Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,09
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,42
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
In den Einkaufswagen
EUR 9,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: TwoRedSevens
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Alright,Still


Preis: EUR 8,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch DVD Overstocks und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 2,14 34 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99


Lily Allen-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lily Allen

Fotos

Abbildung von Lily Allen

Biografie

"It’s Not Me, It’s You"

Pop Sensation. Stimme ihrer Generation. Fashion Designer. Politische Aktivistin. X-rated Sexpert. Queen of MySpace. Exhibitionistin. Primadonna. Style Ikone. Betrunken und abgestürzt. Celebrity Girlfriend. Celebrity Tochter. Celebrity Schwester. Paparazzi Beute. Partystarter. Prinzessin.

Das alles und noch viel mehr wurde Lily ... Lesen Sie mehr im Lily Allen-Shop

Besuchen Sie den Lily Allen-Shop bei Amazon.de
mit 17 Alben, 13 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Alright,Still + It's Not Me, It's You + Sheezus (Special Edition)
Preis für alle drei: EUR 30,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. Juli 2006)
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner)
  • Spieldauer: 38 Minuten
  • ASIN: B000FMGWRS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.946 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Smile
2. Knock 'em out
3. Ldn
4. Everything's just wonderful
5. Not big
6. Friday night
7. Shame for you
8. Littlest things
9. Take what you take
10. Friend of mine
11. Alfie

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Rare Cd Lp Promo With Diff Artwork

Amazon.de

Lange hat man in England spekuliert, wer wohl dieses Jahre das Rennen um die größte Popsensation des Jahres machen würde. Die gerade erst 21 Jahre alt gewordene Lily Allen hatte dabei garantiert niemand auf der Rechnung. Das "Postergirl der MySpace-Generation", wie sie von besonders erfindungsreichen Journalisten bereits bezeichnet wurde, hatte es dabei von Anfang an nicht nötig, mit billigen Gimmicks für die nötige Aufmerksamkeit zu sorgen. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihren ebenso unbekümmerten wie frechen Texten eroberte die einschlägigen Internetforen praktisch im Sturm. Und auch auf Alright, Still ihrem Debütalbum, hat sie nichts von ihrer Angriffslust eingebüßt.

Mit ihrer ersten Single Smile, einer unverschämt offenherzigen, mit einem eingängigen Reggae-Groove unterlegten Pop-Hymne, in der sie mit ihrem ehemaligen Freund abrechnet, stürmte sie im Mutterland der Popmusik erwartungsgemäß gleich an die Spitze der Charts. Und auch die restlichen zehn Songs auf ihrem ersten Album enthalten genug textlichen Sprengstoff, um Lily Allen noch für ein paar weitere Monate im Focus der Medien zu halten. Musikalisch setzt die Sängerin, in der viele schon als weibliche Antwort auf Mike Skiner von The Streets sehen, in Stücken wie "Knock 'Em Out" oder dem einer extrem flockigen Melodie garnierten "LND", ihrer bittersüße Beschreibung des Alltags in der englischen Hauptstadt, dabei eher auf bewährtes. Schräge Sounds oder Experimente sucht man auf Alright, Still vergeblich, auch wenn sie durchaus Bands wie The Slits oder Rip Rig And Panic zu ihren Vorbildern zählt, die nun nicht unbedingt dem musikalischen Mainstream ihrer Zeit zuzurechnen waren.. Doch ihre textliche Angriffslust leidet unter den eher konventionellen Beats und Sounds keineswegs. Lily Allen besitzt ein untrügliches Gespür für geniale Melodien und entwaffnende Zeilen, was sie zum Beispiel bei Songs wie "Everything's Just Wonderful" oder dem mit einem wunderbaren Bass-groove ausgestatteten "Friday Night" eindrucksvoll demonstriert. Auch wenn man sich bei Newcomern in der Regel vor Superlativen hüten soll, dieses Debüt klingt mehr als Vielversprechend. --Norbert Schiegl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von *garfield64* am 2. Mai 2007
Format: Audio CD
Nachdem ich LDN und Smile schon oft genug gehört hatte, dachte ich mir, kauf ich mir doch mal das Album. Und bereuen tue ich das ganz bestimmt nicht! Wenn man die CD zum ersten mal hört, dann gefallen einem vielleicht die Lieder. Richtig gut wird die CD dann aber erst, wenn man sie ein paar mal hört und auch auf die Texte achtet. Dass Lily Allen darin immer das Bad-Girl ist, stört nicht, die Texte sind echt, lustig und frech. Schade nur, dass man eigentlich auch noch die Singles kaufen muss, da auf dem Album nur 11 Tracks sind, und auf den Singles dafür jede Menge Bonustracks...! Am besten gefällt mir "Littlest Things", und ich kann die CD jedem wärmstens empfehlen, dem auch die ersten beiden Lieder gefallen haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JazzMatazz am 3. Februar 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich wurde erst durch den Song "Wanna Be" von Dizzee Rascal, auf dem Lily Allen als Feature mit dabei ist, so richtig auf die junge Britin aufmerksam und war sofort von ihrer Stimme angetan, genau wie von dem bezaubernden Aussehen der 22 jährigen. Nachdem ich dann zum ersten Mal ihre Hitsingle "Smile" gehört hatte war mir klar: ich muss mir ihr Debüt-Album "Alright, Still" besorgen. Und es hat sich gelohnt. Ihre Musik ist nicht der typische Brit-Pop, lässt sich eigentlich gar nicht so richtig in eine Schublade stecken und besticht mit vielen Stilrichtungen wie Ska, Reggae, Pop und ein wenig Rap, dazu gibt es einen Haufen an frechen und frischen Texten.
Der erste Song den man zu hören bekommt, ist Lead-Single "Smile", ein Track der bei diversen Radiosendern rauf und runter gespielt wurde. Es ist ein entspannter Gute-Laune-Track, der sich ironischerweise mit der Abrechnung mit Lily's Ex-Freund befasst. Ein wirklich tolles Stück, dass man sich am Besten im Sommer anhört oder dann, wenn man mal wieder vom Sommer träumen will. Etwas schneller und ein unglaublicher Ohrwurm wäre "Knock 'Em Out". Hier gibt es ein richtig tolles Instrumental mit Trommeln und Trompeten im Hintergrund, das einen auf Grund seiner Dynamik gar nicht ruhig sitzen lässt und einen sofort mitreißt. Besonders im Refrain kommt Lily's Gesang hier richtig gut. Nach einer Mischung aus Reggae mit Merengue bzw. Salsa klingt ihre Hommage an ihre Heimatstadt London "LDN". Eine Mittelschnelle Nummer, die aber unheimlich groovt, was an den ganzen Instrumenten im Hintergrund und an Lily's traumhafter Stimme liegt. Dies ist nicht einfach nur ein Song, es ist ein Genuss fürs Gehör und mein absoluter Favorit der Platte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marion Gelsing am 31. März 2007
Format: Audio CD
Ich kannte die Titel "Smile" und "LDN", als ich mir die CD gekauft habe. Ich war auf Raggae eingestellt. Doch was dann kam, war noch besser. Ein Musik-Mix gepaart mit frechen Texten. Lilly Allen liebt Musik von "The streets", was man spätestens beim Titel "Knock ém out" merkt. Aber Lilly Allen liebt die Mischung, so dass hier verschiedene Musik-Richtungen vermischt werden. Diese CD macht Laune vom ersten bis zum letzten Song. Ein Muss für den Sommer, aber auch für lange Wintertage. Da haben Depressionen keine Chance. Das beste Album seit langem. Ich habe die CD wochenlang mehrmals am Tag gehört und kann immer noch nicht genug bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pinkshoes am 19. September 2006
Format: Audio CD
Leider, leider bin ich auf diese Scheibe nicht schon im Sommer gestossen, beides wäre wohl eine perfekte Verbindung gewesen... Lily Allen präsentiert uns ein musikalisch quitschbuntes Debutalbum das mit jugendlich- ehrlichen Texten munter zwischen Ska, HipHop, Pop und Easy Listening hin und herspringt. Das macht mächtig Laune und die Songs die sich nicht gleich beim ersten Hören in die Gehörgänge saugen, tun es beim zweiten oder dritten Mal! Ich weiß noch nicht wie schnell sich die sehr eingängigen Lieder "abnutzen" aber ich kann bestätigen das dieses Album zum Einschlafen, zum Aufwachen, während der Arbeit und zum Autofahren gleichermaßen prima funktioniert! Es läuft seit zwei Wochen bei mir rauf und runter! Den einen Punkt Abzug gibt es für die relativ kurze Länge der CD und Titel 9 (Take what you take) der in meinen Augen bzw. Ohren mit den Anderen nicht ganz mithalten kann. Aber hey, Lily soll ja nächsten Sommer auch noch etwas zu toppen haben, oder? Alles in allem ein super Debut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hs am 21. Dezember 2006
Format: Audio CD
Lily Allen aus England bringt uns mit Ihrem ersten Album " Alright, Still" gute Laune ins Haus.

Zuerst muss ich mal sagen, dass die Hörproben hier bei amazon.de nichts von dem Flair des Albums vermitteln und die ganze Stimmung irgendwie verloren geht !!!

Ich habe mir das Album auf Anrat einer guten Freundin zugelegt und bin RESTLOS begeistert!

Jeder Song hat seinen eigenen Charme und jeder klingt etwas anders.

Aber trotzdem passen die Musikstücke super zu- und aneinander.

Das Album vereint super süßen und feinen Pop und Lily hat eine zauberhafte Stimme die die Musik perfekt ergänzt.

Wer nicht sowie ich den Einheitsbrei hören möchte, ist mit diesem Album bestens Beraten.

Lasst euch einfach mal überraschen.

Also kaufen und viel Spass beim Hören ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden