EUR 21,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ambulanz live. 81 Patienten und ich Taschenbuch – 23. März 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 21,95
EUR 18,94 EUR 10,98
45 neu ab EUR 18,94 6 gebraucht ab EUR 10,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ambulanz live. 81 Patienten und ich + Nachtdienst-Einsatz!: Ein Spielebuch für (angehende) Dienstärzte
Preis für beide: EUR 46,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Elsevier Medizin
Die ganze Welt der Medizin – immer aktuell mit Büchern und Kindle eBooks von Elsevier
Wertvolles Expertenwissen speziell für Ausbildung, Studium und Beruf. Stöbern Sie im Elsevier-Medizin-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 280 Seiten
  • Verlag: Urban & Fischer Verlag (23. März 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3437435302
  • ISBN-13: 978-3437435300
  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 1,6 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 180.027 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Zusammenfassend ist zu sagen, dass es sich bei "Ambulanz live" um einen Kurzgeschichten-Band handelt, bei dessen Lektüre man noch etwas lernt.Empfehlenswert!
Med-Info, Fachschaft Medizin Klinik der Universität Bonn

Daß Pauken auch richtig Spaß machen kann, beweist Homayun Gharavi-Nouri mit seinem Werk "Ambulanz live- 81 Patienten und ich" erschienen bei Urban & Vogel. Damit will der Autor das beisteuern, was der deutschen Medizinerausbildung nach wie vor meist fehlt: Ptaxisbezug. Problemorientiertes Lernen anhand von 81 Patienten, die auf ihre Diagnose warten, gewürzt mit einer kräftigen Dosis Humor.
Ärzte Zeitung, 12.10.2004

Das Buch weicht gänzlich vom bisher gewohnten Lehrbuchstil ab. Der Autor schreibt bewußt im heutzutage üblichen gehobenen Umgangston (...) um die Lebhaftigkeit und die Gedankengänge des behandelnden Arztes zu erhalten (...). Somit fühlt sich der Leser im Geschehen integriert und erlebt die Fälle, als würde er selber vor dem Patienten stehen.
www.fachschaft-medizin.de, LMU München, 11/04 Dieses Fallbuich ist für all jene geeignet, die neben den vielen Fakten aus der Vorlesung auch einen praktischen Bezug erhalten möchten.
Klimax, Fachschaft Medizin, Universität Mannheim

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Homayun Gharavi-Nouri Assistenzarzt in der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg; mehrjährige Dozententätigkeit an der UC Davis, Kalifornien.

Dr. med. Homayun Gharavi-Nouri
Assistenzarzt in der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg; mehrjährige Dozententätigkeit an der UC Davis, Kalifornien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. August 2005
Format: Taschenbuch
ZUERST: das ist ein ganz ausgezeichnetes Buch. Es macht viel Spaß darin zu lesen. Nachdem die Diagnose immer erst später verraten wird, kann man selber mitdenken/raten/diagnostizieren, wenn auch viele Fälle "aufgelegt" sind.
Ausserdem ist es gut für Differentialdiagnostik von diversesten klinischen Bildern. Ich habe sicher viel gelernt dabei und mich dabei gut unterhalten.
ABER: ich habe mir dieses Buch und den zweiten Band gekauft bevor ich auf die allgemeine Ambulanz/Notaufnahme in unserer Klinik gekommen bin. Für so eine Arbeit ist es keine gute Vorbereitung. Es kommen viele sehr seltene Krankheitsbilder vor aber kaum das tägliche Brot, mit dem man es wirklich zu tun hat: keine Thoraxschmerzen (einmal ein typischer Infarkt), wo sind die vielen Patienten mit AZ (AllgemeinZustands)-Verschlechterung, die ganzen Panikattacken, die Schwindligen, Alkis, Bauchweh, Kopfweh, Synkopen, Kollaps, schlechter gewordene Gomer aus dem Pflegeheim....?
Darüberhinaus kommt Neid auf dem Kollegen gegenüber, aus dessen Sicht das geschrieben ist: ausreichend Platz, Personal, nicht zu viele Patienten, kann alles von Unfall über Interne bis Kinder und Neuro, die Befunde sind superschnell da (gut, sonst funktioniert das Buch nicht), er muss sich nicht mit Schreibkram abplagen (das wär doch was für die dritte Folge: er sitzt am Computer, ICD-codieren), muss nicht herumtelephonieren für Röntgen, Konsiliarfachärzte herbitten, Betten organisieren...
Und von der Angst, die am Klappentext steht, merkt man auch nichts. Das ist einfach Superdoc (aber von ihm lernt man viel!)
ALLES IN ALLEM: Medizinanfänger, kauft euch dieses Buch! Man lernt so einiges und es macht Spass. Aber es hat nicht wirklich viel mit dem um einiges ärgeren Alltag zu tun...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr Tig am 7. Juni 2004
Format: Taschenbuch
Ich finde dieses Werk überaus gelungen.Habe es mir zur Vorbereitung zum 2. Staatsexamen gekauft. Zugegeben, als alleinige Lektüre sicher nicht ausreichend. Aber um etwas vom medizinischen Alltag zu erfahren sicher ungeschlagen. Man hat das Gefühl neben dem Arzt zu stehen , die Diagnose wird zu Anfang nicht verraten ,sondern erst einige Seiten später. UND es wird nicht nur ein Fach "bearbeitet" sondern ein breiter Querschnitt durch die Fächer. Neugier und Interesse versteht der Autor perfekt zu wecken. Auch für die POL(Problem-Orientiertes-Lernen)-Arbeit sehr gut zu gebrauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von die_elfe08 am 25. April 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr gutes Buch, um mal entspannt einiges zu lernen. Sicher ersetzt es nicht den Herold o.ä., aber es macht Spaß, die Fälle zu lesen. Durch die lustigen Beschreibungen "extravaganter" Patienten und umgangssprachlich verfasster Zusammenhänge, kann man sich einiges, was vorher "unmerkbar" schien, gut einprägen.
Mein Lieblingsabsatz:"...dann trinkt er vorher um bei Kräften zu bleiben, sechs bis zehn rohe Eier. Wahrscheinlich mag er auch das Knistern der Plaques, in seinen Halsarterien, wenn er den Kopf wendet..." Ich hab mich weggeschmissen! Verdiente fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe auch das Vorgänger-Buch. Finde ich absolut Spitze, wie der Autor alles beschreibt. Man kann danach medizinische Fälle studieren und viel lernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hab mir dieses Buch bestellt, in der Hoffnung, mir auf etwas unterhaltsamere Weise DD-Wissen aneigenen zu können. Diese Hoffnung wurde nicht enttäuscht! Das Buch liest sich richtig gut, ist lustig und locker geschrieben und man kann immer schön knobeln, welche Diagnose denn jetzt die richtige ist. Die wichtigsten Eckdaten der infrage kommenden Erkrankungen werden immmer vorgestellt, und wer es genauer braucht, nimmt noch ein Lehrbuch in die Hand und liest nach. Super Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Samira am 27. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Buch, bei dem man lernt, ohne es zu merken!
Sehr humorvoll geschrieben, kurzweilig und unterhaltsam...
Für alle, die neben den dicken Medizinwälzern auch ein nettes Taschenbuch auf dem Nachttisch suchen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen