Kundenrezensionen

289
3,9 von 5 Sternen
AmazonBasics Alkalibatterien, AAA, 20 Stück
Größe: 20-StuckStil: AAAÄndern
Preis:7,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

121 von 133 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. April 2013
AmazonBasics AA-Alkalibatterien

Diese Mignon (AA LR6) Alkalibatterien (Haltbarkeitsdatum 08/2017) sind wirklich ihr Geld nicht wert.
In einem stärkeren Stromverbraucher ging schon nach wenigen Minuten "der Saft aus",
wie hier auch schon vielfach berichtet wurde.

Daraufhin habe ich eine Kapazitätsmessung mit einem Entladestrom von 450mA
an einer ganz frischen Batterie vorgenommen.
Das entspricht ca. der Last eines starken Verbrauchers, z.B. Kamera mit Blitzlicht, einer
starken Taschenlampe oder einem Spielzeugauto.

Das Ergebnis erklärt, warum diese Mignon so eine kurze Laufzeit haben:

Kapazität bis völlige Entladung (0.9V) beträgt 1300 mAh (ein eher schlechter Wert).
Aber die Kapazität bis zur Entladung auf 1.2 V (ein wichtiger Wert für starke Stormverbraucher
wie Kameras mit Blitzlicht usw.) beträgt sogar nur 125 mAh!
Das ist ein extrem schlechter Wert.

Die AmazonBasics AA-Alkalibatterien haben einen sehr hohen Innenwiderstand,
welcher die effiziente Benutzung in starken Stromfressern unmöglich macht.
Die sehr niedrige Entladespannung liegt noch unter der eines üblichen NiMH-Akkus!

Die hier schon erwähnten, halb so teuren, "ALDI Batterien" (TOP CRAFT) schaffen bei starker Belastung
problemlos mehr als das doppelte zum halben Preis, einige (teuere) Markenbatterien haben sogar mehr als
die dreifache Laufdauer.

Auch bei kleinen Verbraucher, die auch mit niedrigen Spannungen auskommen können, ist der "Basic" nicht empfehlenswert.
Für den halben Preis (!) bekommt man bei anderen Batterien deutlich mehr Kapazität und Laufdauer.

Fazit:
=======
Auch wer sein Gerät nicht mit Akkus betreiben kann oder will, sollte NICHT zu diesen Batterien greifen!

Der AmazonBasics AA Mignon Akku LR6 hat eine unterdurchschnittliche Kapazität,
der Innenwiderstand (und damit Spannungsverlust unter Last) ist sehr hoch.
Sogar für den halben Preis bekommt man im Discounter noch deutlich bessere Batterien.

AMAZON erweist sich einen Bärendienst, seinen guten Namen auf ein so schlechtes Produkt zu drucken.

Einen Punkt gibt's alleine für die, wie gewohnt, blitzschnelle Lieferung und den reibungslosen Ablauf bei AMAZON.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
185 von 209 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 12. Dezember 2011
Größe: 20-StuckStil: AAAVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die meisten Kunden sind wohl der Meinung, Batterie ist Batterie. Dem ist aber nicht so.
Es gibt langlebige Batterien für Geräte mit geringem Stromverbrauch, wie Fernbedienungen.
Es gibt Hochenergiebatterien für Stromfresser wie Kameras und Blitze.
Es gibt Spezial Batterien für High-Tech-Geräte wie SD Karten Lesegeräte, Organizer...
Diese verschiedenen Batterietypen gibt es aus gutem Grund, denn eine Digitalkamera läuft mit Hochenergiebatterien einfach länger als mit billigen Discounter Batterien. Es nervt einfach, wenn man im Urlaub alle paar Tage die Batterien wechseln muss.

- Leider ist bei diesen Batterien nicht herauszufinden, ob es sich um langlebige oder Hochenergiebatterien handelt. Es gibt zwar zwei Beipackzettel (Einjährige beschränkte Europagarantie und Warnhinweise) in je 7 Sprachen (EN, D, IT, FR, Chin, JP, wobei man FR vergessen hat auf dem Deckblatt zu erwähnen), jedoch keinerlei Angaben über die Zusammensetzung oder den Einsatzbereich der Batterien.
- Es ist unklar ob es sich um Alkali-Mangan-Batterien, Zink-Kohle-Batterien, Lithium-Eisensulfid-Batterien, ... und noch wichtiger NICHT um Quecksilberhaltige Batterien handelt. Die einzige Information ist die Produktüberschrift auf der Amazon Webseite, nach der es sich um Alkalibatterien handelt, dies ist den Batterien jedoch NICHT zu entnehmen. Damit stellt man sicher, dass man sich auch nicht mit gleichen Batterien anderer Herrsteller mischt.
- MADE IN CHINA: Zumindest ist man ehrlich und steht dazu und schreibt das auch groß drauf. Das erklärt auch, warum die Batterien so günstig sind, deutet aber eher auf billige Niedrigenergiebatterien hin, die bei den laxen Umweltbestimmungen in China wohl auch noch Quecksilber enthalten könnten. Des Weiteren sind sie teurer als in Deutschland hergestellte Markenbatterien: Varta Industrial R3 AAA Micro 40 Stück Sondereinheit auch Duracell ist nicht wesentlich teurer: Duracell Batterie Plus Micro AAA 20er + 4 gratis Sonderpack

Fazit: Billige Batterien, die funktionieren. Jedoch fehlt jegliche Beschriftung was Typ, Zusammensetzung und Quecksilberfreiheit angeht. Ist es wirklich notwendig Batterien aus CHINA zu kaufen, wenn es Deutsche Hersteller gibt?

Es fehlen des weiteren die Grundlegenden, von der EU vorgeschriebenen Informationen auf der Batterie: "unauslöschliche Kennzeichnung der Batterien, Akkumulatoren und Batteriesätze mit folgenden Angaben: rot durchgestrichenes Symbol einer Abfalltonne auf Rädern gemäß Anhang (hier schwarz), Kapazität des Akkumulators bzw. der Gerätebatterie (fehlt, SI Einheit F, die angegebenen Volt beziehen sich auf die Spannung), (die chemischen Zeichen Hg, Cd und Pb, wenn die Batterien, Akkumulatoren und Knopfzellen mehr als 0,0005 % Quecksilber, mehr als 0,002 % Kadmium oder mehr als 0,004 % Blei enthalten)."

Die Sicherheitshinweise auf der Batterie (Battery may explode or leak if recharged or disposed of in fire or mixed with different battery types), kann von Menschen, die keine Englisch sprechen, und davon gibt es noch einige, nicht verstanden werden.
1313 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2014
Absolut enttäuscht !
Entweder waren die Batterien bei der Anlieferung schon halb leer oder meine Fernbedienungen haben sich zu Batteriefressern entwickelt. Es kann doch nicht sein, dass ein Satz Batterien in einer Fernsehfernbedienung nur 14 Tage hält .
Wie bei so vielem:
Wer billig kauft zahlt doppelt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Größe: 20-StuckStil: AAAVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Produkte der »Amazon Basics«-Reihe kommen neben dem üblichen Post- in einem kleinen Extrakarton, was sonst zwar angenehm, hier aber etwas zu viel ist. So lassen sich in diesen zwei Kartons dann, jeweils eingeschweißt, zwei Zehnerreihen an Batterien finden. Hätte man auch alles auf ein Fünftel reduzieren können. Nun gut ... ob ein Stück Karton bei Batterien bezüglich Umweltaspekten wirklich ins Gewicht fällt?
Dazu gibt es dann noch das übliche Garantieheftchen (1 Jahr) und die Nutzungsbedingungen.

Zu den Batterien an sich: preislich kommen sie, sieht man von ein paar Ausnahmen ab, etwas günstiger als Markenbatterien daher, bewegen sich also im Mittelfeld. Von der Leistung her sieht es ähnlich aus: deutlich besser als die vom Discounter, aber vielleicht nicht ganz mit den Spitzenprodukten zu vergleichen.

Auf den Batterien sind die Warnhinweise lediglich auf Englisch zu finden (allerdings dürfte mittlerweile jeder wissen, dass man Batterien weder wieder auflädt noch ins Feuer werfen sollte). Ebenso fehlen Angaben über die Bestandteile; diese fehlen aber auch auf anderen AAA-Batterien, die ich hier noch rum liegen habe. Hergestellt wurden sie in China.

Fazit: an der Verpackung hätte man etwas sparen können. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her sind sie vollkommen in Ordnung. Wer seine Fernbedienungen oder meinetwegen seinen mp3-Player demnächst mit neuen Batterien versehen will, ist mit diesen hier nicht schlecht beraten ...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Größe: 20-StuckStil: AAVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Bei Batterien hat man oft die Qual der Wahl: Entweder man kauft einen Viererpack für ca 1, 2 Euro, die aber je nach Einsatz nach wenigen Wochen oder Monaten den Geist aufgeben oder man greift zur Markenvariante, hat dann aber sofort das doppelte oder dreifache an Geld ausgegeben. Der AmazonBasics AA-Alkalibatterien (20er-Pack) ist hier eine willkommene Alternative, denn qualitativ reichen diese Batterien an die Markenvariante ran, sind aber vom Preis her dennoch erschwinglich. Ich habe die Batterien sowohl in der Fernbedienung, meinem Wii-Controller, meinem Wecker sowie einem Milchschäumer getestet und mit den Discountbatterien verglichen. Während in gleichem Zeitraum die No-name Billigbatterien bereits den Geist aufgegeben haben, liefen die AmazonBasics Batterien noch tadellos und haben erst nach einigen weiteren Wochen erst den Dienst eingestellt.
Man zahlt hier zwar ein wenig mehr, bekommt dafür aber deutlich mehr Leistung geboten, so dass man letztendlich vor die Frage gestellt wird, ob man letztendlich nicht lieber ein wenig mehr Geld ausgeben muss, um dennoch dadurch zu sparen. Denn was bringt es mir jede Woche für 4 Batterien, 1 - 2 Euro auszugeben, wenn die etwas teurere Variente um einiges länger hält. Für mich kommen keine anderen Batterien mehr in Frage
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2011
Größe: 20-StuckStil: AAAVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wie viele andern Kunden, stehe auch ich immer wieder vor der Frage: Welche Batterien kaufe ich nun? Die teuren Markenbatterien oder die jeweilige Eigenmarke?
Bei den Markenbatterien weiß ich eben, dass diese länger halten. Besonders bei der Funkmaus und -tastatur brauche ich langlebige Batterien. Ansonsten haben sich Markenbatterien oder Eigenmarke bisher wenig voneinander unterschieden, außer natürlich beim Preis. Daher war für mich die Amazon-Variante einen Test wert.

Die Verpackungsgröße mit zwanzig Batterien ist angenehm groß und im Notfall hat man hier sofort wieder neue Batterien parat. Die Batterien sind jeweils zu zehn Einheiten - mit Plastikfolie - verpackt. Die Verarbeitung ist gut und kann mit anderen Batterien mithalten.
Mein Vergleichsobjekt sind Batterien einer Eigenmarke. Hier können die Amazon-Batterien definitiv mithalten. In meinem Fall sind die Batterien bis dato von der Haltbarkeit gut. Somit ist eines meiner Kriterien für Batterien erfüllt: Haltbarkeit. Hinzu kommt, dass bisher nichts ausgelaufen ist und daher der erste Blick auf die Verarbeitung nicht getrügt hat.
Einen Abzug gibt es dennoch: Wenige bis keine Informationen zur Zusammensetzung der Batterie. Da ist es schwer, wirklich Vergleiche zu ziehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Im November 2012 habe ich dieses 20-er Pack gekauft, vor einigen Tagen die letzte davon in eine Fernbedienung getan. Damals 4,99 im Blitzangebot, heute 5,99 im Blitzangebot.

(+) Abgesehen davon, dass die Batterien für meine Nutzungen nicht auffällig schnell leer werden, hab ich auch ...
(+) in keinem Gerät festgestellt, dass sie auslaufen oder Ähnliches (was die ganz Günstigen NoNames schon mal machen).

(+) Die Blisterverpackung ist hier ausnahmsweise erwähnenswert, denn die Batterien werden der Reihe nach zusammengeschweißt in einer Folie ausgeliefert - das Praktische dabei: Wenn man eine oder zwei entnimmt, bleiben die anderen zusammen haften. So dass man immer genau weiß, welche noch nicht gebraucht sind.
(+) Noch dazu lassen sie sie ohne Verletzungsgefahr aus der Verpackung herausnehmen.

Mir fällt kein Grund zum Meckern ein und darum kaufe ich sie jetzt wieder.

PS: Das einzige, was ich zu *meckern* habe ist die Pr**spolitik seitens Amazon. Man kann gewisse Produkte fast nur noch kaufen, wenn sie als Blitzangebot erscheinen. Aber wer schaut da schon täglich nach?
Für den *normal Preis* auf der Seite halte ich sie weder für ein Schnäppchen, noch sonst wie empfehlenswert.
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 21. Dezember 2011
Größe: 20-StuckStil: AAVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die AmazonBasics-Serie hält mittlerweile viele verschiedene Artikel des häufigen oder nicht ganz so häufigen Gebrauchs bereit. Die Batterien zählen wohl eher zu ersterer Kategorie. Zu ihrem Aussehen ist nicht zu sagen, denn es sind halt die üblichen kleinen Energiespender.

Interessant ist dagegen der Gebrauch. Wir haben sie einmal in eine Fernbedienung gesteckt (läuft noch, vielleicht sind sie ab in einem halben Jahr mal alle, wenn wir nach der anderen Erfahrung mit ihnen gehen) und in eine Kompaktkamera. die zu einem Familienwochenende mitfuhr. Die in der Kamera sind dadurch leergegangen, aber das wäre auch mit Markenbatterien passiert. Der Unterschied zu teureren Teilen war unserem Gefühl nach nur geringfügig. Wir sind damit zufrieden und werden sie vielleicht wieder mitbestellen, sollte dies zeitlich mit einer Order eines anderen Artikels konform gehen. Ansonsten wären sie durch den "Aufpreis" für den Versand schon nicht mehr ganz so günstig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juni 2013
Ich habe die Batterien wegen dem kleinen Preis gekauft.

Die Batterien tun ihren Zweck ganz gut, nach meiner Meinung im Gegensatz zu anderen Marken Batterien halten diese Modelle 1/4 weniger. Eine genaue Messung habe ich nicht getätigt und denke das es wiederum auf die Betriebssituation zurück zu führen ist wie lange diese Batteriemodelle halten oder nicht.

Für Fernbedienung, Gameboy und Co. tut es alle mal und schont dabei den Geldbeutel.
All die Personen die mehr Leistung brauchen sollte wo anders weiter suchen und mehr Geld ausgeben um auf ihre Kosten zu kommen.

Was sich heute Mittlerweile geändert hat zu früher ist das die meisten Geräte die man Kauft, ob Spielgerät oder Kameras mit einem eigenen Akku ausgestattet sind was dann wiederum die Suche und den Kauf von Überteuerten Batterien erspart.

Ich persönlich würde die Batterien wieder kaufen wenn es dieses wie damals im Angebot für 4,99€ gibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. März 2014
Das bei mir eingesetzte Energiekosten - Messgerät (Pollin) benötigt 2 Mignon Batterien.
Bei den AmazonBasics Alkalibatterien, AA wurde nach einem Monat das Display dunkel.
Die nachfolgend eingesetzten CAMELION Plus Alkaline Batterien hielten länger als 2 Monate.
Dieser Test wurde von mir noch einmal wiederholt.
Die Batterien wurden zur gleichen Zeit gekauft.
Fazit: Die Amazon Batterien besitzen weniger als die halbe Kapazität.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen