Amazon Music
 
Mehr Bilder ansehen
 

Amazon Music

von Amazon.com
Plattform: Android Bewertung: Für jedes Alter
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (205 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 0,00 Preis inkl. MwSt. falls zutreffend.
Verkauft von: Amazon Media EU Sarl
Sofort verfügbar
Unterstützte Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch
Eine kostenpflichtige App gratis. Jeden Tag.
Entdecken Sie die volle Auswahl im Amazon App-Shop für Android. Hier finden Sie die passenden Apps für Kindle Fire und Android-Geräte sowie jeden Tag eine kostenpflichtige App gratis. Zum Amazon App-Shop für Android.
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Neueste Aktualisierungen

Was ist neu in Version 4.1.1
  • 4.1.1

Produktinformation

  • ASIN: B004FRX0MY
  • Erscheinungsdatum: 22. März 2011
  • Bewertung: Für jedes Alter Diese Anwendung kann dynamische Inhalte enthalten. Was ist das?
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (205 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6 Kostenfrei in Apps für Android (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Apps für Android)

Highlights

  • Amazon MP3 ist jetzt Amazon Music. Neuer Look und einprägsamer Name.
  • Vereinfachte Navigation und überarbeitetes Design
  • Verwalten Sie Ihre Musikbibliothek, Sie können nun auch Musik aus der Cloud löschen
  • Diverse Fehlerbehebungen

Produktbeschreibung

Features der Amazon Music App:
• Musik-Downloads, die Sie bei Amazon.de kaufen oder gekauft haben, werden automatisch in Ihre Musikbibliothek geladen. Dies gilt auch für MP3-Versionen von AutoRip CDs, die Sie seit 1998 bei Amazon.de gekauft haben.
• Spielen Sie Musik ab, die sich bereits auf Ihrem Android-Gerät befindet.
• Stöbern Sie direkt in der App durch unseren Shop mit über 28 Millionen Songs.
• Laden Sie Musik von Ihrer Musikbibliothek zur Offline-Wiedergabe auf Ihr Gerät herunter.
• Besuchen Sie www.amazon.de/musikbibliothek über Ihren PC oder Mac und importieren Sie Ihre Musiksammlung aus iTunes oder lokalen Ordnern. Anschließend können Sie mit Ihren Android-Geräten sofort darauf zugreifen.
• Erstellen und verwalten Sie Playlisten.
• Steuern Sie Ihre Musik-Wiedergabe über den Home Screen Ihres Gerätes.
• Spielen Sie die Musik aus Ihrer Amazon Musikbibliothek auch auf Ihrem Kindle Fire, PC, Mac, iPhone, iPad, iPod touch, Sonos oder in Ihrem BMW ab. Für weitere Informationen besuchen Sie www.amazon.de/musicapps

Technische Details

  • Größe: 18,9MB
  • Version: 4.1.1
  • Entwickelt von: Amazon.com (Datenschutzrichtlinie Klicken, um das vollständige Ergebnis in einem neuen Fenster anzuzeigen)
  • Anwendungsberechtigungen: (Helfen Sie mir zu verstehen, was Berechtigungen bedeuten)
    • Zu externem Speicher schreiben
    • Die Low-Level-System-Log-Dateien lesen
    • Auf Informationen über Wi-Fi-Netzwerke zugreifen
    • com.amazon.dcp.sso.permission.USE_DEVICE_CREDENTIALS
    • Auf die Liste der Konten im Konten-Service zugreifen
    • Als AccountAuthenticator für den Konto-Manager agieren
    • Nur-Lesen-Zugriff auf Telefonstatus
    • Verständigt werden, dass das Betriebssystem den Bootvorgang abgeschlossen hat
    • com.amazon.dcp.config.permission.DYN_CONFIG_VALUES_UPDATED
    • com.amazon.identity.permission.CAN_CALL_MAP_INFORMATION_PROVIDER
    • com.amazon.dcp.settings.permission.READ_SETTINGS
    • Die Liste der Konten im Konto-Manager ändern
    • Dauerhafte Absichten aussenden
    • com.amazon.CONTENT_PROVIDER_ACCESS
    • Auf Informationen über Netzwerke zugreifen
    • PowerManager WakeLocks, um zu verhindern, dass der Prozessor in den Ruhezustand übergeht oder der Bildschirm dunkel wird
    • com.amazon.mp3.permission.C2D_MESSAGE
    • com.amazon.CONTENT_NOTIFICATION_ACCESS
    • com.amazon.identity.permission.GENERIC_IPC
    • com.amazon.dcp.sso.permission.account.changed
    • authtokens vom Konto-Manager anfordern
    • com.amazon.dcp.metrics.permission.METRICS_PERMISSION
    • com.amazon.dcp.sso.permission.EXPIRE_ACCESS_TOKEN
    • com.amazon.identity.auth.device.perm.AUTH_SDK
    • com.google.android.c2dm.permission.RECEIVE
    • Verbinden mit gekoppelten Bluetooth-Geräten
    • Netzwerk-Sockets öffnen
    • Wi-Fi-Konnektivitäts-Zustand ändern
    • com.amazon.dcp.sso.permission.CUSTOMER_ATTRIBUTE_SERVICE
    • com.amazon.dcp.sso.permission.MANAGE_COR_PFM
    • Auf die Vibrationsfunktion zugreifen
    • Bluetooth-Geräten entdecken und koppeln
  • Mindestanforderungen an das Betriebssystem: Android 4.0
  • Geschätzte Downloadzeit: Weniger als 3 Minuten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Seit dem letzten Update Schrott 25. Juni 2014
Von Martin TOP 500 REZENSENT
Was seit dem letzten Update (von Amazon MP3 Player zu Amazon Music) nicht mehr geht:

- Meine alten Playlisten sind leer, da die App die Speicherorte völlig durcheinander geworfen hat und nicht mehr ordentlich verwalten konnte (musste alles löschen und neu herunterladen)
- Es gibt keine Queransicht mehr (auf einem Tablet nicht mehr zu gebrauchen)
- Die Downloads sind extrem langsam
- Aus der Cloud herunter geladene Lieder funktionieren teilweise nicht, können aber auch nicht richtig gelöscht werden (muss man per USB machen)
- Downloads schlagen häufig fehl
- Lieder werden teilweise doppelt herunter geladen (aber immer noch als nicht vorhanden angezeigt)
- Online Playlisten können nicht herunter geladen werden. Nur wenn darin Songs enthalten sind, die noch nicht auf dem Gerät sind kann man die Playlist mit nur diesen Songs laden. Ansonsten muss man alle Lieder der Playliste vom Gerät löschen und dann erst kann man diese komplett herunter laden. Songs, die in mehreren Playlisten sind bekommt man so natürlich nicht hin.
- Die App hängt sich ständig auf
- App ist extrem träge

Was ich bei der App ansonsten noch schlecht finde:
- Startet immer zuerst mit dem Cloud Bereich. Auf einem Handy mit dem ich ständig unterwegs bin finde ich das blöd.
- Playlisten können nicht zwischen Gerät und Cloud Synchronisiert werden
- Es gibt keine Einstellmöglichkeit wohin die App die Lieder speichert (nutzt bei mir nicht die 64 GB Speicherkarte sondern knallt mir den 8GB internen Speicher voll)
- App lastet das Handy zu über 90% aus
- Es gibt generell keine Kontextmenüs
- Ein Automodus mit großen Buttons für Play/Pause und nächstes/vorheriges Lied wäre toll
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Drigend Nachbesserung nötig 24. Juli 2014
Von McBear
Hilfe, will Amazon nichts mehr verkaufen, oder die Leute nach dem Kauf im Regen stehen lassen.
Seit der Einführung des "Neuen Programmes" geht nichts mehr zurück zu sichern; weder die eigenen eingestellten Lieder, noch die gekauften (wobei jederzeit nachgewiesen werden kann, dass die Songs alle legal erworben worden sind).
Da gab es in den letzten Wochen zahlreiche Updates, aber es wurde immer schlimmer. Es passiert nicht nur bei mir, sondern lt. Google wohl fast jeden Nutzer. Anfragen beim Kundendienst bringen nichts, es wird jedesmal empfohlen, den Browser zu leeren, und alles neu zu installieren (habe selbst das Spiel 5 mal mitgemacht - Ergebnis gleich null).
Also, nicht stunden/Tage-lang den Computer laufen lassen, es bringt nichts; es bleibt alles - nur zurück laden tut er nicht (danke an die Sinnlosen Hilfeseiten bei Amazon).
Scheinbar möchte man die Kunden an die anderen Musikdienste weiterreichen; was nützt kaufen, wenn man es nicht mehr laden kann. Da ist iTunes manchmal ein wenig teurer, aber da bekomme ich wenigstens meine gekaufte Musik.
Was nützen Updates, die trotzdem nichts bringen

pps:
Ach ja, mein Kindle HD hängt sich beim herunterladen des neuesten Musikstandes auch nur noch auf; dort bringt der Dienst also auch nichts; mittlerweile ist nicht einmal mehr das anhören der eigenen Musik mehr möglich !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christian Sch. TOP 1000 REZENSENT
Was bitte hat sich Amazon oder die zuständige Programmier-Schmiede bei den letzten Updates gedacht?

Eine App die in den letzten Jahren nahezu perfekt war ist jetzt nur noch das löschen wert.

Zur Erklärung:
Ich nutze die App hauptsächlich auf meinem Tablet welches in einer Dockingstation im Wohnzimmer steht. Bisher habe ich die App als Musikbibliothek und Player genutzt. Das Tablet ist mit der Anlage gekoppelt und ich konnte bequem auf meine Cloud zugreifen.
Da hat man nun Sand dran...
Die App wird nur noch im Hochformat dargestellt. In einer Dockingstation vollkommener Unsinn! Wieso wechselt die App nicht mehr das Format?
Die Alben werden zu dem so klein angezeigt das ich eine Lupe brauche. Was soll diese Auflösung?
Der Store ist nur noch unübersichtlich, was auch an der Größe/Auflösung liegt, nicht nur an der benutzerunfreundlichen Menü-Führung.
Die App beendet sich auf meinem Sony Z2 und auf meinem Tablet Z gerne mal von selbst.
Die Cloud braucht teilweise unverständlich lange zum laden.

Die letzten Updates haben diese App in die Steinzeit katapultiert. Eine Schande für solch ein Unternehmen.
Ich kann nur hoffen das sich Amazon diese Kritiken annimmt. Ich nutze die App nun erstmal nicht mehr und dies hat auch zur Folge das ich mir bei Amazon weniger bis keine Musik mehr kaufe.

Ich downgrade die App nun von 5 auf 1 Stern. Traurig!

Update 11.09.2014: App Update hat zumindest das Querformat wiedergebracht! Ein erster Schritt. Wenn jetzt noch die von mir und vielen anderen bemängelte viel zu kleine Darstellung im Shop etc. geändert wird kommen die nächsten Sterne auch wieder hinzu. Von 1 Stern auf 3 hochgewertet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guter App durch Updates verschlimmbessert 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Version 4.0.2
Was ist schlechter.
- Kein Querformat mehr
- Zwangsanmeldung sonst kann man logale Musik nicht mehr damit abspielen (Kein MP3 Player Funktion ohne Anmeldung)
- Eine gemeinsame Anmeldung für alle Amazon Apps. Warum? So was finde ich als wählbares Feature noch ok.
- Man möchte vielleicht nicht auf allen Geräten mit allen Kauffunktionen angemeldet sein.
z.B. Tablet das offenrum liegt um Musik zu machen und Gäste auch selbst Musik auswählen können, möchte ich nicht das auch die Amazon App alle Einkäufte preisgibt etc..

Was sich verbessert hat kann ich nicht sagen,
da ich bei der Handhabung an sich keine grossen Unterschiede feststellen konnte, habe die neuen Version aber auch nicht lang getest und mir wieder die 2.8.1 installiert.

Die macht was eine MP3 und Kauf App machen sollte.
Hoffe die kann man noch lange benutzen bis man die 4 Version mal vernüftigt geändert hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Auvergne mit Android 4.4 nicht Benutzbar
Wie im Titel beschrieben, runter laden ja, an dem Punkt wo man die Sprache wählen soll, geht garnichts mehr. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von svenja xperia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Musst du haben app
Sehr gute app! Kann ich nur empfehlen! ich bin schon am überlegen ob ich meine CD Sammlung verkaufe, die ja auch viel Platz benötigt.
Vor 4 Tagen von H. Reifferscheid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hexe
Sooooooo schön ich liebe das Album. Ging super mit dem runterladen. Vir allem das lied von lana de el ray ist super
Vor 5 Tagen von Tina unglaub veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Keine Unterstützung für SD-Karten
Eigentlich ist die Amazon Music App eine ganz gute Sache, vor allem weil ich meine Musik über die Cloud überall hören kann. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Manfred H. Winter veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Download nicht möglich
nach dem "Kauf" ist ein Download und Installation auf meinem Xperia M (Android 4.3.) leider nicht möglich. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von R. Laifer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einfach nur Schrott
Die App ist der letzte Schrott und noch übler als es gem. zahlreicher anderer Rezensionen
zu erwarten war. Seit 31.08. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Bernd Fertig veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Streaming funktioniert nicht.
Diese neue APP ist für mich in der jetzigen Ausführung wertlos. Ich kann keine Titel abspielen die sich in der Cloud befinden. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von bergsteiger veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Reinfall
Ich kann nicht meine Musik herunterladen... Die App geht zu Amazon.co.uk und es gibt keine Möglichkeit das Störe zu wechseln.
Vor 15 Tagen von Georgios Zarkalis veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Die alte Version fand ich besser
Ich glaube, die neue Version ist langsamer, ressourcenhungriger, kopflastiger und umständlicher als die vorigen.
Ich denke Amazon tut sich damit keinen Gefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Silent-Penguin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mit Tippex ist der Pflichtstern auch weg!
Leider benötigt man dieses Machwerk der Programmierkunst zum Herunterladen der Alben und Titel. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Nicole Wenzel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen