earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
An Introduction to Game Studies und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
An Introduction to Game S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherdackel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 23,6 x 16,8 x 1,3 cm, Taschenbuch SAGE Publications Ltd, 18.02.2008. 196 Seiten leichte äußere Gebrauchsspuren, Buch ansonsten in gutem, ungelesenem Zustand. Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt bei. BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND AN DHL-PACKSTATIONEN IST NUR AUF ANFRAGE MÖGLICH!!!!!!!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

An Introduction to Game Studies: Games in Culture (Englisch) Taschenbuch – 18. Februar 2008

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,40
EUR 33,43 EUR 24,99
14 neu ab EUR 33,43 3 gebraucht ab EUR 24,99

Wird oft zusammen gekauft

  • An Introduction to Game Studies: Games in Culture
  • +
  • Replay: The History of Video Games
Gesamtpreis: EUR 58,20
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Introduction to Game Studies is a core textbook for Game Studies as an academic discipline, and is the comprehensive guide to the field. It introduces the student to the history and character of Games Studies as an analytical study of games in culture, and then moves to provide an overview of games as signifying and dynamic cultural constructs. This book shows how to analyse games by introducting the core analytical concepts in the contexts of games and game cultures of four periods. It covers the prehistory of games, the 70s, 80s and 90s and also contemporary developments. Students will be introduced to both the theoretical core and the essential genres and classics of the subject.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Professor Frans Mayra is a Professor of Games Studies and Digital Culture at the Hypermedia Laboratory in the University of Tampere, Finland.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin am 21. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Wer sich auf wissenschaftlichem Niveau mit Videospielen beschäftigen will, sieht sich mit einer Vielzahl an Publikationen konfrontiert, deren Wert oftmals sehr fraglich ist. Um im relativen jungen Forschungsfeld der Game Studies Fuß fassen zu können, kommt man um eine Einstiegshilfe nicht herum, und genau dies bietet das Buch Frans Mäyräs.

Der Leser wird unkompliziert bei der Hand genommen und mit den Grundlagen der Game Studies bekannt gemacht, wobei auch zahlreiche Vorschläge zur aufbauenden Lektüre gemacht und wichtige Journals etc. vorgestellt werden.
Ich persönlich habe schon einige Bücher zu den Game Studies durchgearbeitet, da ich mich in meiner Diplomarbeit mit Videospielen befasse. Nach der Lektüre von Mäyräs Buch wünschte ich, ich hätte es viel früher gelesen, da hier alle relevanten Informationen zum Einstieg in die Materie geboten werden. Wer sich also selbst zum ersten Mal auf wissenschaftlicher Ebene mit Videospielen befassen will (das Buch ist genau wie die Game Studies selbst interdisziplinär ausgerichtet), sollte so früh wie möglich einen Blick in diese Einführung werfen.

Zur Kindle-Ausgabe: Aus Kostengründen habe ich zur Ebook-Variante des Buches gegriffen und bin sehr zufrieden damit. Das Ebook gehört eindeutig zu den besseren Exemplaren seiner Art, die Graphiken, Boxen etc. werden einwandfrei dargestellt. Ich persönlich konnte mit dem Buch sehr gut arbeiten, weswegen ich eine Kaufempfehlung (zumindest für das Ebook, die Printversion habe ich noch nicht in Händen gehalten) ausspreche.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Schreibblockade am 12. September 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Da ich Medienwissenschaften studiere und mich hauptsächlich mit Videospielen beschäftige, habe ich mich für dieses Buch entschieden. Auf dem Markt gibt es ja ne Menge Literatur, das meiste ist aber nicht zu gebrauchen. Hier ist das anders. Man wird einfach und verständlich an das Thema heran geführt. Es fängt mit der Frage an, was Game Studies überhaupt ist und geht über die Historie und verschiedene Blickwinkel auf den Forschungsgegenstand ein. Das schönste sind aber die Zusammenfassung und "Übungsaufgaben" am Ende jedes Kapitels. Wer irgendwann mal über Videospiele schreiben möchte, findet hier tolle kleine Fingerübungen, um sich an das Thema anzunähern. Das einzige Manko ist, dass der Umschlag sehr empfindlich ist. Bereits nach dem ersten Aufschlagen sieht das Buch ziemlich mitgenommen aus und ich gehe sehr pfleglich mit Bücher um. Aber egal, es kommt ja auf den Inhalt an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer Lust hat sich mit Game Studies auseinanderzusetzen bekommt von Frans Mayra genau das, was man erwartet. Es handelt sich um ein sehr gelungenes Einstiegsbuch in die Forschungslandschaft digitaler Spiele. Meine Studierenden werden demnächst eine Leseempfehlung hierzu erhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frozone 89 am 10. November 2011
Format: Taschenbuch
Das Buch bietet eine übersichtliche und gut verständliche Einleitung zum recht jungen Studienfeld Game Studies. Auch die Beispiele sind gut zur Unterstützung ausgewählt. Zur Qualität der Zusendung: Leider hatte es äußerlich einen Knick, jedoch war sonst nichts beschädigt. Insgesamt ist es ein tolles Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 2 Rezensionen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
No Problem 27. April 2015
Von Acquisitions, UNLV Libraries - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
No Problem
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Its a book. 8. März 2013
Von Raz - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Good quality Good stuff. Came in a bit late but it was not that big of a deal. Needed it for class.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.