Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen31
4,4 von 5 Sternen
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 6. Mai 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Kabel wurde mit dem ipod touch4 getestet und alles funktioniert wie es soll. Besonders die Audio-Übertragung läuft anstandslos auch über eine große Anlage.

Das Kabel wird alleine ausgeliefert ohne irgendeine Beschreibung oder Zeichnung, die zeigt wie man es anschließen soll. Doch auf der Amazon-Produktseite ist ja alles, wenn auch auf Englisch, beschrieben. Da sollte man auch hinschauen, damit man die beiden roten Stecker (ein Audio- und ein Videostecker) nicht verwechselt.

Bilder und Filme werden auf dem großen TV natürlich etwas unscharf dargestellt, da die Filme und Fotos für die Darstellung auf dem kleinen Gerätebildschirm optimiert sind. Für zwischendurch mal etwas anschauen geht es, doch für den großen Filmgenuss vom ipod auf TV ist es nicht zu empfehlen.
Auch lassen sich Fotos nicht einzeln sondern nur als Diashow anzeigen. Das liegt aber nicht am Kabel, das liegt an apple.

Insgesamt tut das Kabel genau das, was von ihm erwartet wird und das auch noch zu einem deutlich angenehmeren Preis als das Originale.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Um auch mal Videos und Bilder auf dem heimischen Fernseher betrachten zu können,hab ich mir
dieses Komponenten-AV-Kabel für Apple iPhone, iPad und iPod bestellt.

Das Kabel macht einen wertigen Eindruck und ist sauber verarbeitet,der Anschluß ans iPhone
ging leicht von der Hand und geriet nur einmal kurz ins Stocken da mir erst nicht ganz klar war
welcher der zwei vorhandenen roten Stecker denn jetzt für Audio und welcher für das Videosignal
ist aber ein genauer Blick aufs Kabel zeigt das hilft bei der Entscheidung denn an der Stelle des
Kabels,an der die 6 "feineren" Kabel (3 Video-Komponenten,2 Audio,1 USB) austreten,befindet sich
ein weißer Aufdruck der das Kabel ab der Mitte in zwei Bereiche unterteilt,eben in Video und in
Audio + USB. Ein Abzählen der Kabel von einer zur anderen Seite ging aber auch also eigentlich
erklärt es sich selbst,man(n) muß halt nur genau hinschauen. ;o)

Ich hab mich im Vorfeld nicht sonderlich schlau gemacht was und wie sich so alles vom iPhone
abspielen läßt und war etwas enttäuscht das eigentlich "nur" die Playerfunktionen genutzt
werden können und kein freier Zugriff auf einzelne Bilder (nur Diashow) möglich ist auch hatte ich
gehofft das eventuell auch Safari und somit das Internet auf dem TV nutzbar wird aber das geht
leider nicht,das ist aber eher eine Reglementierung bzw. Sache des iPhones ,meiner Unwissenheit
und nicht dem Kabel anzulasten denn das macht einen guten Job.

Die Qualität des Videosignals ist ok (naturlich kein Full HD) und reicht um ab und an mal ein Bild,
eigene Videos,Podcasts,Youtube usw. zu schauen.

Der Abgriff des Audiosignals funktioniert ebenfalls reibungslos so das sich das Kabel problemlos
an die "große" Anlage anschließen lässt um Musik vom iPhone zu hören.

Das Komponenten-AV-Kabel für Apple iPhone, iPad und iPod ist richtig gut und Grenzen werden
eigentlich nur durch das iPhone bzw. Apple gesetzt.

Kaufempfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Das Kabel ist top verarbeitet und funktioniert mit meinem Iphone 4s problemlos. Die Verarbeitung ist gut und der Stecker paßt sogar ans Iphone mir original Bumper.
Bin sehr zufrieden.
Lieferung von Amazon wie immer sehr schnell! Umweltfreundliche Verpackung ohne Plastikmüll! So sieht man es gerne!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich hab mich gefreut als ich das erste Mal Bild hatte an meinem LG-42LG60!
Aber nun bekomme ich es einfach nicht mehr hin. Es ist verbunden wie es soll. iPhone meldet auch das ans TV-Gerät übertragen wird und auch der TV erkennt das irgendetwas angeschlossen ist.

Konnte das leider nicht mit einem andere Apple testen, aber derzeit klappt es leider nicht. Womöglich einfach ein tolles iPhone Problem. Doch das ist eine andere Geschichte. Schlussendlich liegt es wohl einfach an meinem 4er das es aus irgendeinem Mysteriösen Grund nicht mehr geht.

Was ich sagen kann als es ging war alles einwandfrei und zufriedenstellend. Bild war gut für SD Material. Mit HD konnte ich dann leider nicht mehr prüfen.

Da ich nun also nicht sagen kann wodran es genau liegt ist es schwer eine Bewertung ab zu geben. Ich ziehe einfach mal in Betracht das nicht am Kabel liegt?
Wenn mir da jemand Feedback geben könnte ob gleiches Problem bei ihm auch auftritt oder auftrat wäre ich sehr dankbar!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Da auch wir gerne mal Bilder und Videos vom IPone bzw. IPad "in groß" sehen, stand die Anschaffung eines passenden Komponentenkabels schon auf der Einkaufsliste für den nächsten Elektronikmarktbesuch. Passenderweise kam dann jedoch das Amazon-Angebot.

Bereits auf den ersten Blick fällt auf, dass das Kabel wirklich hochwertig verarbeitet ist. Optisch lässt das Kabel keine Mängel erkennen.

Auch im Einsatz ist das Kabel qualitativ wirklich gut. Sowohl Bild als auch Ton werden einwandfrei und in guter Qualität übertragen. Da ruckelt und rauscht nichts, sondern alles wird hochwertig dargestellt.

Wir sind voll und ganz zufrieden mit diesem Komponentenkabel und würden es auch wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 24. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
1. Wozu das Ganze?

iPhone, iPod und iPad müssen als mobile Geräte miniaturisiert sein und haben so naturgemäß einige Einschränkungen. Die Displays sind klein, die Lautsprecher schwach. Deshalb gibt es Zusatzgeräte, die zu Hause eingesetzt werden können, um diese Schwächen auszugleichen.

Mit diesem Komponenten-AV-Kabel (Composite AV Cable) kann man sein Gerät an den Fernseher oder den externen Receiver anschließen und hat so den denkbar größten Monitor und ein starkes Lautsprechersystem zur Verfügung.

2. Auspacken und in Betrieb nehmen

Es kommt in der von Amazon so genannten "frustfreien Verpackung", die man angeblich "ohne Cutter oder Messer öffnen" kann. Das ist mir anders ergangen: Das kleine Päckchen war ganzseitig und über die Ränder weg mit einer zähen, undurchsichtigen Plastikhülle überklebt, die den Lieferschein enthielt. Ich brauchte sehr wohl ein Messer, wusste aber durch die unklare Situation nicht, wo ich es am besten ansetzen sollte, und hatte einigen Frust, bis es schließlich seinen Inhalt unbeschädigt freigab.

Inliegend fand sich das abgebildete Komponenten-Kabel, und sonst nichts. Keine Gebrauchsanweisung, nicht einmal ein Blättchen mit einer Kurzanleitung. Im Karton innen aufgedruckt steht ein Hinweis auf die Seite mit der Amazon-Produktbeschreibung, wo man sich informieren könne. Diese Seite haben Sie als Leser meiner Rezension vermutlich gerade vor sich. Es gibt hier außer der Produktbeschreibung eine Instruktions-Grafik mit englischen Hinweisen. Nun gut, das genügt ja wohl auch, aber begeisternd fand ich das nicht.

Ich verband das Kabel entsprechend der Grafik mit dem Fernseher und hängte mein iPhone 4 daran.

3. Wie funktioniert es?

Es funktioniert alles so, wie es in der Beschreibung angegeben ist.

Zunächst war ich überrascht, dass ich meine Fotos nicht auf dem Fernsehschirm anzeigen konnte. Das scheint aber kein Defekt zu sein, denn laut Beschreibung kann man "Videos oder Slideshows" anzeigen. Als ich bei einem Fotoalbum die Funktion Diashow aufrief, funktionierte das tadellos.
Trotzdem war ich enttäuscht, denn man möchte ja nicht das Heft aus der Hand geben und sich immer ein ganzes Album im Diashow-Modus vorführen lassen.
Dafür kann Amazon wohl nichts, denn das wird mit dem Originalkabel von Apple genauso sein und ist ein Apple-Feature.
Die nächste Enttäuschung war die Qualität der Bilder auf dem großen Fernseh-Monitor.
Da die auf das iPhone geladenen Fotos für das Smartphone optimiert sind, haben sie nicht die nötige Dateigröße und Auflösung, um auf dem Full-HD-Bildschirm scharf zu wirken. Wenn man sich weit genug wegsetzt und "ein Auge zudrückt", mag es hinnehmbar sein, aber eigentlich fand ich das nicht befriedigend.
Noch krasser ist die Unschärfe bei vielen YouTube-Videos, die ich über das iPhone abspielte.
All das ist aber wiederum kein Fehler des Kabelherstellers, sondern systembedingt.

Keine Einschränkungen fand ich bei der Wiedergabe von Musik, die auf meinem Gerät gespeichert ist. Alleine schon dafür könnte sich die Anschaffung des Kabels lohnen. Immerhin ist es im Preis viel günstiger als ein brauchbarer externer Lautsprecher für Mobilgeräte.

4. Mein Fazit:

Das Kabel funktioniert so, wie es in der Produktbeschreibung dargestellt wird. Man hat damit wohl alle Funktionen zur Verfügung, die das Original-Kabel von Apple auch bietet.
Für die Wiedergabe von Bildern und Videos finde ich es nur bedingt geeignet. Die Wiedergabe der auf dem iPhone oder iPod gespeicherten Musik ist damit gut möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Kabel wird, wie von AmazonBasics gewohnt, schlicht und ohne Schnickschnack, in einem, zu der Artikelgröße passenden, Karton geliefert. Keine verletzten Finger beim öffnen irgendwelcher Blister, keine unzähligen Werbezettel oder andere Hürden, in Form von z.B. Kabelbindern.

Das Kabel selbst macht einen hochwertigen und stabilen Eindruck.
Die Stecker sind alle kräftig und massiv gebaut. Da gibt es kein wackeln und auch keine unschönen Grate oder gar Schlitze. Soweit erkenn- und fühlbar, ist es ein kräftiger Kunststoff, der auch etwas aushalten dürfte.

Vom Apple-Gerätestecker aus, geht ein ca. 180cm langes und ca. 5mm starkes Kabel zu einem Verteiler. Von dort gehen dann 6 ca. 20cm lange Kabel ab, welche in 5x Chinch und 1x USB enden. Sehr positiv ist, dass dieses Kabel sehr flexibel und biegbar sind. Selbst das dicke Hauptkabel hat um einiges mehr Elastizität, als das originale und nur halb so dicke Standard-Datenkabel.
Alle Stecker sind gut gearbeitet, lassen sich leicht und sicher in die entsprechenden Buchsen einführen und haben guten Halt. Die 5 Chinch-Stecker sind farblich markiert und an der Kabelaufteilung auch noch beschriftet (Video und Audio), sodass es hier zu keinen Verwechslungen kommen dürfte.

Technisch ausprobiert habe ich das Kabel mit einem iPhone 4, einem iPhone 4S und dem iPad 3 (sorry: mit "Das neue iPad" ;-) ).
Bei allen drei Geräten klappte die Wiedergabe von Videos und Diashows ohne irgendwelche Probleme und die Geräte konnten nebenbei, dank dem vorhandenen USB-Stecker, auch noch geladen werden.
Die Bildqualität ist natürlich absolut nicht mit dem Retina-Display oder einem HD-Signal vergleichbar, da hier nur ein Component-Signal verarbeitet wird und das kann nicht besser sein, als ein Standard PAL Fernsehbild (in diesem Fall sogar noch etwas schlechter, da nur 480p).

Zwei kleine Negativaspekte möchte ich aber auch noch nennen (rechtfertigen keinen Abzug von Sternen, aber sind Verbesserungswürdig).
Die 20cm für die Einzelkabel, sind für die Video/Audio-Seite ausreichend. Das USB-Kabel hätte aber länger ausfallen können. Nicht alle z.B. TV-Geräte, haben USB und wenn doch, sind nicht alle lade tauglich. Auch hat nicht jeder eine Steckdose in 20cm Umkreis zu den externen Eingängen des Gerätes. Zum Glück gibt es USB-Verlängerungskabel.
Ein kleiner Nervfaktor war, das alle Stecker mit einer kleinen Kratzschutzfolie für den Kunststoff versehen waren. Diese ab zu bekommen, zeigte sich, speziell bei den runden Chinch-Steckern, als Herausforderung. Da diese Folie auch noch recht reiß fest ist, musste man mit spitzen Fingernägeln und Geduld arbeiten, um diese ab zu bekommen (so war's auf alle Fälle bei mir). Im Sinne von Amazon Basics, war diese etwas Kontraproduktiv.

Alles in allem ist diese Kabel aber hochwertig, sein Geld wert und absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 16. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die gute Verarbeitung, wie sie es andere Rezensenten beschreiben, kann ich bestätigen. Den roten Audiostecker kann man sehr leicht mit dem farbgleichen Videosignalstecker vertauschen. Auf der Weiche stehen zwar die einzelnen Bezeichnungen drauf, aber bei wenig Licht hinter einem Fernseher im Fernsehschrank kann es schon mal zu Verwechselungen kommen.

Bei mir war es so, dass ich auch den grünen und den blauen Anschluss verwechselt habe. Dadurch wurde kein Bild auf dem Fernseher gezeigt.

Das Kabel funktioniert einwandfrei. Von mir also 5 Sterne.

Hier noch ein paar unabhängig Tipps für die Wiedergabe von Videos am Fernseher mit dem iPod (diese Tipps haben keinen Einfluss auf die Beurteilung des Kabels):
- Während der Wiedergabe wird kein Videobild auf dem iPod angezeigt.
- Der Monitor des iPods geht nach kurzer Zeit in den Ruhemodus, was Strom spart. Das Video am Fernseher läuft aber weiter.
- Eine Steuerung des Videos ist nur am iPod möglich.
- Beim Fernseher sollte man darauf achten, keine zu hohe Zoomstufe zu wählen, da das doch relativ kleine Bild auf einem 40 Zöller eh schon nicht mehr vom feinsten ist.
- Beim Konvertieren von Videomaterial speziell für den iPod würde ich immer schon die beste Auflösung wählen (also z.B. 720x 384)
- Bei meinem Sony Fernseher konnte ich den AV-Eingang sogar als Ipod Eingang umbenennen, so dass ich ihn in Zukunft neben den vielen anderen angeschlossenen Geräten schneller wieder finde.
- Es gibt auch kabelunabhängige Videoübertragung (falls der Fernseher eine Wifi Funktion hat). Dann braucht man kein Kabel mehr. Ich persönlich bin aber immer noch etwas skeptisch gegenüber dieser Datenübertragung, da noch kein Mensch genau weiß, wie sich das auf Dauer auf den menschlichen Körper auswirkt. Für Leute, die genau so denken wie ich ist so ein Kabel natürlich besser geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Man muss nicht mehr auf das Original-Zubehör von Apple zurückgreifen und hat sich damit jede Menge Geld gespart, um Video/Bilder- und Audiodateien vom iPod/etc. auf den Fernseher/die Anlage zu bringen - im konkreten Vergleich habe ich für das Komponenten-AV-Kabel von Apple im Mediamarkt fast 50 € bezahlt, hier auf Amazon kostet es mittlerweile ca. 36 € - eine Ersparnis, die sich also lohnt, wenn das Produkt gleichwertig ist.
Zum Kabel, ich benutze einen iPod Classic: Amazon hat auf das "Apple-Weiss" verzichtet, sehr gut. In Schwarz fällt die Verkabelung wesentlich weniger auf, riesen Pluspunkt. Die Analogstecker und der USB-Anschluß passen wunderbar. Der Dockanschluss wackelt genauso herzhaft, wie der vom weissen Gekabels. Soviel Treue zum Original muss dann doch nicht sein. Bilder/Videos und Audio werden hervorragend übertragen.
Manko: Amazon läßt einem nicht viel Spielraum in der Länge der analogen Anschlüsse. Die fünf Anschlüsse kommen alle aus einer einzigen Weiche (plus USB-Kabel) und haben dann eine äußerst kurzbemessene Länge von nur 18 cm (auch das USB-Kabel), das ist nicht viel. Alle Stecker in den Fernseher zu stöpseln ist kein Problem und funktioniert wunderbar, aber wenn man die Audioeingänge vom Reciever nutzen will, muss man das Gerät sowas von neben/unter dem Fernseher stehen haben, das ist schon nicht mehr feierlich. Will man jetzt auch noch, dass der USB-Anschluss gleichzeitig an den Rechner geht, sollte der natürlich auch gleich daneben stehen. Das hat Apple anders glöst. Da werden die Weichen aufgesplittet, für Video, Audio und USB, und den Anschlüssen wesentlich mehr Länge zugebilligt, was zwar für Kabelsalat sorgt, aber Sinn macht. Man kann selbstverständlich für alles Verlängerungen besorgen, z.B. das AmazonBasics USB 2.0 Verlängerungskabel A-Stecker auf A-Buchse (3 Meter) und/oder Hama Cinch-Verlängerung 2,5m, aber wünschenswert wäre von vornherein mehr Länge für Anschlußkabel gewesen, und, es kostet wiederum mehr. Man hat wohl nur für den Fernseher konzipiert. Und dan muss man auch noch spitz aufpassen, welchen Anschluß man wo reinsteckt. Es ist zwar auf der Weiche angegeben, Audio rechts, Video links (nicht wie auf der Beschreibung hier bei Amazon, aber man kann ja lesen, allerdings die Lupe nicht vergessen), aber wenn man erstmal an den Anschlüssen herumklöppelt, verliert man flott die Übersicht. Also wenn das am Anfang mit Bild und Ton nicht so recht klappen mag, einfach die Plätze der roten Stecker vertauschen.

Nur für den Fernseher, oder eben nur für die Anlage funktioniert alles toll, wenn Amazon nachbessert (längere Kabel für die Anschlüsse) gäbe es 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich war schon echt gespannt, wie die Darstellung mittels des Kables auf meinem Panasonic Plasma aussehen würde, wenn ich bewegtes Bild von meinem IPhone 4 übertrage. Ich habe es dann gleichmal mit YOU TUBE ausprobiert und habe Loriot PAPA ANTE PORTAS in HD Qualität angeklickt....Was soll ich dagen, das Bild war absolut Top! Natürlich nicht so gut, wie vom TV selber, aber dennoch total klasse ansehbar. Es war nur ganz wenig pixelig und überhaupt nicht störend!

Die Markierung der Kabel ist, wenn man sie gefunden hat, eindeutig, denn es liegt keine Beschreibung bei und zunächst hatte ich die kleine Aufschrift am Kabel übersehen. Ein wenig schade finde ich, dass das USB Kabel sehr kurz ist. Bei mir hat es leider nicht gereicht bis zum Anschluss, aber da ließe sich ja eine Verlängerung einrichten.

Sky Go hat er leider nicht auf den Bildschirm übertragen. Da blieb das Bild schwarz bei mir aus dem I Phone, aber dafür kann ja das Kabel nichts!

Fazit:

Es funktioniert tadellos und erfüllt 100% wofür es gemacht wurde. Eine fehlende kleine Beschreibung wäre schön gewesen, aber eigentlich braucht man keine Anleitung, daher gebe ich auch volle 5 Sterne!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)