Am Wendepunkt 1976 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(5)
LOVEFiLM DVD Verleih

Die ehemalige Balletttänzerin Deedee hat ihre Karriere vor Jahren aufgegeben, um Mutter zu werden. Dadurch wurde der Weg frei für ihre Kollegin Emma, für die der Starruhm mit harter Arbeit und dem Verzicht auf ein Privatleben verbunden war. Als sich beide wieder treffen, beginnt eine jede für sich, ihren Entschluss zu bereuen. Über der Frage, ob Deedees talentierte Tochter Emilia Emmas renomierten Ballettensemble beitreten soll, kommt es zu Spannungen zwischen beiden Frauen.

Darsteller:
Shirley MacLaine, Anne Bancroft
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 54 Minuten
Darsteller Shirley MacLaine, Anne Bancroft, Mikhail Baryshnikov, Leslie Browne, Tom Skerritt
Regisseur Herbert Ross
Genres Drama, International
Studio Fox
Veröffentlichungsdatum 6. März 2006
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Griechisch, Schwedisch
Originaltitel The Turning Point

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von christine auf 16. Oktober 2009
Format: DVD
Anlässlich eines Gastspiels in der Provinz treffen sich die ehemals miteinander befreundeten Ballerinen Deedee (Shirley MacLaine) und Emma (Anne Bancroft) wieder, die sich fast 20 Jahre nicht gesehen haben. Während Deedee mit ihrem Schicksal hadert, ob es richtig war, für ihre Kinder auf eine mögliche Karriere zu verzichten, sieht sich Emma mit dem baldigen Ende ihrer Karriere konfrontiert. Deeedees älteste Tochter Emilia (die sehr dünne Newcomerin Leslie Brown) zieht nach New York, um ebenfalls Tänzerin zu werden. Angesichts ihrer Zuneigung zu Emma entflammen die schwelenden Konflikte zwischen Deedee und Emma. Ein heftiger Streit am Ende des Films (der lang erhoffte und nicht mehr erwartete Höhepunkt) zwischen den beiden Diven bereinigt das Verhältnis. Das Vorspiel dieses Zickenkrieges ist etwas zu lang geraten.

Insgesamt aber hat Anne Bancroft als attraktive Grüblerin mit fast stoischer Haltung die weitaus bessere Rolle erwischt als Shirley MacLaine, die als beleidigte Leberwurst in geschmacklosen 70er-Fummeln keine wirklich gute Figur macht. Während MacLaine viel zu oft irgendwelchen Leuten um den Hals fallen muss, um ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen, genügen bei Bancroft eine Miene oder eine Handbewegung, um das Verhältnis zu ihrem Gegenüber zu charakterisieren. Ob Liebhaber oder Choreographen, immer wieder muss sie schmerzlich erfahren, dass sie den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören verpasst hat.
Humor ist sehr sparsam eingesetzt. In einer Szene allerdings, in der die betrunkene Emilia genau gegen den Takt tanzt, ist virtuos inszeniert und sehr komisch.
Trotz 11 Nominierungen erhielt der Film keinen einzigen Oscar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stini auf 10. April 2008
Format: DVD
Tatsächlich ist zwar Ton- und Bildqualität nicht grade umwerfend, dafür aber der Film. Die Rollen sind perfekt besetzt, die Tanzszenen zahlreich und sehenswert. Die beiden ehemaligen Ballerinen (gespielt von Shirley McLane und Anne Bancroft) haben aber einen weit tiefergehenderen Konflikt als eine Uneinigkeit über die Tanzkarriere von Deedee`s Tochter. Es geht ums Altern, ums Abschied nehmen von der Karriere, um Unsicherheit, den richtigen Lebensweg gewählt zu haben, um Neid, Eifersucht, Betrug und vieles mehr. Baryshnikov und Leslie Browne(Deedees Tochter) tanzen wunderbar.
Allein die Streitszene zwischen den beiden Ex-ballerinas vor dem Opernhaus macht die DVD sehenswert, unbedingt die beiden Diven im Originalton streiten lassen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 20. Februar 2001
Format: Videokassette
Für alle Ballettfans ein wahres Muss. Dies ist ein wunderschön amerikanisch-kitschiger Ballettfilm, mit allem was dazu gehört: Liebe, Eifersucht, Intrigen und natürlich viel, viel Tanz! Baryschnikov spielt und tanz mit, und bricht jungen Elevinen ihr Herz!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gertrud Boffo auf 5. August 2011
Format: DVD
Dieser Film lief vor kurzem im Fernsehen und gefiel mir sehr. Die Ballettszenen sind phantastisch. Leider mußte ich feststellen, daß die gekaufte DVD in der Bildqualität nicht so gut ist wie die Fernsehübertragung. Trotzdem ein sehenswerter Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pritpal Meyer auf 21. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Tanzfilm ist wohl der gelungenste seines Genres.
Die Geschichte ist perfekt durchdacht und besetzt!!!! - Und wer das Ballett liebt, kommt voll und ganz auf seine Kosten!!!!

Dieser Film ist ein absolutes MUSS!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen