1 neu ab EUR 117,99
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Amphibien und Reptilien Deutschlands Gebundene Ausgabe – 17. Oktober 1996


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 117,99
Gebundene Ausgabe, 17. Oktober 1996
EUR 117,99
1 neu ab EUR 117,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 842 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag (17. Oktober 1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827408636
  • ISBN-13: 978-3827408631
  • Größe und/oder Gewicht: 24,3 x 18,3 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.763.478 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Für alle aktiven Hobbyterrarianer, Herpetologen in zoologischer Praxis und Studierende bzw. Wissenschaftler der Biologie oder Zoologie sollte das fundierte Nachschlagewerk jedoch Standardwerk sein. Es bietet dem Kundigen weitaus mehr, als es die üblichen Reptilien- und Amphibienführer vermögen und besticht dabei insbesondere nicht nur durch präzise Angaben zur Verbreitung, sondern ebenso aufgrund der vollständigen und exakten Bestandsaufnahme. Dieses Buch gehört in jede Universitätsbibliothek, in jeden zoologischen Garten und jede Forschungseinrichtung.

webcritics.de, 2010

Für alle aktiven Hobbyterrarianer, Herpetologen in zoologischer Praxis und Studierende bzw. Wissenschaftler der Biologie oder Zoologie sollte das fundierte Nachschlagewerk jedoch Standardwerk sein. Es bietet dem Kundigen weitaus mehr, als es die üblichen Reptilien- und Amphibienführer vermögen und besticht dabei insbesondere nicht nur durch präzise Angaben zur Verbreitung, sondern ebenso aufgrund der vollständigen und exakten Bestandsaufnahme. Dieses Buch gehört in jede Universitätsbibliothek, in jeden zoologischen Garten und jede Forschungseinrichtung.

webcritics.de, 16. Januar 2010

Die Stärke des vorliegenden wissenschaftlichen Standardwerkes liegt in der hervorragenden Darstellung detaillierter Artmonographien für die in Deutschland heimischen 21 Amphibien- und 14 Reptilienarten. Das Buch wendet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern an die vielen Laienforscher und sicher auch etliche Liebhaber dieser Tiergruppe. Auch dem Lehrer stehen für alle entsprechenden Lehrplananforderungen und alle Jahrgangsstufen detaillierte biologische Inhalte zur verfügung, die ihm eine umfassende und oft auch regional spezifische vorbereitung ermöglichen. (...) Das sehr empfehlenswerte Grundwerk schließt mit einem ausführlichen Register (...).

Biologie in der Schule

Ein hervorragendes und umfassendes Nachschlagewerk für den Herpetologen. Wer schon fast alle anderen deutschsprachigen Bücher über die Amphibien und Reptilien besitzt und immer noch nicht genug zu wissen meint, der kann in vorliegendem Werk in Details schmökern und nachschlagen.

Umweltnachrichten


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Parnassia am 29. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Günher hat mit diesem Band ein wissenschaftlich fundiertes Standardwerk geschaffen, dass relevante Informationen aufschlüsselt.
Was man biologisch über Amphibien und Reptilien wissen möchte, ist hier notiert.
Dieses Buch erfüllt damit wissenschaftliche Ansprüche, es stellt keinen Feldführer dar, den man mitnehmen kann.
Hier steht eine umfassende Sammlung von Informationen vor uns, die für Wissenschaftler als auch für interessierte Laien eine reichhaltige Quelle darstellt.
Gerade im Bereich der Amphibien wird man hier fündig, wenn man spezielle Kenntnisse erwerben will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. September 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Das ist ein wirklich umfassendes Werk über die bei uns vorkommenden Amphibien und Reptilien. Es verfolgt einen hohen wissenschaftlichen Anspruch. Die Bestimmungsschlüssel sind gar nicht so einfach zu verstehen, aber wahrscheinlich sehr genau. Die Verbreitungsgebiete der einzelnen Arten sind recht genau angegeben, allein dadurch werden mögliche Verwechslungen schon von vornherein ausgeschlossen. Das es sich hier um ein Buch für Experten handelt, muß wohl nicht weiter erläutert werden. Einerseits ist das nicht unbedingt ganz preiswerte Werk nur etwas für denjenigen, der sich ausgiebig mit der Thematik beschäftigen möchte. Auf der anderen Seite ist es sehr schade, daß dieses Buch durch seinen Umfang relativ unhandlich wird und damit für die Bestimmung im Gelände denkbar ungeeignet ist. Zumal es weitaus handlichere Werke im Westentaschenformat gibt, die außerdem noch sehr erschwinglich bleiben. Dort wird man dann zwar auch nicht mit so vielen schönen Abbildungen hofiert, aber zur Bestimmung reicht es trotzdem aus. Ich würde ich deshalb für einen schmaleren Band entscheiden, der auch öfter mitgenommen wird. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen