oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
An Introduction To...
 
Größeres Bild
 

An Introduction To...

25. Oktober 2013 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,24, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
3:15
2
3:55
3
3:48
4
4:02
5
3:48
6
4:47
7
4:00
8
3:31
9
4:55
10
3:25
11
3:08
12
2:51
13
4:15
14
3:56
15
3:08
16
5:59
17
4:06
18
4:13
19
7:37

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 25. Oktober 2013
  • Label: Tapete
  • Copyright: 2013 Tapete Records
  • Gesamtlänge: 1:18:39
  • Genres:
  • ASIN: B00FLCT8YQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.118 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von silkyway on 2. Januar 2014
Format: Audio CD
Mit einer Best-of-Compilation ist das ja oft so eine Sache. Mal fehlt die Hälfte, mal ist genau das Falsche drauf. Manchmal aber sind solche Zusammenstellungen einfach nur ein wunderbarer Anlass, einen Künstler für sich erstmalig zu entdecken. Und hier lohnt genau das! Der Schwede Kristofer Åström ist bereits seit 15 Jahren, acht Soloalben und zahlreichen EPs als Singer/Songwriter unterwegs; da ist eine musikalische Retrospektive wohl längst überfällig. Und so nimmt uns "An Introduction ..." über 78 Minuten liebevoll an die Hand und führt den neugierigen Hörer langsam und überwiegend bedächtig durch die verschiedenen Schaffensperioden des Kristofer Åström. Ja, bedächtig, denn wer Musik frei von Einsamkeit und Romantik, Tristesse und Traurigkeit sucht, kann sich die weitere Lektüre dieser Rezi im Allgemeinen und Åströms Mukke im Besonderen sowieso getrost sparen.

Wir lauschen erdigem Bluesrock ("The Good You Bring"), facettenreichem Folk ("Just A Little Insane"), zünftigem Americana ("Come Summer", "Strong & Tall"), süffigem Mainstream-Pop ("All Lovers Hell") und zarten Schmelz-Balladen ("Defender"). Textlich philosophiert der Mann über die wirklich wichtigen und altbekannten Dinge des Lebens: Liebe ("How Come Your Arms Around Me"), Zweifel ("Is It Really Over?"), Einsamkeit ("Queen Of Sorrow"), Zuversicht ("The Good You Bring"). Dabei kombiniert er seine minimalistischen Weisheiten mit brillantem Wortwitz. Die Musik wird dominiert von überwiegend akustischen Instrumenten, Gitarre, Klavier, die das ausgeprägte Gespür des 40jährigen für filigrane Popmusik und große Melodiebögen beweisen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden