MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Alternative, Pop, Oldies, Metal und mehr

inri999
 
Absolution
Absolution
"Der Geniestreich einer außergewöhnlichen Band, für mich ist ihr 3.Album das Beste überhaupt. Anspieltipps: alles, ganz besonders Thoughts of a dying atheist und Hysteria. Sollte man live sehen!"
Californication
Californication
"Die Auferstehung der Chilis mit der Rückkehr von Frusciante. Anspieltipps:Road trippin, Parallel universe, Easily, Californication, Otherside"
Turquoise & Crimson
Turquoise & Crimson
"Vast alias John Crosby, der wohl unterschätzteste Musiker dieses Planeten. Anspieltipps:ziemlich alles, besonders Thrown away (Gänsehaut), I woke up LA, Senorita"
Visual Audio Sensory Theater
Visual Audio Sensory Theater
"Das Debütalbum von Crosby ist ein Geniestreich: Sakrale Elemente mit Pop gemischt, ist vorher und nachher niemandem so perfekt gelungen. Anpsieltipps: Touched, Pretty when you cry, Three doors"
Dirt
Dirt
"Das Debüt von Alice in Chains mit der charismatischen Stimme des viel zu früh verstorbenen Layne Stayle: Anspieltipps: Would, Them Bones, Down in a hole, Rooster, Rain when I die"
Einzelhaft
Einzelhaft
"Das Debüt des ebenfalls jung verstorbenen Falken war auch sein bestes Gesamtwerk. Anspieltipps: Zuviel Hitze, Helden von Heute, Einzelhaft und natürlich die Hymne Ganz Wien!"
Origin Of Symmetry
Origin Of Symmetry
"Wieder Muse, wieder unglaublich vielfältig. Anspieltipps: Bliss, Feeling good, Plug in Baby und Micro Cuts (die live-Version ist besser und fährt direkt ins Hirn!)"
Automatic for the People
Automatic for the People
"R.E.M.s wehmütigstes und bestes Album: Anspieltipps: Drive, Try not to breathe, Everybody hurts, Man on the moon,..."
Black Celebration
Black Celebration
"Für mich waren Depeche Mode Mitte bis Ende der Achtziger am besten. Anspieltipps: alles, besonders Stripped, Black Celebration"
Music For The Masses (Hybrid-SACD + DVD)
Music For The Masses (Hybrid-SACD + DVD)
"Und wieder Depeche Mode. Anspieltipps: Never let me down again, Little 15, Behind the wheel, Strangelove und Pimpf, das mich an den Horrorfilm "Das Omen" und an Carl Orffs "Carmina Burana" erinnert."
Music for People +Bonus
Music for People +Bonus
"Das 2.Album von John Crosby alias Vast. Anspieltipps: Land of shame, My TV and you sowie das wunderschöne A better place"
Mutter
Mutter
"Gefällt mir noch eine Spur besser als das gelungene Debüt Sehnsucht, vor allem durch das geniale Mutter. Weiters gut: Sonne, Mein Herz brennt."
Nevermind
Nevermind
"Der Höhepunkt für Kurt Cobain mit der Hymne Smells like teen spirit. Weiters gut: Something in a way, Come as you are"
Disclaimer II (Dirty Version)
Disclaimer II (Dirty Version)
"Die Neuauflage ihres Debüts mit mehr Liedern. Anspieltipps: Broken, Fade away, Driven under, Fine again"
Metallica
Metallica
"Das mit Abstand beste Metal-Album von der mit Abstand besten Metal-Band aller Zeiten. Hier sind Metallica am Höhepunkt mit den Hymnen Nothing else matters, The unforgiven, Enter Sandman u.Sad but true"
The Joshua Tree
The Joshua Tree
"Das wohl bekannteste und für mich auch beste U2 Album, hier gefällt fast jeder Song, besonders die Hits With or without you, Where the streets have no name und das unterschätzte Bullet the blue sky"
Audioslave
Audioslave
"Das Debüt der Vereinigung des Sängers von Soundgarden und der Gruppe von Rage against the machine.Anspieltipps: I am the highway, Like a stone, Shadow on the sun, What you are."
Auf und Davon
Auf und Davon
"Als der Austropop noch schön war: Fendrich in seinen jungen Jahren mit einigen guten Alben, das war das Beste."
Ten
Ten
"Pearl Jam Debüt mit einigen schönen Liedern wie Jeremy, Once, Alive, Oceans und einem meiner absoluten Favoriten Black."
Falco 3
Falco 3
"Dieses Album und vor allem Amadeus haben Falco auf der ganzen Welt zur Nummer 1 gemacht. Besser finde ich aber Jeanny, Tango the night, Männer des Westens, Vienna Calling und America."
The Doors
The Doors
"Und wieder ein Debüt. Jim Morrison, ein begnadeter Poet und seiner Zeit weit voraus singt Hymnen wie Break on through, Alabama Song, Light my fire und das unvergessliche The end."
The Dream of the Blue Turtles
The Dream of the Blue Turtles
"Manche Songs von Sting nerven, die guten Lieder sind dafür um so besser. Hier und auf Nothing like the sun sind Perlen wie Russians, Moon over Bourbon Street und Fragile."
Days of the New
Days of the New
"Schöne aber leider eher unbekanntes Alternative-Album mit dem traurigen Whats left for me, Shelf in the room und The down town"
Wildhoney
Wildhoney
"Eigentlich Metal aber Melancholie pur wie sie nur My dying bride oder Tiamat geschafft haben.Visionaire, Wildhoney, Whatever that hurts und vor allem das wunderschöne Gaia bestechen."
So (Remastered)
So (Remastered)
"Stellvertretend für den einzigartigen Peter Gabriel. Hier gefällt das traurige Mercy Street und Dont give up, auf anderen Alben sind Klassiker wie Games without frontiers und Biko."