EUR 19,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von 25music
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mario-mariani
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Orangtruthahn2011
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Amplified - A Decade Of Reinventing The Cello (Limited Edition) Doppel-CD


Preis: EUR 19,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch 25music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 18,50 13 gebraucht ab EUR 2,77 1 Sammlerstück(e) ab EUR 16,28

Apocalyptica-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Apocalyptica

Fotos

Abbildung von Apocalyptica

Biografie

Die aus Finnland stammende, orchestrale Rockband Apocalyptica hat seit ihrer Gründung im Jahr 1993 sechs Studioalben veröffentlicht. Cello-Instrumentals bildeten stets die Basis, doch immer wieder wurde auch gesungen. Eigentlich spielte es jedoch keine allzu große Rolle, welche Ausdrucksform Apocalyptica gerade erforschten, ob sie nun atmosphärische Zwischenspiele ... Lesen Sie mehr im Apocalyptica-Shop

Besuchen Sie den Apocalyptica-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Amplified - A Decade Of Reinventing The Cello (Limited Edition) + Wagner Reloaded-Live in Leipzig + Inquisition Symphony
Preis für alle drei: EUR 35,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Mai 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B000FG82GS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182.380 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Enter Sandman
2. Harmageddon
3. Nothing Else Matters
4. Refuse / Resist
5. Somewhere Around Nothing
6. Betrayal/ Forgiveness
7. Farewell
8. Master Of Puppets
9. Hall Of The Mountain King
10. One
Alle 15 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Repressed
2. Path Vol.2
3. Bittersweet
4. Hope Vol.2
5. Wie Weit
6. Faraway Vol. 2
7. Life Burns!
8. Seemann
9. Heat (Live Video)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach zehn Jahren ziehen die finnischen Metal-Cellisten Apocalyptica eine erste Best-of-Zwischenbilanz, präsentieren neben diversen Klassikern aber auch zwei neue Songs.

Die Doppel-CD Amplified - A Decade Of Reinventing The Cello zeichnet die Karriere einer der außergewöhnlichsten Bands der Musikgeschichte nach. Als exotische, rein instrumentale Cover-Truppe gestartet, die anfangs vor allem Metallica-Tracks in ein originelles neues Sound-Gewand kleidete, sind Apocalyptica längst zu einer auch in kompositorischer Hinsicht eigenständigen Band gereift, die mit Schlagzeugern und Sängern zusammenarbeitet und selber erstklassige Songs schreibt. Amplified enthält diverse Eigengewächse, aber natürlich auch Metallica-Ohrwürmer wie "Enter Sandman", "Nothing Else Matters" und "Master Of Puppets", Sepulturas "Refuse/Resist" und eine moderne Version von Griegs "Hall Of The Mountain King". Dazu kommen noch die diversen Singles, die die Band mit Gastsängerinnen und -sängern aufnahm und mit denen sie endgültig den internationalen Durchbruch schaffte. Als Bonus für langjährige Fans legt man noch den (nicht sonderlich spektakulären) neuen Song "Repressed" mit Max Cavalera (Soulfly) und Matt Tuck (Bullet For My Valentine) sowie eine knallharte Interpretation von Slayers "Angel Of Death" obendrauf. -- Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pokus am 26. Mai 2006
Format: Audio CD
Ich höre die Band nun seit ca. 3 Jahren und gehe auch gerne auf deren Konzerte :)

Zunächst etwas Allgemeines:

Die Doppel CD kommt in einer schicken Papphülle mit einem

in die Hülle eingearbeiteten 16-seitigen Booklet daher.

Im Booklet sind 7 Lyrics der 8 Lieder von CD2 abgedruckt (Ausnahme hierbei ist Seemann). Außerdem sind natürlich Bilder mit den Bandmitgliedern und diverse "Artworks" (nennen wirs mal so) mit von der Partie.

Auf CD1 findet man eine Art "best of" aller Tracks die auf den bereits 5 erschienenden Alben zu finden sind.

"best of" in Gänsefüßchen deshalb, weil es meiner Meinung nach

hierzu auch andere Tracks den Weg auf die CD hätten finden müssen....genug kritisiert!

Was sonst dabei ist, ist einfach Apocalyptica und große klasse!

Angefangen von Liedern, die die Band selbst geschrieben hat (darunter auch deren Erstlingswerk "Harmageddon") über die "Klassiker" von Metallica (Enter Sandman, Nothing Else Matters, Master of Puppets, One) und "Refuse, Resist" von Sepultura und Edwarg Kriegs "Hall of the Mountain King" ist alles dabei was Apocalyptica groß und bekannt gemacht hat.

Außerdem ist ein bisher unveröffentlichter Track als Zusatz dabei (Angel of death), der vom Tempo und dem Bass her ein wenig an Refuse/Resist erinnert.

Auf CD2 sind die Lieder mit Gesang gepresst.

Es fehlen zwar die Bonustracks der Special Edition des letzten Albums, also die englische und französische Version von "wie weit" was aber nicht weiter stört.

Das neue "Repressed" ist natürlich mit drauf.

Als Bonus gibts ein Live-Video des Titels "Heat".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Peretzke am 31. Mai 2006
Format: Audio CD
Die folgende Rezension basiert auf der aufwändigen Papphüllenversion des Albums.

Mit dem Album "Amplified-A decade of reinventing the cello" ist Apocalyptica beim nunmehr sechsten angelangt. Zwischen den letzten Alben hat die Band ihren Stil und ihr Image häufig verändert, indem sie sich von Metallica-Covern zu einer international erfolgreichen, mediengeachteten Hard-Rock/Metalband hocharbeiteten und mittlerweile immer öfter auch mit Sängern kooperieren. Dieser Entwicklung zollt Apocalyptica und fasst auf den neuen zwei Scheiben das über zehnjährige finnische Werk zusammen.

Während auf der ersten CD ein bunter Instrumentalmix aus den fünf Alben zu finden ist, sind auf dem zweiten Silberling sämtliche Gesangsstücke enthalten (ausgenommen zweier weiterer Versionen von "Quutamo"):

Inhalt: Enter Sandman, Harmageddon, Nothing else matters, Refuse/Resist, Somewhere around nothing, Betrayal, Farewell, Master of Puppets, Hall of the mountain king, One, Heat, Cohkka, Kaamos, Deathzone, Angel of death. Letzteres ist extra für dieses Album gecovert worden.

Über die Stückauswahl lässt sich natürlich je nach Vorliebe streiten - so ist es etwa erstaunlich, dass Apocalyptica trotz Massen an (guter) eigener Musik auf CD 1 so viele Cover aufgenommen hat. Insgesamt bietet die CD natürlich trotzdem einen repräsentativen Rückblick.

Die zweite Scheibe im Bund mag auch auf geteilte Gemüter stoßen, weil man Apocalyptica mit Gesang entweder mögen oder nicht mögen kann:

Inhalt: Repressed (neu), Path Vol 2, Bittersweet, Hope Vol. 2, Wie weit, Faraway Vol. 2, Life Burns, Seemann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Musikirre am 24. Mai 2012
Format: Audio CD
Mein absolut liebstes Album von Apocalyptica! Jeder der Klassik, Metal und Rock mag wird dieses Glanzstück lieben!! Ebenfalls eine tolle Verpackung die wie ein Buch aufklappbar ist und viele Infos bereithält.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen