holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mein dritter Stylus. Diesen habe ich zum Testen ausgesucht und mein Urteil nehme ich mal kurz vorweg. Ich bin zwar zufrieden mit der Funktion des Stiftes (auf Tablet/ Smartphone) aber leider total enttäuscht von dem Plastikstift" insgesamt. Die eher kritische Gesamtbewertung kommt aufgrund der subjektiven Enttäuschung zustande, die ich nur folgendermaßen erklären kann:
Ich habe schon diverse Stylus (Eingabestifte für kapazitive Schirme) in Gebrauch, bzw. in der Hand gehabt, aber dieser hier - amazon basics hin oder her - wirkt nicht nur billig, er ist es auch. Und wenn er dann zu so einem Preis, wie die edler wirkenden Mitbewerber, verkauft wird, dann wirkt das auf mich schlichtweg negativ. Würde der Stift (ich weiß, Preisangaben gehören nicht in Bewertungen, aber ich muss das zur Verdeutlichung aufzeigen) - also würde der Stift 4 oder 5 Euro kosten, wäre er für mich eine Alternative zu 10 Euro-Stiften.

Funktion?
Das Ding funktioniert auf einem Kindle Fire, auf einem iPHONe, auf einem Samsung S3, auf einem Acer Tablet (also auf allen gängigen Schirmen) OHNE Probleme. Für Texteingabe präzise und zuverlässig, doch beim Scrollen rutscht der Stift genauso viel oder wenig, wie andere die ich probiert habe. Er ist nicht besser, oder schlechter als andere Stylus` die ich schon so probiert habe! (Wenig verwunderlich, weil die Gummikuppen wirken nach meinem Empfinden bei allen ähnlich!)
Ich habe nicht vor, die ganze Palette von Tests oder Aufzählungen, wie ich sie bei anderen Stylus Bewertungen (mühevoll) durchgeführt habe herunter zu rattern, nur so viel noch: Der Clip (wie bei einem Kugelschreiber) ist auch aus Kunststoff. Immerhin wirkt er recht stabil.

Negativ:
Die Spitze ist NICHT wechselbar, ersetzbar. Definitiv nicht.
(Auch bei anderen Stiften sieht es zunächst so aus, aber es GIBT bei einigen Stylus-Stiften Ersatz, auch wenn er nicht als solcher angeboten wird. Ich bin noch in der Versuchsphase, meine Theorie lautet: Sobald bei einem Sytlus die Spitze abschraubbar / abnehmbar ist (Steckverbindung) ist auch ein Tausch des Gummi-Teiles möglich. )

Fazit:
Zweckmäßig gibt's kaum zu meckern, aber den Stift lasse ich zu Hause in der Küche liegen (da benötige ich ihn auch!), wo ihn aber sonst keiner sieht, weil ein Vorzeigeobjekt ist er wahrlich nicht - und wer sich mit Produktion(skosten) für solche Artikel auskennt, wird eine Ahnung davon bekommen, wie TEUER er hier an den Kunden gebracht wird.

.
PS. Wenn Dir die Bewertung gefallen hat, oder geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Nur auf diese Art kann man erfahren, ob die Mühe sich gelohnt hat. - Dankeschön! ;o)
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Stift ist sehr leicht, liegt gut in der Hand und das Material ist griffig. Er ist etwas kürzer als ein normaler Kugelschreiber, für große Hände könnte dies allerdings schon zu klein sein. Vorne ist ein kleiner runder elastischer Ball an der Eingabeseite angebracht, durch den die kratzfreie Eingabe auf Touchscreens ermöglicht wird. Als Nachteil empfinde ich die Klemme, die sehr scharfkantig ist und wahrscheinlich jede Hülle, an die der Stift gesteckt wird, aufreißen würde. Ich habe es daher erst gar nicht ausprobiert.

Ich habe den Stift auf meinem Kindle Paperwhite getestet. Ich musste nicht fester als sonst aufdrücken, jedoch empfand ich ihn nicht immer als sehr genau. Wenn ich beispielsweise eine Textstelle in einem E-Book markieren wollte, wurde die Markierung manchmal eine Zeile zu weit oben markiert, obwohl ich definitiv die untere Zeile angeklickt hatte. Hier muss also sehr genau vorgegangen werden, was durch das Einsinken des kleinen Softballs an der Stiftspitze nicht immer ganz einfach ist, da sich dadurch die Eingabefläche natürlich wieder vergrößert.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
... es dir Artikelbeschreibung erwarten lässt. Da lässt sich der Touchscreen ohne Stift doch besser bedienen, oder es gibt doch erhebliche unterschieden bei den Touchscreens und Stiften.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Ehrlich gesagt, hatte ich für den Preis von 9,99 EUR etwas mehr erwartet. Hier wären schon 4,99 EUR zuviel gewesen. Klar ist es mit basic tituliert, aber für mich etwas zu viel basic. Billigstes Plastik und für mich zum Arbeiten viel zu leichtgewichtig. Meiner Meinung liegt der Materialwert im Cent-Bereich und fühlt sich auch so an. Und geschmückt mit Amazon-Beschriftung, dass es aussieht wie ein Werbegeschenk. Dann lieber gleich bei der Konkurrenz ein komplettes Lederetui inklusive Stift für 12 EUR kaufen oder in Elektromärkten. Die bieten so einen Artikel für 3,50 EUR an. Überlege mir noch, ob ich den Artikel zurückschicke.

Schau einer an. Jetzt hat es Amazon eingesehen und verkauft den Artikel für 5 EUR, also 50% billiger.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Ich bin wieder dazu über gegangen meinen Finger zu benutzen. Da muß ich nicht immer drauf tippen bis es geht, sondern der geht einfach.
Ebenso ist mein Finger sogar genauer, weil ich Bewegungen auf dem Touch Screen besser kontrollieren kann.
War ein Fehlkauf der sich nicht ausbezahlt hat.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2016
Habe mir den Stift für meinen Lenovo Yoga 3 gekauft, wollte so angenehmer handschriftliche Notizen und ähnliches erledigen. Das funktionierte leider nicht. Die Spitze des Stiftes ist leider nicht wirklich mit Luft gefüllt, sondern wird immer zusammen gedrückt und es werden nicht alle Berührungen erkannt. Zum Notizen machen somit untauglich, wer allerdings nur Sachen anklicken will, könnte Glück haben. Das gleiche Problem trat auch auf meinem Motorola Moto G 2 auf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 26. Februar 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe nie so recht begriffen, worin eigentlich der große Fortschritt der Touchscreen-Technologie gegenüber den älteren Tasten-Geräten bestehen soll, denn die empfindlichen Displays müssen nun mit Folie beklebt und laufend gereinigt werden. Außerdem tritt gerade beim Verfassen von SMS immer wieder das Problem auf, dass meine Wurstfinger ihr Ziel haarscharf verfehlen, was den Empfänger mitunter ratlos zurück lässt.

Deswegen war ich hoch erfreut über die Chance, den Touchscreen-Eingabestift von AmazonBasics testen zu dürfen, der mich spontan an alte Nintendo DS-Zeiten erinnert. Mit dem Ergebnis bin ich durchaus zufrieden, der Stift ist elegant (schwarz mit glatter Oberfläche), leicht, liegt gut in der Hand und tut auch das, was er soll, allerdings ist ein etwas festerer Druck notwendig (liegt wohl an der Schutzfolie). Spuren hinterlässt er trotzdem, die Abdrücke sind auf dem Display zu sehen, aber natürlich nicht so nervig wie verschmierte Finger.

Fazit: Empfehlenswert für alle, die ihre Handys nicht mehr händisch betouchen wollen.

P.S.: Getestet habe ich ausschließlich mit Smartphones.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der ein oder andere kommt mit einem Touchscreen nicht richtig klar oder ist von den ersten Touchhandys evtl. noch die kleinen Stifte gewöhnt. Genau die die so weh tun bei längerer Benutzung.

Dieser große Stift hingegen liegt sehr gut in der Hand und somit kann auch bequem auf dem Screen getippt oder gezockt werden. Und was mir besonders wichtig war: Er reagiert sowohl einwandfrei auf verschiedenen Smartphones und Tablets. Gerade wenn man kalte Hände hat, reagiert der Screen nicht immer. Zumindest ich hatte das Problem. Mit diesem Stift ist das Problem gelöst.

Für den täglichen Gebrauch unterwegs ist der Stift natürlich etwas zu groß. Zumindest für Smartphones. Mit der Größe eines normalen Kugelschreibers kann man zwar gut umgehen, aber für ein Smartphone unterwegs kommt das ganze etwas zu groß daher.

Fazit: Für Smartphones etwas zu groß in der Handhabung unterwegs. Für Tablets hervorragend geeignet! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 26. Februar 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
...mehr aber auch nicht.
Meine Idee war es, mit dem Eingabestift die diversen Mal- und Zeichenprogramme, die ich auf dem iPad habe endlich mal vernünftig zu benutzen.
Das klappt - zumindest bei mir - nur eingeschränkt. Ständig bin ich mit der Schreib/Malhand auf dem iPad und drücke dann ungewollt irgendwelche virtuellen Tasten. Das hat mir den Spaß dann recht schnell genommen. Da bin ich mit meinen Fingern doch besser. Schade. Da kann natürlich der Stift nichts zu.
Um den Stift richtig einzusetzen ist es notwendig, ziemlich deutlich aufzudrücken - was meinem persönlichen Schreibverhalten widerspricht. Aber auch hier: nur mein persönlicher Eindruck.

Der Stift ist gut verarbeitet und kommt schlicht/elegant daher. Er ist leider etwas leicht, ich hätte mir ein bisschen mehr Gewicht gewünscht. Gleichwohl: wieder nur meine Meinung ;-)

Wer einen guten Eingabestift z.B. für sein iPhone sucht ist hier sicher gut bedient.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Der Stylus ist ein bischen dicker als manche andere und hat eine rauhe Oberfläche, damit liegt er für mich besser in der Hand. Ich schreibe gern mit Füllfederhalter oder "kräftigeren" Druckbleistiften, und dazu passt dieser hier gut. Würde ich wieder nehmen. Der Clip ist aus Metall, damit hoffentlich etwas länger haltbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)