Also lieb ich ihn: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Also lieb ich ihn: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Also lieb ich ihn: Roman [Taschenbuch]

Elisabeth Curtis Sittenfeld , Patricia Klobusiczky
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

5. März 2009
Seit ihrem vierzehnten Lebensjahr geht Hannah der Frage nach, wie der Mann ihrer Träume beschaffen sein soll - der Mann, mit dem sie es ein Leben lang aushalten will. Bald zeigt sich, dass diese so simple Frage in der Theorie kaum zu beantworten ist, egal, ob Hannah mit gesunder Skepsis Glamourzeitschriften studiert oder real existierende Menschen in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet - ihre unkonventionelle Tante Elizabeth etwa, die mit ihrem beängstigend hässlichen Mann Darrach durchaus glücklich zu sein scheint, oder Hannahs eigene, unrettbar zerstrittene und geschiedene Eltern. Im College dehnt sie ihre Feldforschung auf das Verhalten ihrer Mitschülerinnen aus, die im Gegensatz zu Hannah Liebe als reines Hobby betreiben und an Samstagabenden die Jungs vernaschen wie eine Tüte Popcorn. Unbestrittene Meisterin in dieser Disziplin ist Hannahs gefährlich attraktive Cousine Fig, die immer wieder in brenzlige Situationen gerät - aber eben auch in die Arme Henrys, des einzigen Mannes, der Hannah traumhaft erscheint, jetzt und in alle Ewigkeit … Vom Ernst des Liebens Im College ist die zurückhaltende Hannah heimlich in Henry verliebt, doch der hat nur Augen für ihre attraktive Cousine. Jahre später - mit 29 - hat sie die Themen Sex und Liebe mehrfach, sowohl theoretisch als auch praktisch, erörtert. Da trifft sie Henry zufällig wieder. Ist er immer noch der Mann ihrer Träume? "Das Werk einer Schriftstellerin, die bleiben wird." New York Times "Sittenfeld stellt wieder ihre Beobachtungsgabe unter Beweis, so trocken wie guter Martini." Elle

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 322 Seiten
  • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (5. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746624851
  • ISBN-13: 978-3746624853
  • Originaltitel: The Man Of My Dreams
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 768.450 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Curtis Sittenfeld absolvierte die Stanford University und erhielt mit 16 ihren ersten namhaften Literaturpreis, sie veröffentlichte in New York Times, Fast Company und der Washington Post. 2008 erschien ihr Roman Also lieb ich ihn und 2009 Die Frau des Präsidenten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider enttäuschend.... 18. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Anfangs spannend aufgebaut, allerdings ab der 2. Hälfte beginnend mit der 1. Beziehung von Hannah tümpelt die Handlung nur noch so dahin. Auch beim späteren Wiedersehen und den vielen Treffen mit Henry, ihrem Jugendtraum, hat die Autoren es nicht geschafft, diesen Handlungsstrang fesselnd zu erzählen.

Ich habe die ganze Zeit gehofft, dass etwas passiert und am Ende.... naja, war leider nicht berauschend, im Gegenteil, ich fand das Ende sehr frustrierend, hauptsächlich deshalb, weil die Hauptfigur Hannah mit 30 noch immer so naiv ist/war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Naja 19. Juli 2011
Von CV
Format:Taschenbuch
Schon nach den ersten 40 Seiten wollte ich das Buch weg legen, habe es aber doch zu Ende gelesen. Ich finde es nicht schlecht, das einige Situationen aus dem Leben der Hauptfigur geschildert wurden, sodass der Leser sich ein besseres Bild über die Persönlichkeit machen konnte. Aber ich fragte mich bis zum Schluss des Buches: wo ist die eigentliche Handlung??
Die Zeitschrift ELLE schrieb zu diesem Buch "Sittenfeld stellt wieder ihre Beobachtung unter Beweis, so trocken wie guter Martini." Aber leider bezog sich das Wort "trocken" nicht auf ihren Humor....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener amerikanischer Gegenwartsroman 21. Dezember 2008
Von Der Buch-Vorleser VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Schon als Hannah 14 Jahre alt war machte sie sich langsam eine Vorstellung davon, wie einmal ihr" Mann fürs Leben sein sollte. Doch die Sache ist nicht wirklich einfach, da sich ihr Quellenstudium von Hochglanzmagazinen bis hin zu ganz realen Menschen erstreckt. Später auf der Uni meint sie ihn gefunden zu haben, aber Henry hat ein Auge auf Hannahs Cousine Fig geworfen und so spalten sich Traum und Realität auf schmerzhafte Weise. "Also lieb ich ihn" ist der neue uneingeschränkt gelungene Roman der Amerikanerin Curtis Sittenfeld, der bei Kiepenheuer erschienen ist. Als sich Hannah und Henry später wieder treffen, ist es an der Zeit, über die Dinge von damals und über die Liebe in Theorie und Praxis zu sprechen. Mit offenem Ende. Das Buch ist das spannend und einfühlsam geschriebene Porträt einer großen Liebe, die unerwidert zunächst eine neue Chance erhält. Tolle Gegenwartsliteratur!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Langweilig 21. Oktober 2009
Von Alex
Format:Taschenbuch
Leider habe ich mir von diesem Buch mehr erhofft.

Ich habe für dieses Buch (auch aus Zeitgründen) mehrere Wochen gebraucht. Jedoch ist bei mir so... egal wie wenig Zeit ich habe, wenn mich ein Buch fesselt, dann lege ich es nicht mehr aus der Hand!

Bei diesem Buch fiel es mir aber nicht schwer mich mit anderen Dingen zu beschäftigen.

Es ist leider etwas langweilig und weder spannend noch lustig geschrieben.

Schade...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig, merkwürdiger Stil 22. September 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Bis zur Hälfte hab ich mich durch das Buch gekämpft und aufgegeben. Es ist langweilig und der Schreibstil gefällt mir überhaupt nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar