oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Alpenglühn [Gebundene Ausgabe]

Stefan Söll
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

31. März 2012
Unter Alpenglühn verstehen wir ein phänomenales Naturschauspiel, den Widerschein des Purpurlichtes auf den Gipfeln. Doch in diesem prächtigen Bildband erglühen und erblühen nicht nur die Alpen sondern auch die Mädchen. Gibt es denn das? So wunderhübsche Wesen, die auf steile Berge und Wiesen heraufsteigen und sich begeistert ihres Dirndls entledigen? Nun, zumindest setzt der Fotograf Stefan Söll diese Fantasien für uns gekonnt um. Er ist es, der die hübschen Alpenpflänzchen entdeckt, allesamt aus dem Länderdreieck Deutschland, Österreich, Schweiz und sein Studio in Friedrichshafen am Bodensee ist der ideale Ausgangspunkt für seine Exkursionen. Stefan Söll begann bereits mit 15 Jahren zu fotografi eren, und bald wurden Landschafts- und Portraitaufnahmen zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Neben seiner erstaunlichen Gabe den idealen Hintergrund und Ausstattung zu wählen, gelingt ihm der ideale Einsatz der Lichtverhältnisse fulminant.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Alpenglühn + Waldlust + Modern Urban Girls: Englisch/Deutsche Originalausgabe.
Preis für alle drei: EUR 119,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Edition Skylight; Auflage: 2., Auflage. (31. März 2012)
  • ISBN-10: 3037666129
  • ISBN-13: 978-3037666128
  • Größe und/oder Gewicht: 30,2 x 24,1 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.247 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stefan Soell began to take photos at the age of 15, and soon landscape and portrait photography had become his favourite subject. In addition to his astonishing talent at choosing the ideal background and selecting key details, he also has the rare knack of capturing ideal lighting conditions.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebreizendste Wesen! 7. Oktober 2010
Von shoomee
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Uninspiriert - das kann so nicht stehen bleiben!

Okay - es ist kitschig! Alle Klischees über die Berge werden bemüht - Kuhschellen, Dirndl und vieles mehr. Aber über soviel erkennbare Ironie kann man sich dann auch wieder freuen, als Leitmotiv ist es verständlich und akzeptabel.

Doch nun zu den Mädchen: Anke, Corinna und Lia sind ja wohl die liebreizendsten Wesen, die mir je per Foto begegnet sind. Sie allein sind den Kauf wert! Die schönste Rückenansicht, die ich kenne, - Corinna liegend auf einem Steg am See - erscheint hier leider nur im Kleinformat.

Die Komposition der Bilder ist sehr gut, viel Großformat, alles in Farbe, schönes Licht ("Alpenglühn" eben!). Die Konturen sind klar, Stefan Söll verzichtet hier weitgehend auf den Weichzeichner, den er sonst gern benutzt.

Ein klare Kaufempfehlung: wunderschöne Mädchen, Sonne und Natur und die Ironie bitte so verstehen, wie Söll sie wohl gemeint hat!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Träumen... 27. September 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Meinen Vor- bzw. Mitrezensenten kann ich nur voll zustimmen; Ich habe das Buch ungeduldig erwartet und wurde zunächst einmal auch nicht enttäuscht: Die Frauen, mal unschuldig - mal frech, aber immer einfach bezaubernd (meine Favoritin: Susann, was für ein Geschöpf!) und dazu die grandiose Landschaft, große KLasse!
Zwar kann man sich bei einigen Fotos darüber streiten, ob sie nicht ein wenig gewagt sind: Muß man wirklich die rasierte Vulva mit gespreizten Beinen in Nahaufnahme zeigen ?! Aber gut, ich will hier nicht den Spielverderber machen, es wird anderswo schon viel zu viel zensiert und über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten; mir jedenfalls hätten ein paar Bilder mit behaartem Schoß besser gefallen.
Ein tolles Buch (5 oder 6 Schamlippen in Großaufnahme hätte man(n) sich wie gesagt verkneifen können), das einen Ehrenplatz in meiner Wohnungs hat, aber einen Stern ziehe ich ab und das aus voller Überzeugung:
Der Druck ist nicht so besonders.
Nachdem ich die Bilder regelrecht verschlungen habe und etwas mehr in die Details ging, viel mir doch auf, daß die Druckqualität hätte besser sein können, ich kann mir nicht helfen, die Bilder wirken etwas matt und blass, vielleicht ein wenig flau, es fehlt einfach die letzte Brillianz und gestochene Schärfe und das ist schade.
Das eine oder andere Motiv sollte es als Hochlanzposter zu kaufen geben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Akt und Natur - toll fotografiert! 13. Januar 2011
Von "brosi"
Format:Gebundene Ausgabe
"Alpenglühn" ist ein von dem Fotografen Stefan Söll herrlich fotografierter Bildband, der mehrere sehr hübsche und natürliche Modelle meist in der freien Natur nackt zeigt. Was mir an dem Bildband ganz besonders auffällt sind die herrlichen Lichtstimmungen die Söll
nutzt, um eine Harmonie zwischen Natur und Modell herzustellen. Umgeben von riesigen Felswänden und kahlen Almhängen zeigt Söll Akte von "ungeschminkter" Schönheit. Weit weg vom weitverbreiteten Bildbearbeitungswahn inszeniert Söll seine Modelle sehr natürlich, spielerisch, ja lustvoll und sehr sinnlich. Man hat unwillkürlich das Gefühl: hier hat das Fotografieren Spaß gemacht - den Modellen wie auch dem Fotografen. Diesen Bildband kann ich daher nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Kitsch 7. Dezember 2010
Von M. Durm
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich kann nur bestätigen, ein tolles Buch.
Natürlich werden alle Klischees bedient und man kann es Kitsch nennen.
Na und? Super Mädels in Supernatur die sich von ihren besten Seiten zeigen. Schöne und stimmige Bildkompositionen die auch der Landschaft und dem Milieu eine tragende Rolle zukommen lassen . Die hier gezeigte Verquickung von weiblicher und alpenländischer Natur ist schon fast ein Alleinstellungsmerkmal für sich.
Auch das große Format der Photos und die Qualität des Buches wissen zu gefallen.
Alles in allem ein stimmiges Vergnügen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erst Alpenglühn - Dann Bergfeuer 29. Dezember 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Ein Aktfotograf ist immer so gut wie seine Modelle, denkt sich der Betrachter und widmet sich den Lindenblättern im Drachenblut. Als da wären: Beherrscht er wirklich seine Kamera so schlafwandlerisch, dass er sein Modell nicht verunsichert und hat er eine Vertrauenssituation aufbauen können, die ihm keinen Voyeurismus unterstellen ließe? Erfasst mich das Modell durch anatomische Extravaganza oder Anmut? Nutzt der Fotograf eventuell vorhandenen Exhibitionismus oder ist er in der Lage Natürlichkeit zu inszenieren? Stefan Söll umschifft diese rezeptiven Klippen nicht nur mit Bravour, er erweitert den Anspruchskosmos geradezu, indem er ein Entführungsdelikt provoziert. Eine Entführung in einen surreal anmutenden Kosmos, provoziert durch geschickt inszenierte Spannungsfelder. Schönheiten greifen Bewegungslinien auf, die von der Natur vorgegeben wurden-oder konterkarieren diese. Sie dirigieren Vogelschwärme ohne Frack und Stab, schreiben in den Vorstellungshimmel des Ästheten und belohnen ihn, indem er sich an purer Schönheit delektieren darf.
Daher darf diese Delikatesse in keiner anspruchsvollen Aktbibliothek fehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar