Alte Liebe: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,62

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Alte Liebe: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Alte Liebe [Audiobook, Ungekürzte Ausgabe] [Audio CD]

Elke Heidenreich , Bernd Schroeder
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (101 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,90  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe --  
Unbekannter Einband --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

14. September 2009
Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist nicht spurlos vorbeigegangen an Lore und Harry, und wenn man nach vierzig Jahren die eigenen Fehler kennt, werden sie dadurch nicht erträglicher. Harry, Pensionär, wollte eigentlich Architekt werden, ist aber im Bauamt gelandet. Lore, leidenschaftliche Bibliothekarin fürchtet die Pensionierung, aus Angst mit Harry untätig im Garten zu sitzen.  Als die Tochter Gloria in dritter Ehe einen älteren, steinreichen Industriellen heiraten will, sind sich die Eltern wenigstens in einem einig: Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht! Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen und lesen in umwerfenden Dialogen und selbstironischen Szenen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann.

(3 CDs, Laufzeit: 3h 59)



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio; Auflage: ungekürzte Lesung (14. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837101649
  • ISBN-13: 978-3837101645
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 12,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (101 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 364.384 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Geschichte eines Ehepaares - gefühlvoll erzählt und sehr bewegend." (Lea)

"Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen und lesen in umwerfenden Dialogen und selbstironischen Szenen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann." (Kieler Nachrichten)

"Wunderbar stimmig." (radiomagazin)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie hat jahrelang für Radio und Fernsehen gearbeitet, als Drehbuch- und Hörspielautorin, Talkmasterin, Literaturexpertin, früher auch als Kabarettistin. Ihre Arbeit gilt der Literatur und der Musik: an der Kölner Kinderoper wirkte sie zwölf Jahre lang mit. Beide Leidenschaften vereinigt sie seit 2008 in ihrer Rolle als Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann.

Bernd Schroeder, geboren 1944, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in München. Seit 1970 arbeitet er als freier Autor. Bis 1992 hat er vorwiegend Fernseh- und Hörspiele geschrieben, u.a. die ersten Drehbücher für Wolfgang Petersen. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht ("Versunkenes Land", "Unter Brüdern", "Die Madonnina", "Mutter & Sohn" und den Erzählband "Rudernde Hunde" in Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
105 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes buch!!! 6. September 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Buch gestern gekauft und jedes Wort - ach was jeden Buchstaben - genossen!!!
Das Buch erzählt die Geschichte eines Ehepaares, dessen Tochter heiratet. Es wird jeweils erzählt aus der Sicht der Frau und des Mannes.
Man fühlt sich gefangen von der ersten Sekunde an, diese scheinbar banalen Sätze über das normale Leben. Dieses Eintauchen in die Ehe und das Leben der beiden.
Dieses Buch kann man nicht überfliegen oder querlesen, da zählt jedes Wort, jedes Komma, jeder Punkt. Selten haben 2 Personen mich so gefangen genommen.
Es ist mit Sicherheit ein Buch für die ältere Generation, ich glaube nicht, dass junge Menschen sich hineinversetzen können in ein Leben mit 60 und eine Ehe die über 40 Jahre dauert.
Ich bin 50 und habe mich, meine Ehe, ja mein ganzes Leben wiedererkannt.
Beeindruckt hat mich die Liebe der beiden zu ihrer Tochter. Eben nicht verklärt und kritiklos, sondern schonungslos und ehrlich!
Ab sofort gehört "Alte Liebe" zu meinen Lieblingsbüchern und ich kann den Autoren nur danken!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Alte Liebe rostet nicht, so sagt man. Vielleicht die alte Liebe zur Literatur, wie es bei Lore, der weiblichen Hauptfigur des vorliegenden Romans seit längerem der Fall ist. Doch nicht die zwischen Elke Heidenreich und Bernd Schroeder, den beiden immer noch miteinander verheirateten Autoren dieses Buches. "Wir hatten zwanzig glückliche Jahre", so verriet Elke Heidenreich jüngst den Leserinnen der Brigitte, "fünf tapfere, zwei grauenhafte und jetzt unseren Frieden."

Von der einstigen ehelichen Gemeinschaft ist Freundschaft geblieben und eine Art literarisches Arbeitsduo, das schon 2002 im ebenfalls im Hanser Verlag erschienenen Buch "Rudernde Hunde" versucht hatte, seine komplizierte Beziehung in sich gegenseitig antwortenden Geschichten zu beschreiben. Nun legen die beiden mit "Alte Liebe" einen Roman vor, der ähnlich gestrickt ist und dem man abspürt, dass die einzelnen Teile getrennt geschrieben und dann harmonisierend, aber durchaus gelungen, zusammengefügt worden sind.
Jedes der über dreißig Kapitel ist zweigeteilt, wobei zunächst abwechselnd Lore bzw. Harry zu Wort kommen und dann ihr jeweiliger Bericht überwechselt in einen Dialog zwischen den beiden. Diese Dialoge sind pfiffig und witzig geschrieben, voller Selbstironie auf die Lebensideale und -gewohnheiten der Alt-68er, zu denen Harry und Lore gehören.

Harrys große Liebe gilt seit Jahren seinem Garten und immer mal wieder einem schönen kühlen Weizenbier. Er ist seit einiger Zeit schon Rentner, nachdem er als angestellter Architekt im Bauamt irgendwann kaltgestellt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Ich bekam das Buch von einer Dame geschenkt, die ich vom abendlichen Gassi-Gehen kannte (sie mit ihrem Hund, ich mit meiner Katze). Sie meinte, "das könnte was für mich sein.." - Sie hat sich leider geirrt: Das Buch ist absolut was für mich und für jeden Menschen, der in einer Ehe lebt oder gelebt hat.
Gerne hätte ich das Buch in einem Atemzug gelesen, aber das lässt unsere heutige Zeit kaum zu. Immer dann, wenn ich es aus Zeigründen weglegen musste, merkte ich, wie mich diese leicht verschrobenen, so liebenswerten Charaktere in Gedanken weiter verfolgten.
Ich habe während des Lesens geschmunzelt, fühlte mich oft ertappt, war gefesselt und gerührt von den beiden Hauptpersonen. Vor allem aber war ich ihnen so nah, dass ich am Ende sogar weinen musste.
Liebe Elke Heidenreich, lieber Bernd Schroeder: Als Leser sollte man nicht nur in seinem Sessel oder im Bett legen und ein Buch als Unterhaltung lesen, sondern man muss einfach auch mal DANKE sagen, dass Sie beide dieses wunderbare Buch geschrieben haben.
Es hat einen festen Platz in meinem Herzen und wird in diesem Jahr auch von meiner Seite aus auf vielen Gabentischen liegen - solch ein Buch braucht die Welt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zwei Botschaften 9. April 2012
Von Lu Latsch
Format:Taschenbuch
Eigentlich ist es kein Roman, vielmehr ein Protokoll bzw. ein Tagebuch, das von einem Mann, Harry und seiner Frau, Lore, die seit ca. 40 Jahren miteinander verheiratet sind, gemeinsam geschrieben wird. Dieser Eindruck rührt von der Authentiztät her, die von dem Dialog zwischen Harry und Lore ausgeht. Im Wechsel werden kapitelweise zuerst die Gedanken, Assoziationen, Reflexe und Gefühle beschrieben, dann folgt der entsprechende Dialog, der den reflektorischen Hintergrund widerspiegelt, diesen aber auch modifiziert und gegelentlich sogar konterkariert. Diese Diskrepanz zwischen dem Gedachten und dem dann Gesagten beschreibt die Unvereinbarkeit des Wünschenswerten mit dem Machbaren, eine Problematik, die immanent dem Älterwerden zueigen ist.

Alte Liebe" enthält m. E. zwei Botschaften:

Im Laufe eines jahrzehntelangen gemeinsamen Lebens bilden sich bedingt durch die individuelle Wahrnehmung der Umwelt Verhärtungen und Egoismen, die eine eheliche Gemeinschaft belasten und auch zerstören können. Die Brücke zwischen den auseinanderdriftenden Lebensgefühlen ist die unverbrüchliche gegenseitige Wertschätzung und Zuneigung, die Liebe! Dies ist die positive und versöhnliche, aber auch etwas banale Botschaft.

Die defaitistische und resignative Aussage besteht indessen darin, dass einem im Leben der schleichende Verrat von Idealen nicht erspart bleibt und dass es aussichtslos ist, das eigene Wertesystem ein Leben lang am Leben zu halten, um es an die nachfolgende Generation weiter geben zu können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alte Liebe
In diesem Buch finden sich vor allen Dingen Ehepaare wieder. Die Dialoge sind köstlich,
ideales Geschenk für Paare, die sich auf den Ruhestand vorbereiten.
Vor 17 Tagen von Brigitte Brüggmann veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hat meine Erwartungen nicht erfüllt.
Von Frau Heidenreich habe ich mehr Spannung, mehr Inhalt etc. erwartet.
Die Empfehlung hat nicht Stand gehalten. Würde ich nicht mehr kaufen.
Vor 22 Tagen von Christa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herrlich unkompliziert und emotional berührend
Das Buch brachte mich immer wieder zum lächeln beim Lesen. Letzendlich aber auch zum weinen.
Es erfolgt in jedem Kapitel ein Perspektivenwechsel, der erst Einblick in die... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sabine Strüver veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alte Liebe
Es hat mich in einer Lebenszeit getroffen in der ich die beschriebene Liebe voll nachvollziehen konnte.
Das Buch hat mich gerührt und auch beruhigt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von jutta diemer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen erschreckend nah an der Wirklichkeit
schonungslos wird hier übers alt werden nachgedacht. Nicht übers ganz alt sein, sondern über die Zeit ab 60 wo wir doch noch denken, wir könnten dem Alter, den... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschön...
Ein wunderschönes Buch über die Liebe in den "alten" Tagen! Geschrieben mit viel Sarkasmus, Liebe, Bedachtheit. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Manuela Glaser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Berührende Liebesgeschichte
Eine berührende Geschichte bezaubernd gelesen. Sie ist so alltagsbezogen und sehr schön gesprochen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Regine Zettel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alte Liebe
Es ist ein bewegendes, gnadenlos ehrliches Buch. Man kann lachen und traurig sein. Dieses Buch werde ich noch oft lesen.
Vor 5 Monaten von Harald Knopf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ja, wunderbar, ergreifend.
Unsere Erwartungen haben sich erfüllt, Qualität ist prima und passt zum Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Vorstellung. Wer Fan ist, kommt auf seine Kosten. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Andrea Wertek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alte Liebe
.Ein sehr schönes Buch für Leute, die Kineder haben und bei denen sich durch das schon länger verheiret sein, der Alltag in Routine gewandelt hat. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Juergen Freihold veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Suche Buch; junger Mann verliebt sich in ältere Frau ?! 1 04.08.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar