EUR 29,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Alte Rosen für G&aum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Alte Rosen für Gärten von heute Gebundene Ausgabe – 4. Januar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 4. Januar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 29,89
66 neu ab EUR 29,90 3 gebraucht ab EUR 29,89

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Alte Rosen für Gärten von heute + Historische Rosen heute: Aktuelle Gartengestaltung mit besonderen Rosensorten
Preis für beide: EUR 59,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Delius Klasing; Auflage: 1. Auflage 2012 (4. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768833151
  • ISBN-13: 978-3768833158
  • Originaltitel: Roses anciennes pour jardins d'aujourd'hui
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 2,2 x 27,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 263.423 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Krackowizer TOP 500 REZENSENT am 2. Mai 2012
Nein, ich züchte keine Rosen und habe mir trotzdem dieses Buch besorgt. Weil ich Rosen an sich liebe, weil ich selbst Rosen sehr gerne fotografiere und weil Rosen so etwas Elegantes sind. Und dieses Buch bietet einfach viele herrliche Aufnahmen von Rosen und Rosengärten. Leider mit der kleinen Einschränkung, dass einerseits manche Bilder von der Druckqualität her, andere vom Aufnahmelicht nicht so ganz das sind, was ich mir erwartet hätte. Aber halte ich diese Bilder etwas weiter von mir entfernt, wirkt dann wieder die Gesamtstimmung des Bildes.

Und dann ist da natürlich auch viel Informatives zu lesen: Ein Streifzug durch die Geschichte der Rose, es werden drei Rosengärten vorgestellt (über 20 Seiten lang), gefolgt von einer Auswahl alter Rosen ' im Register des Buches finden sich über 120 Namen. Dieses Kapitel ist in Beet- und Strauchrosen, Wildrosen sowie Kletterrosen und Rambler unterteilt. Auch im letzten Teil des Buches findet man viel Wissenswertes über optimale Voraussetzungen, Pfanzhinweise, Pflege, Schnittmaßnahmen und anderes.

Bei den einzelnen Rosen, die beschrieben werden, gibt es die Unterkapitel Daten (Größe, Blüte, Pflege, Gruppe mit Jahr der ersten Züchtung), Historisches, Wuchs, Blüte und besondere Hinweise. Und natürlich ein Bild der jeweiligen Rose.

Ein schönes Buch, das für Züchter und Freunde der Rose sicherlich interessant ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Wehner am 20. März 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe schon jede Menge Rosen- und Gartenbücher, es ist schwer noch eines zu finden, was mich begeistert. Aber das ist es! Wunderbare alte Rosensorten sind sehr ausführlich und hilfreich beschrieben, also nicht nur Farbe, Duft, Gattung usw sondern auch Hinweise auf Besonderheiten und Vorlieben der jeweiligen Rose wie Standort, Versorgung und Pflege (oder einfach, klassisch, aufwändig oder heikel z. B. ). So kann man sich sehr gut die richtige Rose für den eigenen Garten aussuchen, was Bodenansprüche, Platzbedarf, Sonnenstunden usw. angeht.
Und die Bilder sind ein Traum, die Farben sehr naturgetreu und nicht wie so oft seltsam rot- oder blaustichig. Es gibt auch Bilder des gesamten Strauches, so dass man sehr gut ein Bild vom Gesamteindruck der Rose machen kann.
Ich werde es sicher noch mehrmals verschenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fiona Amann am 11. März 2012
wunderschönen Buch viele Antworten. Los geht's mit der Geschichte der Rose. Erste Züchter und Rosenzüchtungen werden vorgestellt, Redoute, den genialen Blumenillustrator und den Weg zu modernen Rosen. Anschließend führt der Rosenpfad in drei atemberaubend schön angelegte französische Rosengärten. Ziel der Autorin ist, unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten der Rosen vorzustellen. Dieses Vorhaben gelingt. Die gezeigten Rosengartenfotos lassen den Leser vor Ehrfurcht fast erstarren und mit einem großen Verlangen zurück. Mauern, Hänge, Wandelgänge, Rosenbögen, umrankt von tausenden Rosenblüten. Übermannshohe üppig blühende Rosensträucher und dazwischen klassische Rosenbegleiter, wie Rittersporn, Fingerhut, Clematis und andere Stauden. Ein großes Kompliment an die Fotografin Virginia Klecks. Ihr ist es gelungen, den Zauber dieser einzigartigen Rosengärten im besten Licht einzufangen.
Im nächsten Kapitel stellen Autorin und Fotografin empfehlenswerte alte Rosensorten vor. Das Schöne dabei: Zu jeder Sorte werden nicht nur Größe, Blüte, Pflege, Wuchs, Historisches und Gruppenzugehörigkeit kurz und prägnant beschrieben, sondern auch besondere Hinweise" für den Einsatz im modernen Garten erteilt. Der Rosenliebhaber erfährt so wichtige Tipps wie blüht zuverlässig auch im lichten Schatten" oder in kühleren Gegenden benötigt sie einen Standort vor einer sonnigen Wand und lässt sich oft mit dem Wachsen Zeit".
Das letzte Kapitel widmet sich der Kultur, Vermehrung und der Pflege Alter Rosen. Drei wichtige Themen, die detailliert und gut verständlich beschrieben werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna Magnet am 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Werk verdient einfach die beste Bewertung, die Fotos sind traumhaft, die Beschreibung der einzelnen Sorten einfach und gut nachvollziehbar, man sieht förmlich schon vor seinem geistigen Auge diese wunderschönen Rosen im eigenen Garten gedeihen, was für ein Geschenk unserer Natur.....
Einziger Nachteil: die Qual der Wahl fällt wirklich schwer, man möchte einfach Alle haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ludewig am 4. September 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch enthält herrliche Fotos und bietet Informationen, die Lust auf einen eigenen Rosengarten machen - man spürt förmlich den reichen Duft der Alten Rosen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen