Alphaluchs: Ein erotischer Gestaltwandler-Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Alphaluchs ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Alphaluchs Broschiert – 1. März 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 8,50
45 neu ab EUR 12,95 5 gebraucht ab EUR 8,50
EUR 12,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Alphaluchs + AlphaHERZ + Alphavampir
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 292 Seiten
  • Verlag: U-Line Eternal Love; Auflage: 1 (1. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939239054
  • ISBN-13: 978-3939239055
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,2 x 20,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 329.645 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

TV-Auftritt in "West Art Talk" (WDR, März 2015): http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westart/westart_talk/videowestarttalkliebeundhiebedieneuelustanderunterwerfung100_tag-08032015.html >>>>>> www.SandraHenke.de & www.facebook.com/sandra.henke.autorin >>>>>> Sandra Henke lebt in der Nähe von Köln. Sie veröffentlicht regelmäßig bei mehreren großen Verlagshäusern und gehört zu den beliebtesten Erotikautorinnen Deutschlands. Auslandslizenzen wurden verkauft nach Litauen, Italien und in die Tschechische Republik. Sie ist Dozentin an der Bastei Lübbe Academy und gibt dort Seminare zum Thema "Schreiben erotischer Kurzgeschichten, bzw. Romane".

Foto 1 --- © Ricarda Ohligschläger Juni 2013
Fotos 2-4 --- © Mira Taschenbuch Verlag, Signierstunde auf der Buchmesse Frankfurt 2012
Fotos 5-7 --- mit Tina Folsom, Lara Adrian und Larissa Ione, Loveletter Convention Juni 2012
Foto 8 --- mit Lilo Wanders, Pressekonferenz "Loge der Lust" Frankfurter Buchmesse 2007
Video --- © Dotbooks Verlag, aufgenommen auf der Frankfurter Buchmesse 2012

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 20 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shiloh TOP 500 REZENSENT am 14. März 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nach Alphawolf: Romanund Alphavampirist Alphaluchsder dritte Band in Sandra Henkes Alpha"-Serie. Er nimmt die Handlungsstränge des 2. Bandes wieder auf. Zwar sind alle drei Roman in sich abgeschlossen, aber wer wenigstens schon Bd. 2 gelesen hat eindeutig ein besseres Verständnis des Romans.

Luca ist ein portugiesischer Pardelluchs-Wandler, der mit zwei Gefährten einer Gruppe von Katzenwandlern in einer dünn besiedelten kanadischen Einöde niederlässt, um ihren Katzen größere Freiheiten zu ermöglichen. Nach einiger Zeit schließen sich auch Großkatzenwandler der Gruppe an, die nach und nach immer mehr die Kontrolle über ihr inneres Tier verlieren. Außerdem sind katzenartige mit Ausnahmen von Löwen nun mal keine Rudeltieren. Weil Luca seinem Luchs enge Grenzen setzt und sich für einen vernünftigen Umgang mit den Menschen und Tieren ihres Lebensraums einsetzt, wird er von den Großkatzen angegriffen, und durch Folter schwer verletzt. Dadurch verliert er zum ersten Mal die Kontrolle über seine Bestie und befreit sich, in dem er im Blutrausch seine Kontrahenten tötet. Um weiteren Konfrontationen aus dem Weg zu gehen und die Kontrolle zurückzugewinnen, nimmt er eine einsame nomadische Lebensweise auf, die ihn in die Gegend von Anchorage führt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucy B. am 19. März 2012
Format: Broschiert
Jeder der beiden Hauptfiguren hat in diesem 3. Band sein Päckchen zu tragen. Gerade dass beide nicht perfekt sind, fand ich sehr wohltuend. Camille hat, seit sie als junge Frau in ein Falleisen getreten war, eine Fußprothese und sich deswegen aus Scham bei den Männern zurückgehalten.
In Luca findet sie das passende Gegenstück, weil er ein Freak-Auge hat und als Mensch bei Camille äußerst feinfühlig vorgeht. Sein Luchs allerdings sorgt für das animalische Prickeln. Nur verfällt dieser Luchs in einen Blutrausch, wenn er bedrängt wird oder in Gefahr gerät. Verständlich, dass, als Kristobal auf einmal verschwunden ist, sich das Rudel, die Vampire und auch Camille fragen, ob Luca dahintersteckt.

Da ich eine große Schwäche für Katzen habe, liegt Alphaluchs mit viel katzentypischem Verhalten genau auf meiner Wellenlänge. Es ist herrlich, wenn bei Luca der Luchs die Kontrolle übernimmt und dieser den Drang verspürt, sein Revier zu markieren, aber auch allein wie das wohl aussehen mag, wenn die Ohrpinsel zu wachsen anfangen oder sich die Tasthaare bei einer Verführung anfühlen?

Das Wiedersehen mit liebgewonnenen Figuren, fand ich schön, auch die Liebesgeschichte zwischen Camille und Luca, und spannend war es, wie immer! Allerdings frage ich mich nun, welcher Alpha wohl im vierten Band, der angeblich auch den Abschluss der Reihe bilden soll, auftauchen wird.

Band 1 Alphawolf: Ein erotischer Werwolfroman oder
Alphawolf: Roman
Band 2 Alphavampir
Band 3 Alphaluchs
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astrid "Letannas Bücherblog" TOP 1000 REZENSENT am 5. April 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Im dritten Teil der Alpha-Reihe von Sandra Henke führt die Autorin die Handlung aus den voran gegangenen Büchern weiter. Im Mittelpunkt steht dieses Mal Dr. Camille Brass, die bereits im letzten Teil Alphavampir vorgestellt wurde. Sie hat ein Serum gegen einen neuartigen Virus aus Kristobals Blut hergestellt, jetzt beschließt ihr Onkel Theo, der jetzt ein Vampir ist, sie über die wahre Identität der Werwesen zu offenbaren. Camille glaubt ihm zuerst nicht, muss sie aber dann doch eingestehen, dass es wirklich Werwesen gibt, denn der Werluchs Luca ist hinter ihr her. Aber anstatt sie anzugreifen, will dieser sich lieber mit ihre paaren, was sie völlig aus dem Konzept bringt. Seit einem Unfall, bei dem sie einen Teil ihres Fusses verloren hat, lebt sie sehr zurückgezogen und lässt niemand an sich heran. Außer jetzt Luca, dessen Anziehungskraft

Auch dieser Teil hat mir wieder super gefallen. Die Autorin schafft es auch hier wieder, eine gelungene Mischung aus Erotik, Romanze und Spannung herzustellen.
Camille ist durch ihre Behinderung zu einer verschlossenen und einsamen Frau geworden, bis Luca bei ihr auftaucht. Der ist ein Pardellluchs und ebenfalls ein Einzelgänger. Er hat seine Bestie kaum unter Kontrolle und hat schon einige Menschen getötet, was ihn sehr gefährlich macht. Der Erotikanteil ist wie in den anderen Büchern sehr hoch und es gibt viele detailliert beschriebene Szenen, die aber immer sehr ansprechenden beschreiben sind.
Fast alle Figuren aus den vorangegangenen Bücher sind wieder mit dabei, wobei der Schwerpunkt bei den Nebenfiguren dieses Mal bei Theo liegt, der sich damit auseinander setzen muss, dass er jetzt ein Vampir ist.
Neben der eigentlich Handlung zwischen Luca und Camille spielt auch die Entführung von Kristobal und Claw eine wichtige Rolle und sorgt für Spannung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen