Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,01

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
CD-DVD-Tont... Berlin In den Einkaufswagen
EUR 8,20
cvcler In den Einkaufswagen
EUR 8,20
MK-Entertai... In den Einkaufswagen
EUR 8,20
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

American Werewolf [Limited Edition]

David Naughton , Jenny Agutter    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

American Werewolf auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

American Werewolf [Limited Edition] + Mars Attacks! + Der Tod steht ihr gut
Preis für alle drei: EUR 16,63

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Mars Attacks! EUR 7,99
  • Der Tod steht ihr gut EUR 4,65

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: David Naughton, Jenny Agutter, Griffin Dunne, John Woodvine, Frank Oz
  • Komponist: Elmer Bernstein
  • Künstler: George Folsey Jr., Peter Guber, Debbie McWilliams, Robert Paynter, John Landis, Malcolm Campbell, Rick Baker, Jon Peters
  • Format: Dolby, HiFi Sound, Limited Edition, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00187OL72
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.463 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Zwei amerikanische Studenten durchtrampen auf ihren Europatrip das englische Hochmoor. Müde und durchfroren erreichen sie einen kleinen Pub, wo man sie eindringlich vor einer Bestie warnt, die hier ihr Unwesen treiben soll. Unerschrocken setzen die beiden ihren Weg durch die regnerische Nacht fort, verirren sich im Moor - und werden prompt von einem Werewolf angefallen. Jack stirbt, David kommt schwerverletzt ins Krankenhaus. Trotz fürsorglicher Pflege quälen ihn Nacht für Nacht grauenhafte Alpträume, in denen ihm sein toter Freund erscheint und ankündigt, er selbst würde beim nächsten Vollmond zum menschenmordenden Werewolf. Die Nacht des nächsten Vollmonds steht kurz bevor - und damit sieht alles anders aus...blutiger.

VideoMarkt

Die amerikanischen Studenten David und Jack werden im schottischen Hochmoor von einem Wolf angefallen. David erwacht im Hospital, erfährt von Jacks Tod. Jack erscheint im Alptraum, behauptet, er könne erst sterben, wenn der letzte Werwolf - David - vernichtet sei. David verliebt sich in die Krankenschwester Alex. Bei Vollmond verwandelt er sich in das Wolfsmonster, versetzt London in Angst und Schrecken. Im Zoo kommt er zu sich, liest von seinen Taten. In einem Kino verwandelt er sich zum letzten Mal und wird von der Polizei getötet.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von J. Schlachter VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
John Landis ist den meisten Kinozuschauern als Spezialist für anarchische Komödienstoffe wie BLUES BROTHERS, DIE GLÜCKSRITTER oder DER PRINZ AUS ZAMUNDA bekannt. In seinem frühen Meisterwerk fügte er dem Humor eine gehörige Portion Horror bei. Und der Mix funktioniert auch heute noch außerordentlich gut und wurde in den Folgejahren mal mit mehr - siehe FRIGHT NIGHT -, mal mit weniger Erfolg - siehe Landis' BLOODY MARIE - kopiert. Über die 1996 gefolgte Fortsetzung des Originals breiten wir gnädig den Mantel des Schweigens.

Neben dem den Genreklischees liebevoll huldigenden Drehbuch ist der zeitlose Unterhaltungswert auf das entspannt aufspielende Darstellerensemble zurückzuführen. Für große Lacher sorgt vor allem David Naughton bei seinem Trip durch London im Damenmantel (und nichts darunter) nach seiner ersten Nacht als Werwolf. Griffin Dunne verbringt die meiste Laufzeit unter immer verrottender wirkenden Make-up (köstlich seine Suizid-Tipps im Sexkino). Jenny Agutter (auch bekannt aus FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT) dagegen darf erotische Akzente setzen. Leider hat man von allen Dreien danach, abgesehen von einzelnen TV-Engagements, nicht mehr viel gesehen.

Ein weiterer wichtiger Credit ist natürlich auch der Effektcrew zuzuschreiben, allen voran Rick Baker (ebenfalls verantwortlich für die Kreaturen in MEN IN BLACK), der für die damals wie heute bahnbrechenden Make-up Effects zu Recht mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Seine Zielstellung seinerzeit war, die glaubwürdige Verwandlung eines Menschen in einen Wolf ohne sichtbaren Schnitt und vor allem ohne die bis dahin - bspw. In den Lon Chaney Werwolffilmen - verwendeten Überblendungseffekte zu zeigen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absoluter Kult-Film 2. März 2009
Format:DVD
Als ich vor 4 Jahren mit einem Freund in England war, fanden wir; nach einem London-Trip, unser Hostel nicht wieder. Es war schon sehr dunkel und im Spätherbst. Genauso kam ich mir vor, wie am Anfang dieses Filmes. Zum Glück fanden wir unsere Schlafstätte dann irgendwann; mit fremder Hilfe. John Landis ist schon ein schräger Vogel (wie man in den Extra's sehen kann), aber auch ein Perfektionist. Die Mischung zwischen Horror und Satire ist hier sehr gut gelungen. Die bissigen Seitenhiebe auf die britische Lebensart kommen echt gut. Klasse finde ich auch, dass der Film überwiegend in London spielt. Rick Baker ist echt ein fantastischer Maskenbildner. Griffin Dunne sieht richtig übel aus in diesem Film. Ansonsten, kultige Szenen; wie die in der U-Bahn, im Kino oder, besonders witzig, im Zoo. Die Schauspieler sind zwar nicht die bekanntesten (bis auf die Engländerin Jenny Agutter vielleicht), kommen aber richtig gut. Briten und Amerikaner prallen aufeinander, das ist einfach lustig, weil eine Art "Kulturschock". Auch Frank Oz (Muppet-Show) hat hier einen witzigen Kurzauftritt. David Naughton als David Kessler ist herausragend. In den Film-Song's kommt immer der Mond vor, das ist extra so. Fazit: Eine richtig gut gemachte Horror-Komödie. Auch die Extra's dieser DVD sind gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker der alten Schule 7. August 2008
Von Phil
Format:DVD
"An American Werewolf in London" gehört zweifellos zu den Horror-Klassikern und sollte jedem auch nur halbwegs an Film interessierten Zuschauer etwas sagen. Abgesehen von den sehr guten Effekten, die man auch heute noch sehen kann, besitzt der Film eine ausgeglichene Balance zwischen klassischen Horror-Elementen und schwarzem, süffisantem Humor. Die Darsteller sind allesamt gut und der OST spitze. Wer mit einer "Hostel-Saw-The hills have eyes"-Einstellung rangeht, soll es lieber gleich lassen. Der Film breitet sein Potnzial nur dann aus, wenn man ihm eine Chance gibt und nicht alles allzu ernst nimmt. Ich mein: Wer glaubt schon an Werwölfe? :-) In diesem Sinne: "Haltet euch von dem Moor fern!"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von RUMBURAK
Format:DVD
Der pockennarbige hagere Mann streckt anklagend den Zeigefinger aus.
Im dunklen Zwielicht des kleinen Pubs richtet er seine Worte bedrohlich vorwurfsvoll an die zwei jungen amerikanischen Rucksacktouristen , zwei ungebetene Fremdlinge, die hier umgeben von dem einsamen schottischen Hinterland Schutz vor der Nacht suchen wollten.
Warum mussten die beiden jungen Männer auch beiläufig nach der Bedeutung eines an der Wand im Kerzenlicht flackernden Pentagramms fragen, sodass vor Scheck der Dartpfeil des Sprechers seinen Weg nicht ins Ziel fand.
" Am besten ihr verschwindet hier jetzt. Bleibt auf der Strasse und haltet euch vom Moor fern" so werden sie unmissverständlich wieder bei gleissendem Mondschein in die düstere Landschaft befördert.
" Eigentlich ist das Mord" kratzt sich einer der verwitterten Gäste am Kopf.
Das Gasthaus " Zum geschlachteten Lamm" hätte die letzte Zuflucht vor einem grauenhaften Schicksal sein können
Aus den Tiefen der unendlichen Heidelandschaft ertönt bereits ein entsetzliches Wolfsheulen.
Das weitere ist Filmlegende.
John Landis' phantastische Horrogroteske " American Werewolf" ist einer der innovativsten, schrägsten , gleichzeitig aber auch furchterregensten Genreklassiker schlechthin.
Da sträuben sich dem Zuschauer im Minutentakt die Haare denn niemals war ein Werwolf Film bissiger, atmosphärischer in einem überraschenden Spagat aus verschmitztem Lachen und purer Angst.
Das dieser traumwandlerisch perfekte Drahtseilakt zwischen Entsetzen, nervenzerreissender Hochspannung, tragischer Liebesromanze, schwärzestem Humor und wegweisenden Maskeneffekten so begeisternd gelang ist einmalig in der Horrorfilmhistorie.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Blue Moon...
Das Kinojahr 1981 war ein ausgesprochen guter Jahrgang für Werwölfe. Joe Dante und "Das Tier" begeisterte die Kinogänger, ebenso die humorvollere und lockere... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Ray veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zum geschlachteten Lamm
John Landis sagte einst zu seinem Kultfilm: er ist sowohl Komödie wie auch Horrorfilm und funktioniert in beide Richtungen.Das macht ihn so einzigartig. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von mischka veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker
Diesen Film kann man sich immer wieder anschauen, auch wenn man weniger auf "Horror" steht - die Umsetzung macht es einfach, war ein tolles Werk!
Vor 11 Monaten von Bianca Atmalioglu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super DVD Cover zu einem Kult-Film
Das DVD Cover sieht anders aus, als hier auf dem Foto. Man kann da tiefer reinschauen, die Wolfsaugen und die Towerbridge darunter scheinen in 3 D Art zu sein, bei dieses Limited... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Sunny911 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kult
Dieser Film ist ein Klassiker,den ich unbedingt haben musste. Schöner,schwarzer Humor, trotz des " schaurigen " Themas was zum Lachen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von B.A. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Er war der erste Film der mich damals Umgehauen hat er gehört auf jedenfalls in jeder Sammlung

Klassiker aus seiner Zeit
Vor 21 Monaten von Michael Sobottka veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Alt aber immer wieder gut - man erkennt eben, ob ein Film nur schnell verkauft oder wirklich schön inszeniert sein will. Wer das Genre mag, wird es nicht bedauern.
Veröffentlicht am 6. September 2012 von Woischandt
4.0 von 5 Sternen Wenn Werewolf - dann bitte aber dieses!
Das Werwolf-Genre ist schon uralt und reicht in der Filmindustrie vermutlich bis zum Stummfilm "The Werewolf" aus dem Jahre 1913 zurück. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Mai 2012 von Marvin Gilbert
5.0 von 5 Sternen The Best !
Mit Abstand allerbeste getrickste Verwandlung vom Mensch zum Wolf (Ohne GGI). Auch sonst sehr guter, interessanter und kurzweiliger Film... TOP!
Veröffentlicht am 9. März 2012 von Robo
4.0 von 5 Sternen klassische Horrorkomödie
Toller Film; eine Mischung aus Horror und Komödie. Obwohl es ein amerikanischer Film ist, finde ich den Humor "very british".
Veröffentlicht am 2. Februar 2012 von blazek
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Richtige Neuauflage oder nur "mit Extra-DVD"? 2 06.11.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar