In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Amazon kennt Dich schon auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Amazon kennt Dich schon: Vom Einkaufsparadies zum Datenverwerter [Kindle Edition]

Carsten Knop
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 15,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Der Autor, der Jeff Bezos von einem Interview her persönlich kennt, vermittelt viele Details und Hintergrundwissen zu Amazon und seinem Gründer bis zu dessen hochfliegenden, aber durchaus realistisch erscheinenden Plänen für den Start in den Weltraum. Wer Näheres über den Online-Versandhändler und dessen Gründer wissen will, kommt an diesem Buch kaum vorbei. (Macwelt)

(...) wie das alles im Einzelnen funktioniert, die Clouds, die AWS (Amazon Web Services) oder Big Data, das kann man alles mit Spannung bei Carsten Knop nachlesen. ((hr2-kultur)

(…) Wer Carsten Knops Abhandlungen, die den gesamten Amazon-Konzern beschreibt und damit weit über das hinausreicht, was der Titel suggeriert, gelesen hat, wird gerne seinen E-Book-Reader beiseitelegen und eine Zeitlang wieder zu einem guten alten gedruckten Buch greifen. Das ist nämlich immer offline und kann somit keine Daten liefern. (…) sehr zu empfehlen. (Bernhard Lübbers, Medienprofile)

Kurzbeschreibung

Vom Buchhändler zum Big Data-Player



Als Jeff Bezos im Jahr 1994 von der Ostküste der Vereinigten Staaten Richtung Westen fuhr, hatte er eine Idee im Kopf, die die Art und Weise wie Menschen Bücher kaufen, vollkommen verändern sollte. Das Unternehmen, das er in Seattle gründete, heißt Amazon. Zunächst wurde

es belächelt: Bücher über das Internet versenden, wie sollte man damit Geld verdienen? Bald schon, so hieß es, werde Amazon pleite sein. Die Anlaufkosten seien viel zu hoch, die Margen zu niedrig. War es nicht viel inspirierender, seine Bücher vom Händler im Stadtviertel oder von

den Großbuchhandlungen in der Stadt zu beziehen? Aber Bezos‘ Idee überlebte das Zerplatzen der Internetblase und führte zu einem Welterfolg. Das Unternehmen wird an der Börse ehrgeiziger bewertet als Apple.



Längst verkauft Amazon mehr als Bücher. Amazon hat fast alles im Angebot, was Menschen brauchen. Das Unternehmen wird über die elektronischen Bücher auf seinen "Kindle"-Lesegeräten zum Segen und Fluch für Verlage zugleich - und sammelt seit Jahren Daten über die

Einkaufsgewohnheiten seiner Kunden. Bezos hat Amazon nicht nur zum Pionier des Onlinehandels gemacht. Er kennt seine Kunden auch besser als traditionelle Einzelhändler. Die könnten mit den neusten Trends in der Informationstechnologie rund um das Stichwort "Big Data" zwar bald nachziehen. Aber Bezos ist längst weiter: Er vermietet die Kapazität seiner Rechenzentren an Dritte. Und irgendwann fliegt er ins Weltall. Wie immer bei Bezos: Wer zahlt, darf mit auf die Reise.



Für alle, die hinter die Kulissen von Amazon.com schauen und die Wahrheit hinter der Kundenfreundlichkeit erfahren möchten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 561 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 175 Seiten
  • Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch; Auflage: 1 (3. Mai 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CTMIL9O
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #159.201 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Daten sind das neue Öl 6. Dezember 2013
Format:Gebundene Ausgabe
F.A.Z.-Redakteur Carsten Knop gibt in seinem Buch einen detaillierten Einblick in die Machenschaften des Internetriesen Amazon. Durch langjährige Recherchen und persönliche Treffen mit Amazon-Chef Jeff Bezos entstand ein spannendes und lesenswertes Buch über die Funktionsweisen des Online-Versandhändlers. Leider kommt hierbei das im Titel angedeutete Thema Datenschutz insgesamt ein wenig zu kurz, was jedoch den Informationsgewinn im Ganzen nicht trübt. Eine empfehlenswerte Zusammenfassung der heutigen Web-2.0-Welt im Zeichen von Big Data und Leiharbeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hatte mir etwas mehr versprochen 9. Juni 2013
Von Ulrich Mayer VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Meinem Vorrezensenten gebe ich Recht: Das Buch ist schlecht lektoriert und enthält etliche Grammatik- und Zeichensetzungsfehler - aber das erscheint mir nicht als das Gravierendste. Ich persönlich finde das Buch inhaltlich etwas dünn und auch von der textlichen Darstellungsform langweilig geschrieben.

Warum inhaltlich dünn? Es ist ersichtlich, dass der Autor den Inhalt des Buches aus bereits veröffentlichten Internet-Artikeln aus Deutschland und dem angloamerikanischen Raum "zusammengeschrieben" hat. Eigene Recherchen sind - obwohl der Autor Journalist ist - für mich nicht erkennbar. So enthält das Buch eigentlich nichts Neues und schon gar nichts Brisantes. Im Hinblick auf den Untertitel "Datenverwerter" hatte ich mir mehr konkrete Informationen versprochen, wie und in welcher Weise Daten verwertet werden und welche Konsequenzen das sowohl für private Endverbraucher (Kunden) als auch für andere (Internet-)Firmen (Kunden, Konkurrenten von Amazon) hat. Darüber erfährt man praktisch nichts.

Dem Autor ist es ganz offensichtlich nicht gelungen, hinter die "Schweigemauer" dieses Konzerns zu dringen, der sich seit jeher nach außen immer sehr abschottet, hinter einer "betont freundlichen Fassade". Der Autor hat leider keine Interviews geführt mit Leuten, die etwas zu Amazon zu sagen hätten: z.B. Jeff Bezos, z.B. deutschen Führungskräften bei Amazon, z.B. betroffenen Verlegern, die mit Amazon zusammenarbeiten "müssen", z.B. mit ehemaligen Leiharbeitern - oder oder oder. Überall bleibt das Buch an der Oberfläche. Wo ist hier die hohe Kunst des Journalismus, hinter die Fassade zu blicken und "kritisch" aufzudecken? Betroffene zu Wort kommen zu lassen?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amazon 29. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
..ups, dann kommt eine Geschichte um Jeff Bezos daher, die man kaum glaubt. Amazon ist eine "Lesereise" wert. Ich bin mittlerweile soweit, dass ich kurz vor dem Kauf von Aktien bin. Obwohl man ja mit einem KVG von 340 (!!!!) definitiv die Finger davon lassen soll. Aber Amazon ist der Hammer, mit einer glanzvollen Zukunft. Zumindest solange, wie Jeff Bezos das Sagen hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden