Menge:1
Alone Aboard the Ark ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,19
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Alone Aboard the Ark
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Alone Aboard the Ark


Preis: EUR 19,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 8,10 3 gebraucht ab EUR 6,42

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Alone Aboard the Ark + Into the Murky Water + Sleeper
Preis für alle drei: EUR 55,14

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. März 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Full Time Hobby (rough trade)
  • ASIN: B00B2QILWA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.017 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Another Sunday Psalm 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. A Softer Voice Takes Longer Hearing 4:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Fight for Everyone 3:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Tearing the Arches Down 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Sober Scent of Paper 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. All I Have Seen 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Everyone Understands 3:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Life Is a Cabriolet 2:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. One Man and His Fug 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Forever Shall We Wait 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. We Go Together 6:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. The Last in a Long Line 2:17EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Nach "Into The Murky Water" aus dem Jahr 2010 sind The Leisure Society endlich mit einem neuen Album zurück!

"Alone Aboard The Ark" ist kein harmonisch-bedächtiges Hippiewerk, sondern ein Album der Kontraste. The Leisure Society haben estmals in der Geschichte der Band in ein richtiges Studio aufgesucht, um das Album aufzunehmen und nicht irgendeins: in den Konk-Studios von Kinks-Sänger Ray Davies konnte die Band sich an allerlei Vintage-Studioequipment ausprobieren, so dass sich alle Bandmitglieder kreativ als Instrumentalisten in die Platte einbringen konnten. Am Ende steht ein Gemeinschaftswerk, das die Band im Zenith ihres künstlerischen Schaffens zeigt. Mit Unterstützung von Dave Williamson und Nick Etwell, den Blechbläsern von Mumford & Sons, entstand in den folgenden Wochen ein vorwiegend live eingespieltes Album. Die drei Komponenten - das starke Songwriting, der Live-Effekt und Vintage-Touch der alten Aufnahmegeräte, sowie die Kameradschaft der Band - machen "Alone Aboard The Ark" zu einer der vielversprechendsten Full Time Hobby-Veröffentlichungen 2013 und neugierig auf die im Mai folgenden Live-Shows.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Winkelmann am 6. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Jungs und Mädels vom Deutschlandfunk wissen was sie empfehlen! Vor einigen Wochen gelangweilt auf der Autofahrt nach Hause, "We Go Together" wird angekündigt und besprochen (das gibt es noch im Radio!) und dann entwickelt sich dieser Beatles-Pop-Song zu einem einem faszinierendem Gebilde aus edlem, schönen und hervorragendem Kitsch den man immer wieder höhren möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von part_of_summit am 11. Mai 2013
Format: Audio CD
Toll. THE LEISURE SOCIETY haben mit "Alone Aboard The Ark", ihr 3. Studio-Album veröffentlicht und wie ich finde ist es auch ihr bestes. Die Folkpop/Folkrock Band aus London, spielen einen Folkpop/Folkrock-Mix der durch seine zwar oft etwas kargen, aber dennoch klaren Instrumentierungen, sowie dem in jeder Hinsicht sauberen Vocals, besticht. "Alone Aboard The Ark", besteht aus 12 sehr gut durcharrangierten Songs die auf 44:03 Minuten verteilt sind.
Die Songstrukturen sind relativ einfach aber dennoch absolut gut passend, gehalten. Ich finde sowieso, dass The Leisure Society zwar keinen alleinigen neuen Stil kreiert haben, aber trotzdem spielen sie einen absolut Eigenständigen Stil, der seinesgleichen sucht. Klar, sehr melodisch, gut nachvollziehbar, mit einem Wort ausgedrückt: Genial.
Hervorheben möchte ich keines der 12 Stücke, da sie auch als Gesamtbild gut funktionieren. Jedes Stück, für sich genommen, kann man da ohne Probleme als Hörprobe nehmen.
Fazit: "Alone Aboard The Ark", ist ein sehr gutes, wunderschönes Folk-Album geworden, dass mir nach einigen Durchläufen immer noch einen Tick besser gefällt. Volle Punktewertung (Genrebezogen).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jonas Hierling am 11. Mai 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Nettes Album zum sommeranfang. Tut keinem weh und macht gute Laune. Das Tempo unterscheidet sich nur unwesentlich aber läßt einen unterschied zwischen tanzlied und Ballade gut erkennen.
Hervorragend für den Park oder den halb coolen beach club, oder zum kochen? Sicher aber nicht umdie Musik intensiv zu obduzieren, dafür passiert einfach zu wenig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden