Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,13
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
In den Einkaufswagen
EUR 13,13
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GoForGames
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

American Dad - Volume 1 (3 DVDs)


Preis: EUR 11,67 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 11,67 11 gebraucht ab EUR 3,26

Winterschnäppchen
Winterschnäppchen auf DVD und Blu-ray
Entdecken Sie bis zum 30. November über 9.000 reduzierte DVDs und Blu-rays. Zur Aktion

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

American Dad - Volume 1 (3 DVDs) + American Dad - Volume 2 (3 DVDs) + American Dad - Volume 3 (3 DVDs)
Preis für alle drei: EUR 37,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Seth MacFarlane, Kara Vallow, Mike Barker, Wendy Schaal, Matt Weitzman
  • Regisseur(e): Brent Woods, Albert Calleros, Rodney Clouden, Anthony Lioi, John Aoshima
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 2.0 Surround), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Ages 12 and over
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 299 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RXSV
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.992 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Fox American Dad - Season 1 (3 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 21.05.07

Movieman.de

"American Dad" ist eine amüsante Episode, die auch und gerade durch pointierte Drehbücher besticht. Allerdings braucht die Serie schon ein paar Folgen, bis sie ihren Weg gefunden hat. Am Anfang bleibt man zu oft beim Bekannten und lässt Stan dieselben Tiraden abgeben, wobei seine Tochter Hayley als Neu-Hippie auch begrenzt eingesetzt wird. Erst im Verlauf der Staffel findet die Serie zu sich selbst, wobei es böse Seitenhiebe sowohl auf Demokraten als auch auf Republikaner gibt. Fazit: Besser als "Family Guy"

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild ist großartig, der Ton enttäuscht etwas. Dafür wurde hier ein dickes, sowohl informatives als auch amüsantes Bonuspaket geschnürt.

Bild: Das Bild dieser brandneuen Zeichentrickserie macht einen durchgehend schönen Eindruck. Wenn man etwas bemängeln möchte, dann eigentlich nur, dass die sehr stark gesetzten Farben, die sich vor allem in Primärtönen darbieten, teils etwas zu stark sind. Das fällt etwa bei Steves rotem T-Shirt aus, das leicht in die schwarze Umrandung ausfranst. Rauschen ist praktisch nicht vorhanden und die Kompression erlaubt sich keine Blöße. Der Kontrast ist bestens gesetzt. Die Schärfe ausgezeichnet, wenn man von ein paar Zeichentricktypischen Doppelkonturen absieht (Pilotfolge: 00:04:30).

Ton: Der Ton liegt in der deutschen Synchronisation nur in Stereo vor. Dennoch ist die Synchro besser als das Original, da der deutsche Synchronsprecher, der hier Stan spricht, um Welten besser ist als der Originalsprecher. Darüber hinaus ist es ohnehin so, dass der englische Track die Möglichkeiten von DD 5.1 kaum nutzt. Selbst bei Actionszenen ist das Geschehen frontal und zentriert zu hören. Nur die Musik sorgt für einen Anflug von räumlicher Auslastung.

Extras: Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich, was nicht zuletzt an den zwölf Audiokommentaren liegt, bei denen die Autoren und Synchronsprecher zwar nie besonders in die Tiefe gehen, aber sehr amüsant erzählen. Es gibt 42 entfallene Szenen, die jedoch nur gute 15 Minuten Laufzeit ausmachen. Ein paar Gags sind nett, einiges wurde aber auch zurecht entfernt. Sehr spaßig ist das CIA-Promo, in dem Stan versucht, ein Propaganda-Video zu produzieren, während er ständig von seiner Familie gestört wird. Das Making Of ist kurz und hat bestenfalls Werbecharakter. Die üblichen Extras wie der Superbowl-Clip oder die Vergleiche sind nett, aber nicht überragend. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schlachter VINE-PRODUKTTESTER am 17. November 2007
Format: DVD
Stan Smith ist ehrgeiziger Angestellter in Diensten der CIA, überzeugter Republikaner und treusorgender Familienvater. Geprägt vom Post-9/11-Trauma nimmt Stans Behüterinstinkt schon mal extreme Formen an, die seiner Ehefrau Francine einiges an Geduld und Verständnis abverlangen. Kaum Unterstützung erhält sie dabei von Tochter Hayley, einer radikalen Bush-Hasserin und Öko-Aktivistin. In seiner eigenen, von femininen Oberflächenreizen dominierten Welt lebt der pubertierende und beim weiblichen Geschlecht chancenlose Sohn Steve, permanent auf der Suche nach seiner Traumfrau vom Kaliber Angelina Jolies. Komplettiert wird die schräge Familie durch Roger, ein Außerirdischer, den Stan aus der Area 51 "gerettet" hat und der infolge des strikten Kontaktverbotes mit der Außenwelt ein Alkoholproblem entwickelt hat, sowie durch Goldfisch Klaus. Letzterer wird nicht müde, mit breitem sächsischen Akzent von seiner unerwiderten Liebe zur Herrin des Hauses zu schwärmen.

Mit FAMILY GUY hat Seth MacFarlane 1999 ein gelungenes, in Teilen subversiveres Gegenstück zu den SIMPSONS geschaffen. Hierzulande konnte sich die Serie jedoch nicht mal annähernd vergleichbar wie die Sippe um Homer etablieren. Die Gründe hierfür sind ähnlich wie bei der anarchischen Serie SOUTH PARK sicherlich in der Fokussierung der Macher auf US-amerikanische, insbesondere politische Missstände zu finden, während DIE SIMPSONS massenkompatibler gestaltet wurden. Der oft bemühte Vergleich zwischen den genannten TV-Shows trifft somit zwar grob in Bezug auf die jeweilige Konzeption der durchschnittlichen amerikanischen Familie zu, nicht jedoch auf die völlig unterschiedlich angelegten Storylines.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Langer am 30. August 2009
Format: DVD
Also ich muss sagen, diese Serie ist einfach super. Ich gucke auch viele andere Serien wie Simpsons oder Futurama aber diese Serie hatt um einiges mehr schneid & spiegelt die Amerikanische Kultur exakt und Politisch (un)korrekt wieder. Die DVD Box beinhaltet 3 DVDs doch leider hatt die erste Staffel nur 13 Folgen. Die folgenden Staffeln von American Dad beinhalten mehr Bonusmaterial & Folgen, kosten trotz alledem genauso viel. Deswegen von mir 1 Stern Abzug. Aber für den Rest gibt es volle 4 Sterne und immer bedenken "nach 3 Schüssen ist die Oll" ^^
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
American Dad ist eine Spin Off Serie von Family Guy, die im gleichen Universum" spielt. Dabei wird es innerhalb der Serie noch diverse Crossovers (auch mit der Cleveland Show) geben. Hauptcharaktere sind die Familienmitglieder Smith. Allen voran Stan Smith, CIA Agent, patriotisch bis ins Mark und schießfreudig. Macho durch und durch. Seine Frau Francine ist eine blonde attraktive Hausfrau, die teilweise dunkle Gelüste hat, insofern kommt sie Lois in etwa gleich. Die beiden haben einen Sohn, Steve und eine Tochter Harley. Während Steve ein nerdiger Typ ist, der versucht, seine Unschuld zu verlieren, ist Harley die 18jährige Stimme des Gewissens. Sie ist ein Öko, liebt Tiere, ist Vegetarierin, sozial engagiert und hat überdies ein ausschweifendes Sexualleben mit wechselnden Freunden, wobei Hauptfreund Jeff Fischer ist. Hinzu kommt, dass die Familie einem Alien aus der Area 51 Unterschlupf gewährt, Roger. Außerdem haben sie einen Goldfisch: Klaus. Dieser kann sprechen, weil man das Gehirn eines ostdeutschen in den Fisch transplantiert hat.
Die Serie pointiert politische Themen sowie soziale Brennpunkte. Dabei nimmt sie gewaltig den American Way of Life sowie den immer stärker werdenden Nationalismus und Patriotismus aufs Korn. Sie scheut sich nicht, Vorurteile zu zeigen, die die Bürger des Landes haben, gepaart mit einer alles beherrschenden Paranoia.

Die Hardcase Boxen ähneln denen von Family Guy, allerdings sind die drei DVDs nicht auf eine Spindel gezogen sondern haben eigene Plätze. Einen Flyer mit den Episoden sucht man vergebens. Ferner gibt es den gleichen Episoden Wirrwarr wie bei Family Guy. Volume 1 enthält die ersten 7 Episoden der ersten Staffel sowie die ersten sechs Episoden der 2 Staffel...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von King of Soaps am 8. Juli 2011
Format: DVD
Wie leider schon bei Family Guy (FG) möchte ich hier erst einmal auf das vorliegende Filmmaterial eingehen. Ähnlich FG denkt man zunächst die komplette erste Staffel in Händen zu halten. Mitnichten ! Enthalten sind die ersten 13 Episoden der insgesamt 23 Episode umfassenden 1. US-Staffel. Allerdings hat man in dieser Box zumindest darauf geachtet mit "Stan von Arabien" ein tolles Finale draufzupacken, aber ich schweife ab.

Serie

Die Serie dreht sich um den "Vollblut-Amerikaner", CIA-Mann, Republikaner und Waffennarr Stan Smith. Stets und immer sieht der äußerst chauvinistische Stan seine und die Sicherheit seines Landes bedroht, sei es in Form von neuen Nachbarn ("Homeland Insecurity")oder in Form von Aufklärungsunterricht ("A Smith in the hand"). Dabei bringt er seine Frau Francine, seinen geekigen Sohn Steve sowie seine liberale, drogenbefürwortende und in seinen Augen sexsüchtige Tochter Hayley immer wieder in Verlegenheit. Als Sidekicks fungieren Roger, ein Alien welches Stan einst das Leben gerettet hat und nun süchtig nach Junkfood und Alkohol ist sowie Goldfisch Klaus, der mit dem Gehirn eines ostdeutschen Skispringers ausgestattet aus seinem Aquarium die Welt betrachtet.
Die Geschichten drehen sich dabei in der Regel um Stan und wie er mit verschiedenen Problemen herr zu werden versucht. Herrlich dabei ist einfach der antiquierte 50er Jahre Chauvinismus von Stan, der einfach gar nicht so recht in seine Umwelt zu passen scheint.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Restliche Folgen 1 09.07.2011
Verschiedene Varianten der Boxen? 1 02.04.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen