oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Altiplano

Jasmin Tabatabai , Magaly Solier    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 24. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Altiplano auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Altiplano + Der Rote Punkt + Ein Tick anders
Preis für alle drei: EUR 34,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Der Rote Punkt EUR 16,99
  • Ein Tick anders EUR 6,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jasmin Tabatabai, Magaly Solier, Olivier Gourmet, Behi Djanati Ataï, Edgar Condori
  • Komponist: Michel Schöpping
  • Künstler: Peter Brosens, Pepijn Aben, Nico Leunen, Garance Rossum, Heino Deckert, Franciscó Gózon, Guillermo Isa, Anne Fournier, Jessica Woodworth, Diana Elbaum, Sébastien Delloye, Leontine Petit, Joost de Vries
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Lighthouse Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 28. Januar 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004DCT610
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.241 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Bildgewaltiges Drama um zwei Frauen, die auf unterschiedliche Weise um ihren Mann trauern.

Kriegsfotografin Grace hat im Irak aus nächster Nähe die Exekution ihres Führers miterlebt und sucht bei ihrem Mann, dem Arzt Max, Trost. Max muss jedoch bald nach Turumpampa, aufbrechen, einem Anden-Dorf, wo etliche Einwohner Quecksilbervergiftungen aus einer Goldmine zum Opfer fallen. Die verzweifelten Menschen machen die Ärzte für ihre Misere verantwortlich und töten Max. Grace reist in den Ort auf dem peruanischen Hochplateau, um sich selbst ein Bild zu machen.

Peter Brosens und Jessica Woodworth ("Khadak") nutzen für ihren zweiten Spielfilm die Landschaft des Andenhochlandes als berückend schönen Hintergrund für ihre mystisch-angehauchte Geschichte auf zwei Erzählebenen, die eine im europäischen, die andere im lateinamerikanischen Kulturkreis angesiedelt. Jasmin Tabatabei und Magaly Solier spielen die jeweiligen Repräsentantinnen, die auf unterschiedliche Weise mit dem Tod ihrer Männer umgehen.

VideoMarkt

Kriegsfotografin Grace hat im Irak aus nächster Nähe die Exekution ihres Führers miterlebt und sucht bei ihrem Mann, dem Arzt Max, Trost. Der muss jedoch bald nach Turumpampa, aufbrechen, einem Anden-Dorf, wo etliche Einwohner Quecksilbervergiftungen aus einer Goldmine zum Opfer fallen. Die verzweifelten Menschen machen die Ärzte für ihre Misere verantwortlich und töten Max. Grace reist in den Ort auf dem peruanischen Hochplateau, um sich selbst ein Bild zu machen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Symbolisch überfrachteter Film 2. Februar 2014
Von S. Berger
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich hatte aufgrund der beiden bisherigen Rezensionen eine relativ hohe Erwartungshaltung.
Der Film ist nicht wirklich schlecht, es ist wohl eher Geschmackssache und höchst subjektiv, daher ist für eine andere Person eine Fünfsternebewertung auch absolut in Ordnung.
Mich störte die Musik bei der Untermalung des Films, anderen mag die z.T. klassische Musik aber durchaus gefallen. Inhaltlich geht um die Trauer der beiden Hauptpersonen wegen des Todes einer nahestehenden Person. Das gibt dem ganzen Film ein schwermütige Färbung. Ein weiteres Thema ist die schleichende Quecksilbervergiftung einer Dorfbevölkerung wegen eines "Unfalls". Ein LKW einer Minenfirma verliert Quecksilber und die unwissenden (ungebildeten) Menschen dort vergiften sich. In ihrer Gier nehmen sie die verlorene, silbrig glänzende Flüßigkeit an sich, statt den Fund zu melden. Sie ahnen dann aber, wer für das Leiden verantwortlich ist und protestieren gegen die Mine, das Militär schreitet ein. In ihrem Schmerz verhalten sich die Dorfbewohner auch feindselig gegenüber den Ärzten und bewerfen sie mit Steinen, was zur nächsten Tragödie führt. Groteskerweise sind es gerade diese Ärzte, die gekommen sind, um den Vergiftungsskandal aufzudecken und ihnen zu helfen.
Insgesamt wirkt der Film recht konstruiert und völlig überfrachtet mit Symbolen. Genau als der Quecksilberunfall passiert, zerbricht eine Muttergottesstatue, die im Laufe des Films völlig unrealistisch von einem Blinden wieder zusammengekleistert wird, um dann schlussendlich "symbolisch" von den Hauptpersonen auf einen Berg getragen zu werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sebastian Janeck TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Die gefeierte Kriegsfotografin Grace gibt nach einem schrecklichen Vorfall in Bagdad ihren Beruf auf. Ihr Mann Max arbeitet als Arzt in den Hochanden. Als er plötzlich unter ungeklärten Umständen in dem abgelegenen Dorf Turubamba stirbt, beschließt Grace in die Anden zu reisen. Eine Quecksilberkontaminierung, ausgelöst durch Minenarbeiten, scheint die Ursache...

Schonungslos zeigt dieser Film eine Thematik, die hierzulande kaum bekannt ist. Die ausgehende Gefahr von Quecksilberminen. "Altiplano" gehört zu jenen wenigen Filmen, die den Zuschauer durch die pure Anziehungskraft der aufgenommenen Bilder in ihren Bann ziehen. Die Macher dieses Films zeigen eine unglaubliche Gabe für besonders anziehende Bildkompositionen und entwerfen damit ein fantastisch fotografiertes Drama. "Altiplano" erzählt eine Geschichte, die ohne viele Worte auskommt und trotz allem sehr aussagekräftig ist. Durch die pure Bildgewalt des Filmes wird eine immer dichtere Atmosphäre aufgebaut, die sachte und doch sehr eindringlich ist.

Der Cast wurde mit grandiosen Darstellern besetzt, die durch ihr geruhsames Spiel wahre Emotionen transportieren. Allen voran überzeugt Magaly Solier mit einer eindrucksvollen Darbietung. In den vielen stillen Momenten des Filmes ist es immer wieder Solier, die hervorsticht und dem Film eine weitere besondere Note verleiht. Ebenso vermag es auch die deutsche Darstellerin Jasmin Tabatabai zu überzeugen. Sie spiegelt das Seelenleben ihrer Figur ohne Dialoge wider und überzeugt ebenfalls stark.

Die DVD erhält man auch mit umfangreichem Bonusmaterial. Enthalten sind u. a. ein ausführliches Making of sowie eine umfangreiche Fotogalerie.

Fazit:

Ein stiller und doch sehr aufwühlender Film, toll bebildert, grandios dargestellt. Unbedingt zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen traumhaft 26. August 2012
Von Pirx
Format:DVD|Verifizierter Kauf
ein wunderschöner Film, tief berührend und sehr inspirierend! Bilder, die einem kaptivieren und nicht mehr loslassen. Die peruvianische Hauptdarstellerin Magaly Solier kannte ich nicht, bin aber jetzt begeistert von ihr. Auch die Jasmin Tabatabai in ihre trauernde Rolle war sehr berührend. Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar