1 gebraucht ab EUR 6,54

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • AmazonBasics Dual-Ladestation für Nintendo Wii, schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AmazonBasics Dual-Ladestation für Nintendo Wii, schwarz

Plattform : Nintendo Wii
Alterseinstufung: Nicht geprüft
23 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 6,54
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo Wii
  • USK-Einstufung: Nicht geprüft
  • Medium: Videospiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Garantie: Dieses Produkt wird mit einer einjährigen, beschränkten Europagarantie für AmazonBasics ausgeliefert. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier. [348kb PDF]
  • ASIN: B0050SVGMS
  • Artikelgewicht: 209 g
  • Anleitung: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.648 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia M. VINE-PRODUKTTESTER am 30. Dezember 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Seit langem besitzen wir bereits eine Nintendo Wii und das entsprechenden Zubehör. Darunter befand sich auch die Original Nintendo Ladestation für die Wii-Controler.

Da auch Akkus einem Verschleiß unterliegen und ich seit Monaten den Verdacht hegte, dass die Ladeintervalle immer kürzer werden und dadurch die Nintendo- Akkus bald ganz den Geist aufgeben würden, griff ich bei der Amazon Basics Nintendio Wii-Ladestation inklusive neuer Akkus zu.

Und das war gut so, denn die neuen Akkus sind erheblich länger im Dienst als die alten. Das erhöht doch deutlich die Spielfreude, besonders bei den Kids die nie genug vom Spielen bekommen.
Kürze Ladezeit ' längere Akkulaufzeiten als beim Original ' was will man mehr.

Außerdem sieht die Amazon Ladestation stylischer aus und macht einen wesentlich stabileren Eindruck. Man ist von den Amazon Basics auch nicht anders gewöhnt als hochwertige Qualität für wenig Geld. Volle verdiente 5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von localpixel TOP 1000 REZENSENT am 4. Januar 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das schwarze Design dieser Wii-Ladestation von Amazon-Basic sieht recht cool aus und vor allem das kräftige
LED-Leuchten (blau=laden/grün=voll) ist schon ein Hingucker.

+ Spielkapazität "bis zu" 15 Stunden (wobei es bei uns knappe 13 waren)
+ fest sitzende schwarze Akkus
+ 2 Controller gleichzeitig ladbar
- stehen leider etwas wackelig in der Halterung, Station sollte deshalb stabil und sicher plaziert werden
- Erklärung, dass komplete Ladung weniger als 5 Stunden dauert etwas schwammig (+ ging bei uns in 2,5 Std.)
- kein Netzkabel, um unabhängig von Wii zu sein (und die Wii muss beim Laden an sein, was bei anderen Marken aber leider auch oft der Fall ist)

ABER, hier ein kleiner TIPP:
Man kann die Ladestation via USB auch an den PC anschließen und erstaunlicher Weise geht das Laden hier
viel schneller, ca. 1,5 Std., außerdem ist der Rechner bei uns i.d.R. eh meistens an, so ist man flexibler,
auch wenn man z. B. 2 Ladestationen hat (weil 4 Controller vorhanden sind).

Fazit: Sie tut ihren Job ansonsten ziemlich gut. Empfehlenswert!
Hinweis: Wii-Motion-Plus muss vor dem Laden entfernt werden, etwaige Schutzhüllen müssen zumindest bis kurz
unter dem "Home-Button" hochgeschoben werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 11. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Ladestation ist, wie man auf den Fotos sehen kann schwarz mit blauen LED-Leuchten.

Positiv
- günstig im Preis.
- hübsche Optik, obwohl die blauen LED können etwas stören, da sie wirklich sehr hell leuchten
- schnelle Ladezeit und auch lange Akkuleistung (wir können sie meistens mehrere Tage am Stück nutzen bevor sie wieder geladen werden muss)
- man kann zwei Fernbedienungen auf einmal aufladen
- die blauen LEDs werden grün wenn die Fernbedienungen voll geladen sind

Negativ
- man muss die Gummihülle entfernen um die Wii Motion aufzuladen, das ist umständlich
- die älteren Akkus (Bigben) sind nicht kompatibel

Fazit
Alles in allem für mich die günstigste Möglichkeit lange Spielspass mit der Wii zu haben ohne ewig Batterien kaufen zu müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda99 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Januar 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
In unserem Haushalt, insbesondere in der Ferienzeit, "verschwanden" die meisten Batterien bisher in der Wii. Damit ist jetzt Schluss: die Anschaffung der Ladestation war eine gute Sache.

Die Akkus passen perfekt in die Wii-Remote, allerdings muss man bedenken, dass sie fest mit der Rückwand verbunden sind, d.h. die Ladestation sollte möglichst in der Farbe der Remote sein. Bei uns ist die Remote vorne weiß und hinten schwarz. Macht aber nichts!

Die Ladezeit ist in der Beschreibung mit "unter 5 Stunden" angegeben, bei uns beträgt sie höchstens 2 Stunden und damit ist die Wii schnell wieder einsetzbar. Allerdings halten die Akkus keine 15 Stunden, sondern ca. 10-12 Stunden.
Die Ladestation leuchtet während des Ladevorgangs in einem kräftigen Blau, das anschließende Grün signalisiert voll geladene Akkus. Uns stören die kräftigen Farben nicht, vielleicht könnte es aber bei gleichzeitigem Fernsehen unangenehm sein.

Die Remotes passen recht gut in die Ladestation, allerdings reagieren die Kontakte der linken Seite nicht direkt und man muss die Remote etwas hin und her ruckeln, bis die Anzeige leuchtet und das Laden beginnt.

Lästig ist, dass die Wii angeschaltet sein muss, während die Akkus laden. Das ist unnötiger Stromverbrauch; insofern 1 Punkt Abzug. Auch weil es nur einen USB-Anschluss gibt und keine Möglichkeit, die Ladestation an einer Steckdose zu betreiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CF VINE-PRODUKTTESTER am 12. Dezember 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich liebe Akkus, da man die aufladen kann und dann nicht immer wie wild nach Batterien umhersuchen muss.

Die Amazon-Akkus muss man kräftig in die Wii-Fernbedienung hereindrücken; dann passen sie aber wie angegossen. Danach kommen diese mit der Handgelenkschalufe auf die Ladestation. Diese wird wiederum per USB an der Rückseite der Wii angeschlossen. Der Ladestand der Akkus wird mit unterschiedlichem Licht angezeigt (blau = laden; grün = voll; s. Bild).

Danach hat man für stundenlanges Wii-Spielen genug Zeit, bevor die Fernbedienungnen wieder auf die Ladeschale müssen. Die Akkus werden i. ü. nur geladen, wenn die Wii auch an ist.

Die Ladeschale sieht aus meiner Sicht ganz pasabel aus und steht recht stabil. Das sind Alles in Allem 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden