Alpha & Omega: Apokalypse für Anfänger und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Alpha & Omega: Apokal... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Alpha & Omega: Apokalypse für Anfänger Gebundene Ausgabe – 8. Juli 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 14,31
67 neu ab EUR 24,95 10 gebraucht ab EUR 14,31

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Alpha & Omega: Apokalypse für Anfänger + Lehrerzimmer: Roman
Preis für beide: EUR 33,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
  • Verlag: Schöffling; Auflage: 1 (8. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895614734
  • ISBN-13: 978-3895614736
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 4,7 x 21,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 277.603 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»ALPHA & OMEGA ist voll mit Bombast und schwarzen Löchern und sonderbaren Charakteren und irren Wendungen und vor allem mit Sprach-Special-Effects. Ein Bombenabwurf kommt unter anderem in diesem Buch vor, eine Zeitreise und ein Flugzeugabsturz - das wirklich Spannende aber ist, wie Orths davon erzählt. Mal ausschweifend, mal kalauernd, mal lautmalerisch, mal wahnsinnig lustig, mal unverschämt knapp. Jedenfalls immer anders als es erwartbar wäre.« (Maren Keller, Spiegel Online)

»Markus Orths rührt und schüttelt und verknüpft alles mit einer virtuosen Leichtigkeit, die in der deutschen Literatur ihresgleichen sucht: Esoterik, Politik, Kunst, Gruppensex. Wie der Autor am Ende alle Fäden zusammenführt, Spannung generiert, gleichzeitig unser neoliberales Gesellschaftssystem ad absurdum führt und auf jeder Seite mindestens einen Gag unterbringt und sei es nur einen Kalauer, das ist schlicht großartig.« (Matthias Kehle, Badisches Tagblatt)

»Orths entwickelt auf mehr als 500 Seiten eine verrückte Abenteuergeschichte und gleichzeitig eine gekonnt inszenierte Parodie auf dieses Genre. … Das ist ein Buch für jeden, für den Literatur es krachen lassen darf - oder muss.« (Kölner Stadtanzeiger)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Orths, geboren 1969 in Viersen, lebt in Karlsruhe. Seine Romane, in 20 Sprachen übersetzt, wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem open mike (2000), dem Förderpreis des Marburger Literaturpreises (2003), dem Heinrich-Heine-Stipendium (2006), dem Sir Walter Scott-Preis (2006) und dem Telekom-Austria-Preis (2008) in Klagenfurt. Zuletzt erhielt er den Niederrheinischen Literaturpreis (2009) sowie den Phantastik-Preis der Stadt Wetzlar (2011).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank am 19. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wir schreiben das Jahr 525 nach Omega (2525 n. Chr.): Der Welt droht die Vernichtung durch einen Kometen. Elias - wie alle Menschen seiner Zeit ein Quadrupelhirn (mit 4 Gehirnvierteln) - wird auf eine Zeitreise geschickt in die Jahre 0 - 30 (also 2000 bis 2030 nach barbarischer Zeitrechnung) um das Leben Omegas zu studieren, eines schwarzen Mädchens aus Freiburg im Breisgau, die dank ihrer außergewöhnlichen Begabungen im Jahr 2021 die Welt vor dem scheinbar sicheren Untergang rettet. Also nicht Elias Körper wird auf eine Zeitreise geschickt, sondern lediglich sein Bewußtsein. Das macht ihm zu einem unsichtbaren Beobachter und zum Erzähler dieses Romans.

Diese Buch beinhaltet eine Fülle an kuriosen, absurden, durchgeknallten, genialen, komischen Ideen wie ich sie seit Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis"-Romanen nicht mehr gelesen habe. Wobei: Wenn der Autor seine Ideen in den Kontext realer physikalischer Theorien stellt fragt man sich manchmal ob die denn wirklich so viel durchgeknallter sind. Aber nicht nur die Physik wird auf's Korn genommen, auch über Kunst, Esoterik oder Religion lässt sich Orths ausgiebig aus. Das Niveau fährt manchmal Achterbahn, ab und an verliert sich Orths in Kalauern und Slapstick. Alles in allem ist "Alpha & Omega" aber ein überaus originelles Werk - und vor allem ein Riesenspaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CAS am 13. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein witziges, spannendes, amüsantes, albernes, tiefsinniges, überwältigendes, kurz: ein grandioses Buch! Die überbordende Phantasie von Markus Orths nimmt Dich mit auf eine 525-jährige Zeitreise. Aberwitzig, wie sich dabei Handlungsstränge und Lebenslinien der Protagonisten überkreuzen. Dazu jede Menge Witz, Esprit - und deren Objekte sind dann Quantenphysik, Esoterik, modernes Balzverhalten und eine absurde Situationskomik. Fazit: Sensationell!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Boldt am 16. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Elias Zimmermann reist mehr als 500 Jahre zurück in die Zeit. In seiner eigenen Zeit droht der Weltuntergang und dieser wurde eben in jener von ihm bereisten Zeit von einer jungen Frau – Omega Zacharias – abgewendet. Als nichtstofflicher Mensch in einer fernen Vergangenheit trifft er auf skurrile Personen. Eben jene farbige Frau Omega, deren Entwicklung er über 30 Jahre begleiten soll. Sie wurde im Krankenhaus gefunden als Alpha dort geboren worden ist. Alphas Eltern Bitch und Kolja adoptieren das Baby und beide wachsen als Bruder und Schwester oder auch nicht auf. Omega will Model werden und wird dies auch, sie will Wimbledon gewinnen und tut dies auch. Sie ist nämlich der erste Mensch mit drei Gehirndritteln und dabei völlig unbehaart. Die Personen in ihrem Umfeld sind nicht wenige merkwürdig. Ein schwuler Buddha, ein Großvater, der ein Spiel erfunden hat, der reichste Mann der Welt, ein hohler Hund. Und wie mit den Personen, so verhält es sich auch mit der Handlung. Man trifft sich, verliert sich aus den Augen, man stürzt mit einem Flugzeug ab und ist für Jahre verschollen, man stirbt und ist nicht tot, man darf zum Hund nicht „Platz“ sagen. Man verschwindet in einem schwarzen Loch, dass sowieso die ganze Erde samt Menschheit bedroht und taucht wieder auf. Und genau dieses schwarze Loch soll Omega mit ihren besonderen Fähigkeiten stoppen, denn eines ihrer Hirndrittel ist ebenfalls ein kleines schwarzes Loch. Das klappt nicht so, wie sich das Elias Zimmermann vorstellt bzw. wie er es gelesen hat – er hat übrigens vier Gehirnviertel. Schließlich geht die Welt nicht in der Vergangenheit – unserer Zukunft – und auch nicht in der fernen Zukunft unter. Dafür hat sich die Menschheit verändert und zwar drastisch.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jobroe am 21. Oktober 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Selten habe ich ein so interessantes Buch gelesen, weil für mich irgendwie ganz neu und anders.
Markus Orths hat einen Schreibstil (und zwar durchgehend ohne abschlaffende Pausen), der genial ist. Die Story ist zwar recht verrückt und manchmal überhaupt nicht mit klarem Verstand nachvollziehbar (ab und zu auch etwas sehr ausführlich zu manchem Thema: da beißt er sich dann richtig fest über viele Seiten), aber immer unterhaltsam und tlws. sehr lustig bzgl. des Beschreibens von machen Situationen. Vor allen Dingen dauert es scheinbar recht lange (bin ca. auf Seite 200), was aber nicht schlimm ist, bis die Welt zum 1. Mal gerettet wird. Ich kann bis jetzt nur empfehlen: kaufen und sich köstlich amüsieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SmartPhil am 6. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ich selber bin mit einer ordentlichen Portion Fantasie gesegnet. Deswegen liebe ich Literatur, und beim Lesen eines guten Buches spannt sich in meinem Kopf sofort eine eigene Welt auf.
Zur Fantasie des Autors verhält sich meine jedoch wie eine Tütensuppe zum 5 Gänge Menü bei Tim Raue.
Auch ich bin zufällig über eine Rezension im SPON auf dieses geniale Buch gestoßen und habe es verschlungen.
Kaufen, Lesen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden