir.....Erfüllt wie beschrieben!
Man kann im Grunde genommen nichts anderes sagen als, weiter so!
Vor 19 Tagen von Daniel veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen gefällt mir nicht
Anaconda [Blu-ray]
Jennifer Lopez

Klicken Sie zur BewertungAnaconda [Blu-ray]
Jennifer Lopez

Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne auf die... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Gerhard Gutzeit veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen B-Movie Monsterspaß vom feinsten.
Da kann jeder sagen was er will. Einfach geil. Ein Kult-(Monster)-Film unter den B-Movies.
Top Besetzung und super Unterhaltungswert. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Marcel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lol
Der Film ist genau so wie ich ihn in Erinnerung hab zum erschrecken und stellenweise zum Tod lachen. Echt Klasse
Vor 11 Monaten von Stephanie Littau veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöner Film
Meine Tochter wollte diesen Film unbedingt , also haben wir ihn bestellt.Ich persönlich finde ihn nicht schlecht aber auch nicht überwältigend.
Vor 15 Monaten von Manuela S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Film
Die Bild und Ton Qalitäten sind super, hatte den Film schon auf DVD und bin auf Blue Ray umgestiegen auf Grund der Qalität: bin begeistert.
Der Preis ist auch super.
Vor 17 Monaten von Baier Erwin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Fesselnde Story, Nagelneue DVD, was will man dazu mehr sagen, ist auf jedenfall zu empfehlen, vorallem an alle die die anderen ANACONDAS kennen ^^
Vor 20 Monaten von Cindy Wilke veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ob Haie, Krokodile oder Schlangen...
Alles, was dem Menschen anders erscheint und auch größer ist als er selbst, jagt ihm Angst ein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. September 2011 von Nicole Moos
5.0 von 5 Sternen Anaconda
Klasse Film,wollte den unbedingt haben,den kenne ich aus dem Fernsehen.Ich finde das ist super gemacht mit den Riesenschlangen und spannend ist er auch.
Veröffentlicht am 10. August 2011 von Carmen Christmann
4.0 von 5 Sternen Allen "Buh-Rufern" zum Trotz
Glücklicher Weise sind Geschmäcker verschieden.
Dies ist sicherlich kein Horror-schocker,aber immerhin eine bessere Variante aus dem Tierhorror-genre. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. September 2009 von DON MARIO
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar