Amigo 5000 - Kartenmischm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,20
+ EUR 3,75 Versandkosten
Verkauft von: Radaddel - Fantasy Shop
In den Einkaufswagen
EUR 21,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SCRIO (AGB und Widerrufsbelehrung) - Trends und Markenartikel vom Fachhändler !!!
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
+ EUR 5,50 Versandkosten
Verkauft von: Happyshops
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Amigo 5000 - Kartenmischmaschine, rot

4.2 von 5 Sternen 352 Kundenrezensionen
| 13 beantwortete Fragen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 16,20 6 gebraucht ab EUR 17,95
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Die Mischmaschine paßt für Skat-, Rommé-, Doppelkopf-Karten und
  • natürlich für die Amigo-Kartenspiele.
  • Die maximale Karten-Seitelänge beträgt 90mm.
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

  • Amigo 5000 - Kartenmischmaschine, rot
  • +
  • TTC Natural Games Kartenhalter (0001035)
Gesamtpreis: EUR 26,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht540 g
Produktabmessungen24,8 x 14,6 x 10,6 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 3 Jahren
Modellnummer05000
Sprache(n)Deutsch manual, Deutsch
Modell05000
Anzahl SpielerAb 2
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKunststoff
ZielgruppeUnisex
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000KSJRUG
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 352 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 302 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung540 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit19. November 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Kartenmischmaschine (rot), Spielkarten sind nicht enthalten

Der problemlose Mischer für Skat-, Rommé-, Doppelkopf-Karten und
natürlich für die Amigo-Kartenspiele.

Das Gerät ist so eingestellt, dass sich die schwarzen Abstandhalter ca. 1 mm leicht nach unten drücken lassen und dadurch ein einwandfreier Mischvorgang
gewährleistet ist.

Maße: 24,3 x 14,5 x 11,5 cm
Warnhinweis:
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Länge: 0:18 Minuten
Stabil und wertig kommt sie daher, die Amigo5000 Karten Mischmaschine, ausreichend für 2 Kartendecks.
Es steht stabil während des Mischvorgangs auf rutschfesten Gummifüssen. Das Gehäuse wirkt stabil und gut verabeitet. Die Kurbel sitzt sehr sicher auf ihrer Achse, sie rutscht nicht herunter. Mann kann sie trotzdem abziehen, wenn man die Maschine verstauen möchte.
Einstellschrauben gibt es im Bereich des Einfüllschachtes, warscheinlich um die Kartenverteilung zu korrigieren. Wir mussten nichts an Einstellungen vornehmen. Alles war gut justiert.
Die Maschine war als Geschenk gekauft worden und kam gut an. Sie lohnt sich für regelmäßige Kartenspieler. Das bisher lästige Mischen ist auf einmal eine schöne Nebensache geworden.
Gesamteindruck gut. Anbei ein Video, welches die Maschine in Aktion zeigt.
3 Kommentare 188 von 192 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir hatten bisher ein batteriebetriebenes Mischgerät in Gebrauch. Das Mischergebnis war eher schlecht.
Das Gerät blieb oft hängen, weil sich Karten verklemmten. Außerdem benötigte man vier große Batterien Typ C,
welche erstaunlich schnell leer waren.

Jetzt haben wir dieses preisgünstige handbetriebene Gerätchen "Amigo 5000", welches wirklich gut funktioniert.

Es wird hier teilweise das Mischen bemängelt, da immer mehrere Karten auf einmal hin und her geschoben werden.
Für ein gutes Durchmischen ist es aber sogar wünschenswert, dass nicht immer genau "eine Karte rechts / eine Karte links" sortiert wird.
Außerdem kann man mit zwei Stellschrauben die Höhe des Kartendurchlasses sehr gut justieren,
sodass nur ein oder zwei Karten auf einmal transportiert werden.
Die beiden Justierschrauben der Rückhaltung haben bei mir allerdings wenig Einfluss auf das Mischergebnis gezeigt,
Möglicherweise machen diese verstellbaren Rückhaltenasen Sinn, wenn die Spielekarten nach längerem Gebrauch schon etwas aneinander "kleben".

Es ergibt sich bereits nach zwei Durchgängen eine sehr gute Durchmischung.
Mit der Hand wäre dieses Mischergebnis in dieser Zeit kaum möglich.

Die Kurbel sitzt bei meinem Gerät sehr stramm auf der Achse, sie hat sich trotz häufigen Gebrauchs noch nicht gelöst.
Anscheinend hat der Hersteller die hier geäußerte Kritik ernst genommen und den Kurbelsitz verbessert.

Zum Schluss möchte ich noch erwähnen, dass bei Spielen mit sehr vielen Karten (z.B. Skip-Bo mit 162 Karten) nicht alle Karten in die zwei Auffangschächte passen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 63 von 65 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Kartenmischer funktioniert einwandfrei für normale handelsübliche Spielkarten. Ein großes Kartenspiel (>= 52 Karten Poker, Uno, ...) ist damit im Handumdrehen gemischt.

Das Aber kommt bei breiteren Karten. Ich kann meine "Premium Poker Range Playing Cards 100% plastic" nicht vernünftig mischen. Diese sind im Vergleich zu normalen Karten etwas breiter, daher passen diese Karten nicht mehr ganz in den Mischschacht und lassen sich nicht mischen.

Die normale Kartenbreite liegt in etwa bei 59-60mm. Diese Karten lassen sich gut mischen.
Breite Karten wie oben erwähnt (62-63mm) lassen sich nicht mehr mischen.
1 Kommentar 86 von 92 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe die Mischmaschnie nun etwa zwei Wochen im Einsatz. Dabei wird ausschließlich das Spiel Skip-Bo mit 162 schmalen Karten gemischt. Die Maschine wirft bei dem in der Mitte eingelegten Stabel mal ein paar Karten nach links und ein paar nach rechts. Wie viele kann über zwei kleine Abstandhalter eingestellt werden. Sind beide Abstandhalter gleich eingestellt fallen genau die Hälfte der Karten zu beiden Seiten, so das Skip-Bo gerade so komplett in die Auswurffächer der Maschine passt.

Mit einem einmaligen Durchgang ist es aber nicht getan, da vielleicht alle 8-15 Karten der Wechsel zwischen den beiden Ausgabefächern erfolgt. Ein Spiel mit 32 Karten mit der Maschnie zu mischen wäre natürlich absolut sinnfrei, da nicht jeder einzelne Karte von einer folgenden getrennt wird. Außerdem werden die Karten nach einem gewissen System gemischt. Karten die vor dem mischen in der Reihenfolge vor anderen Karten kommen liegen auch nach dem Mischen normalerweise noch in der gleichen Reihenfolge. Mehrere Durchläufte sind also Pflicht, wobei ein Durchlauf aber dafür in einer extremen Geschwindigkeit von statten geht, so das auch mehrmaliges Mischen das laufende Kartenspiel kaum unterbricht.

Der Aufwand eines Mischvorgangs ist minimal und von Anstrengung kann natürlich nicht die Rede sein. Die Maschine kann durch die Kurbel auch mit einer Hand bedient werden. Die im Spiel bereits abgelegten Karten (die demnächst gemischt werden sollen) können also während des Spiels "zwischen gemischt" werden, auch wenn man in der rechten Hand noch seine eigenen Karten hält. Das manuelle Kurbeln macht eigentlich Spaß und man weiß, das es den Karten gut geht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 40 von 45 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden