An Astronaut's Guide to Life on Earth (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 10,95
  • Sie sparen: EUR 0,45 (4%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
An Astronaut's Guide to L... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: The book has been read, but is in excellent condition. Pages are intact and not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

An Astronaut's Guide to Life on Earth (Englisch) Taschenbuch – Ungekürzte Ausgabe, 29. Januar 2015

15 Kundenrezensionen

Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,50
EUR 7,26 EUR 2,99
77 neu ab EUR 7,26 7 gebraucht ab EUR 2,99

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

An Astronaut's Guide to Life on Earth + You Are Here: Around the World in 92 Minutes: Photographs from the International Space Station + What If
Preis für alle drei: EUR 54,03

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 310 Seiten
  • Verlag: Pan Books; Auflage: Main Market Ed (29. Januar 2015)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1447259947
  • ISBN-13: 978-1447259947
  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 2 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.078 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Houston, we have a superstar Washington Post Hadfield has done more than probably any astronaut since the Apollo missions to transform the image of space exploration ... Space has rarely seemed to close, or the world so astonishing Daily Telegraph

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Chris Hadfield is one of the most seasoned and accomplished astronauts in the world. The top graduate of the U.S. Air Force test pilot school in 1988 and U.S. Navy test pilot of the year in 1991, Colonel Hadfield was selected to be an astronaut in 1992. He was CAPCOM for 25 shuttle launches and served as Director of NASA Operations in Star City, Russia from 2001-2003, Chief of Robotics at the Johnson Space Center in Houston from 2003-2006, and Chief of International Space Station Operations from 2006-2008. Hadfield most recently served as Commander of the International Space Station where, while conducting a record-setting number of scientific experiments and overseeing an emergency spacewalk, he gained worldwide acclaim for his breathtaking photographs and educational videos about life in space. His music video, a zero gravity version of David Bowie's 'Space Oddity' received over 10 million views in its first three days online. Chris Hadfield's book, An Astronaut's Guide to Life on Earth, sees his lessons learnt in space applied to life on Earth.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian T. am 2. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für alle, die Chris Hadfields Weltraumaufenthalt mitverfolgten, gibt dieses Buch einen äußerst interessanten Einblick in Hadfields Leben und Karriere. Der Schwerpunkt des Textes liegt am beruflichen Werdegang des Astronauten, doch immer wieder schmückt Hadfield den Text mit persönlichen Sichtweisen auf das alltägliche Leben, auf den Umgang mit Mitmenschen und den eigenen Träumen und Zielen und mit witzigen, interessanten Details aus dem Raumfahrtalltag aus.

Besonders faszinierend fand ich die Informationen, die man über die Ausbildung von Astronauten und die Arbeitsweise innerhalb der NASA/CSA mitbekommt, sowie den bewundernswerten Fleiß und die hart erarbeitete Kompetenz Hadfields. Somit ist das Buch auch empfehlenswert für Leser, die seinen Weltraumaufenthalt nicht über diverse soziale Netzwerke verfolgt haben!

In jedem Fall können die Gedanken, Erzählungen und Sichtweisen eines Menschen, der die Erde als den endlich-kleinen Planeten, der sie ist, mit eigenen Augen so oft gesehen hat, nur eine persönliche Bereicherung sein, oder etwa nicht? ;-)

Ich bin sehr froh, das Buch gelesen zu haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JuJu am 15. Januar 2014
Format: Kindle Edition
Auch wenn der Titel der englischen Ausgabe mehr nach Selbsthilfebuch klingt, verbirgt sich dahinter eine äußerst interesante und sehr gut geschriebene (Auto-)Biographie.
Hadfield erzählt von seinen drei Weltraummissionen und wirft immer wieder Anekdoten und Geschichten aus seinem Leben ein. Wie er die erste Mondlandung miterlebt hat, seinen Werdegang als Jetpilot und schließlich sein Einsteig bei der Kanadischen Weltraumbehörde. Dabei gibt er nicht nur einen sehr detailierten Einblick in das Leben im All, sondern auch das Leben eines Astronauten auf der Erde mit all den Problemen und . Er schreibt über die Weisheiten und Erkentissen, die er auf der Erde erworben hat und die ihm nicht nur im Weltraum sondern auch auf festem Boden geholfen haben.
Die Struktur und Erzählweise lässt nie zu wünschen übrig und Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Besonderns für Menschen die schon als Kind davon geträumt haben Astronaut zu werden geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meks Librarian am 15. Mai 2014
Format: Kindle Edition
The author is a (retired) Candadian astronaut who has been in space on several missions, including his last one, a long-term stay aboard the ISS, where he served as commander for some months. He has become known to a wider public through his youtube video, performing David Bowie's "Space Oddity" (with adapted lyrics) on the ISS. Nobody, least of all himself, had expected this video to become so viral - what started out as a fun idea from one of his sons ended up being viewed millions of times during its first three days online.

Now, don't get the wrong impression about this book. It is definitely NOT yet another celebrity's attempt at milking their short-lived status. The Space Oddity thing is mentioned only briefly towards the end of the book, and clearly conveys how amazed the author was when he became aware of the video's impact. Most of the time, the book is just what its title promises: a guide to life on earth, nicely embedded with an autobiography.

We learn about Chris Hadfield's early fascination for space travel, and how for many years he did not think it actually possible to become an astronaut himself. We also learn how, in spite of not thinking it probable, he did a lot to achieve that unlikely goal, and how, against all odds, he reached it. Not everything went smoothly all the time, but he had determination and dedication, plus the very important support from his wife, family and friends.

Chris Hadfield gives some unusual advice, such as always aiming to be a Zero, sweating the small stuff and the power of negative thinking. All of this advice is presented with a good mixture of humour and seriousness, and makes perfect sense.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Mielke am 28. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
sehr individueller blick auf erstaunliche ein- und Aussichten. so interessant wie die interviews und Demonstrationen von Chris aus der iss. die aussergewöhnliche sicht eines aussergewöhnlichen menschen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Schleifenbaum am 18. Juni 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Chris has a very straightforward way of describing things. He doesn't write very prosaic but the scenarios are explained so well, so detailed. Like he exactly knew what my interest is right at that exact point in the story. It's not really a guide to general life as more a guide through his life with his goals and his thoughts on the specific situations. Well, there are general advices like "sweat the small stuff" but for me the book worked more like a very nice biography. Especially the short stories are so nice, like installing the Canadarm in space or his sons work at the music video he did in space.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
"An Astronaut's Guide to Life on Earth" by Chris Hadfield is an interesting story written by astronaut who went through all kinds of adventures in his career, many of them that you certainly wouldn't expect from one astronaut which changed his perspective of problem solving.

Main character astronaut Col. Chris Hadfield during his life has spent numerous years in training and, if all counted together, almost half of year in space.
During that time he experienced things that can be expected in some action movie like braking into the space station with pocket knife or losing sight for some time being outside of spacecraft, but also he speaks about everyday issues like clipping the nails or fixing a toilet that seems ordinary down here, but represent big challenges up there in space.

In his guide he is telling the story of his life, the story of a lot of sacrifice to become and remain an astronaut that is the desire of many boys and girls.
And due to that he is in position to be able to teach readers how to change their perspective, how to make impossible things possible.
As he's saying, there is only one secret how to do that, philosophy that he had been taught at NASA and that is to prepare for the worst scenario and to enjoy every moment of it.

He is speaking about years of his training, about the time in space, stories full of adrenaline and rush, but also stories about the wonderful things that vast majority of inhabitants of this planet unfortunately never won't be able to experience.
It's hard to imagine what it feels like playing the guitar and looking out the window or looking down on Earth during spacewalk, and yet it seems so easy to imagine ourselves being in his position, envying him on such opportunities.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen