Gebraucht kaufen
EUR 9,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,14 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Am Tisch: Die kulinarische Bohème oder Die Entdeckung der Lebenslust Gebundene Ausgabe – 30. Oktober 2010

2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 30. Oktober 2010
EUR 9,89
3 gebraucht ab EUR 9,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Berlin Verlag (30. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827009642
  • ISBN-13: 978-3827009647
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2,3 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 680.484 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das Leben feiern - am Tisch! -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne Kippenberger, 1957 als jüngste der vier Schwestern in Dortmund geboren, arbeitet als Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eef Ellebana am 8. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme, es ist ein gesellschaftliches und auch kulturelles Ereignis. Der gedeckte Tisch bringt Menschen zusammen. Diesem Motiv folgend, führt Autorin Susanne Kippenberger Pioniere der Küche zusammen. Die in Dortmund geborene und bezeichnender Weise in Essen aufgewachsene hat mit «Am Tisch. Die kulinarische Bohème oder die Entdeckung der Lebenslust» eine Hommage an Kochen und Speisen vorgelegt, bei der sie auf ihre Erfahrung als Food-Redakteurin beim Berliner Tagesspiel, aber auch auf bereits dort erschienene Artikel zurückgreift. In 20 Kapiteln porträtiert sie nicht nur die Menschen, sondern auch deren Einstellungen zum Kochen. Die Mischung bekannter, wie beispielsweise Jamie Oliver, und unbekannter Küchenexperten führt unweigerlich dazu, was die ebenfalls porträtierte Elizabeth David einst über ihresgleichen sagte: «Der ideale Kochbuchautor ist einer, der den Leser dazu bringt, kochen zu wollen.» Kippenberger schafft das, auch wenn bei ihr weniger die Rezepte, als vielmehr die Menschen im Vordergrund stehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvia-Manorita Wiedemann am 14. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Buch. Hier stehen Genuss und Lebensart im Vordergrund und geben allen Bestätigung, die sich den Genussfreuden guten Essens, Gastlichkeit und Lebensfreude großzügig hingeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden