Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Amelie, das Mädchen und der Pirat Taschenbuch – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 0,88
9 gebraucht ab EUR 0,88
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Bertelsmann, München (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570300293
  • ISBN-13: 978-3570300299
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 238.064 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Simone van der Vlugt, geboren 1966, hat schon mit dreizehn Jahren angefangen zu schreiben. Nach ihrem Studium der Niederlandistik und Romanistik arbeitete sie zunächst als Lehrerin. Sie selbst sagt über sich, dass besonders die Geschichte sie zum Schreiben inspiriert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mel am 16. Oktober 2003
Eine spannende Geschichte aus dem 17 Jahrhundert. Sie beginnt in Holland und endet nach vielen Irrungen auch dort. Amelie ist 14 und bitterarm. Sie geht betteln um zu leben. Eltern hat sie keine mehr, nur einen Bruder, der für die Vereinigte Ostindische Companie zur See fährt. Auch Reinald van Veghel segelt für die Companie. Die Bedingungen an Bord bringen ihn zur Meuterei. Mit getreuen Männern wird er zu einem der gefürchtesten Piraten.
Amelie fährt als Mann verkleidet mit ihrem Bruder auf einem Schiff, dass von van Veghel gekapert wird...
Ob sie überlebt, ob rauskommt, dass sie ein Mädchen ist und ob van Veghel ungeschoren davon kommt - das müsst ihr schon selber lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 7. Mai 2005
An und für sich ein hervorragendes Buch. Ich habe mich zwingen müssen, nicht zu viel auf einmal zu lesen, damit ich länger davon habe (da es ja recht dünn ist), trotzdem war ich am zweiten Tag fertig. An der fesselnden und wirklich guten Story gibt es also nichts zu meckern. Eher an der nicht vorhandenen. Die Geschichte ist an knappem Erzählstil wohl kaum zu überbieten, vor allem zum Schluß, gerade so als hätte die Autorin irgendwie keine Lust mehr gehabt. Während die Handlung zu Anfang noch recht ausführlich ist, läuft sie mit zunehmender Seitenzahl immer schneller ab. Die Beweggründe der einzelnen Personen werden so gut wie gar nicht mehr hinterfragt und immer unausführlicher. Und das Ende ist eine echte Enttäuschung. Völlig apprubt und mit viel zu vielen offenen Fragen (z.B. Was wurde aus dem Rest der Besatzung?). Echt schade, denn hätte sonst wirklich 5 Sterne-Potenitial gehabt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. Oktober 2002
trotz des zugegebenermaßen nicht besonders interessant klingenden titels ist dieses buch sein geld wert. der überraschende ausgang und das schwere leben der jungen frau fesseln von der ersten bis zur allerletzten seite.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen