Als der Bär am Zelt anklopfte und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Als der Bär am Zelt ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Als der Bär am Zelt anklopfte: Mit dem Fahrrad auf Hochzeitsreise um die Welt; Island - USA - Mittelamerika - Patagonien - Südostasien - Ostafrika Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 20,26
74 neu ab EUR 24,95 7 gebraucht ab EUR 20,26

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Als der Bär am Zelt anklopfte: Mit dem Fahrrad auf Hochzeitsreise um die Welt; Island - USA - Mittelamerika - Patagonien - Südostasien - Ostafrika + Rückenwind - Mit dem Rad um die Welt
Preis für beide: EUR 40,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
  • Verlag: Tyrolia (1. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3702234136
  • ISBN-13: 978-3702234133
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 2,5 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.362 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

FLORIAN PRÜLLER, geb. 1983, Betriebswirt und Wirtschaftspädagoge und ehemaliger Spitzensportler. Autor mehrerer Reisereportagen, unter anderem für die Magazine Trekkingbike und Laufsport-Marathon, und Reise-Mulitmediashows. KLARA PRINZ-PRÜLLER, geb. 1983, Pädagogin, Psychosoziale Beraterin und Lehrerin, führte den Reiseblog www.floundklara.wordpress.com, der auf mehrere tausend Zugriffe verweisen kann.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berna Dette am 31. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wundervolles Buch! Mitreißende Reiseberichte, witzige zwischenmenschliche Momenten der beiden und anregende Gedanken der Autoren zu Vorurteilen gegenüber fremder Kulturen und Ungerichtigkeiten in der Welt. Mir sind Klara & Flo und ihre Abenteuer richtig ans Herz gewachsen und ich finde den beiden ist es gut gelungen, ihre Reise in dem Buch und den atemberaubenden Fotos zu beschreiben. Dabei schreiben sie nicht nur übers Radfahren, ihre grossen und kleinen Abenteuer, sondern geben dem Buch auch eine "andere Dimension", weil sie ihre Gedanken über die Begegnungen und Beobachtungen in den fremden Ländern in sehr menschlicher Weise beschreiben. Ich bin ein grosser Fan von ihrem Klappentext, nämlich, dass am Ende der Reise nicht nur jede Menge Kilometer am Tachometer stehen, aber auch die Erkenntnis, dass die Menschen auf diesem wunderbaren Planeten mehr verbindet, als sie trennt." Hoffe, bald gibt es das Buch auf Englisch, damit es ganz viele Leute lesen und sich davon inspirieren lassen können!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chri am 18. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Klara und Flo,frisch verheiratet, nehmen uns auf ihre Hochzeitreise einmal um die Welt mit. Sie tun das auf höchst sympathische, witzige aber nie oberflächliche Art. Sie beschreiben sensibel und nicht ohne Selbstironie die Begegnungen mit fremden Kulturen, mit unterschiedlichen Menschen und entdecken dabei immer wieder Neues und Überraschendes, auch an sich selber.

Eine Reiseliebesgeschichte, die sich wie von selbst liest....und Lust auf selber Reisen macht. Egal ob mit Rad, mit Boot, mit Pferd, zu Fuß.....oder einfach mit dem Flugzeug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amicus liber librorum am 23. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Mit dem Drahtesel auf Hochzeitsreise – und zwar auf fünf Kontinenten: Das hat sich das österreichische Paar Florian „Flo“ und Klara Prüller fest vorgenommen. Und sie machen ihren Traum wahr, geben nach der Trauung ihre Jobs und die Wohnung auf und starten mit zwei Tourenrädern, beträchtlicher Ausrüstung und zwei Flugtickets nach Island. Wohin die weitere Reise geht, ist nicht durchgeplant: Sie wollen und werden ihre Spontaneität nicht aufgeben. Von Juli 2012 bis Juni 2013 sind sie unterwegs. Nach Island durchqueren sie die USA von Ost nach West, fliegen weiter nach Mexiko und erkunden Mittelamerika. Dann geht es nach Chile, von wo sie bis nach Feuerland strampeln, um anschließend eine abenteuerliche Rundfahrt durch Thailand, Laos und Vietnam zu unternehmen. Die letzte Station bringt sie nach Ostafrika, wo sie es von Ruanda aus über Uganda und Kenia bis an die Küste Tansanias schaffen.

Flo und Klara berichten im Wechsel von ihren Erlebnissen und Empfindungen. Ganz unprätentiös, ehrlich und sympathisch. Der Text entfaltet einen Sog, der einen immer weiterlesen lässt. Sie schreiben über die Landschaften, die sie durchqueren, vor allem aber über ihr Zusammensein in allen emotionalen Wetterlagen und ihre Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen. Mehr als 120 wunderbare Farbfotografien tun ihr Übriges: Der Leser fiebert mit, leidet und freut sich mit den beiden.

Es ist eine Reise, die Flo und Klara an ihre Grenzen bringt, physisch wie psychisch. Aber es ist auch eine Reise, die ihnen ungeahnte Momente von Glück, gegenseitiger Zugewandtheit und menschlicher Herzlichkeit beschert. Wenn sie atemberaubende Landschaften oder Tierwelten in Argentinien, Laos und Kenia kennenlernen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helene Fritsche am 20. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
schon nach dem ersten durchblättern war ich vom buch fasziniert! der aufbau ist im tagebuch-stil und die autoren wechseln mit den erzählungen ab. die erlebnisse und abenteuer werden sehr gut dargestellt und die wunderschönen reisebilder verleiten zum träumen. man fühlt sich zweitweise, als ob man bei dieser aufregenden reise mit dabeigewesen ist.
fazit - das buch ist einfach perfekt für einen ausflug in die ferne von der couch aus :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia Kerschbaumsteiner am 20. August 2014
Format: Kindle Edition
Lesewarnung! Lesen Sie dieses Buch auf keinen Fall, wenn Sie fernwehgefährdet sind. Und bestimmt auch dann nicht, wenn Ihnen Ihr Partner/Partnerin Kummer bereitet – in beiden Fällen würde es dieser wunderbare Bericht über eine Traumreise und ein Traumpaar zu gravierenden Zweifeln am eigenen Lebensstil führen! Selten – nein, eigentlich noch nie – zuvor habe ich einen sympathischeren, frei von jeglichen gängigen Abenteurer-Epos-Attitüden und frischeren Reise- und Pärchenbericht gelesen. Klara und Flo wachsen einem von der ersten Seite ans Herz und so fließen ein paar Freudentränchen, als sie die Golden-Gate-Bridge erreichen, man fröstelt sich mit ihnen durch Patagonien und fürchtet sich um ihre Gesundheit in den asiatischen Straßenwirren. Also, auch auf die Gefahr hin, dass Sie morgen Ihren Job kündigen und den Bock startklar machen – ignorieren Sie meine Lesewarnung und gönnen Sie sich dieses Vergnügen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Düsseldorfer Lesefreunde TOP 1000 REZENSENT am 28. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Locker, humorvoll und offen wird hier erzählt und das aus einer ganz persönlichen Sicht. Es gibt viel zu berichten und viele interessante Geschichten nachzulesen von der "Tour du Monde" und dem Zusammentreffen der Kulturen. Dies sind Reiseberichte der etwas anderen Art, sie sind gekennzeichnet durch eine gemeinsame Sehnsucht, Neues zu erleben und die Natur hautnah zu erleben. Das Autorenpaar, nur mit zwei Flugtickets, aber den Herzen voller Abenteuerlust im Gepäck, begab sich hier auf ihre Hochzeitsreise, um die Welt in all ihren Facetten zu sehen. Mit diesem Traum wagten sie den Beginn einer unvergesslichen Reise, bei der das Wetter immer das letzte Wort hatte. Für den Leser ist es sehr spannend, dies alles nachzuverfolgen: Mit schwerem Ballast durch die USA, chaotische Zustände in Zentralamerika oder mit gemischten Gefühlen durch Südostasien - es bleibt garantiert unterhaltsam.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen