• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Alltag in Amerika: Leben ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Alltag in Amerika: Leben und arbeiten in den USA Gebundene Ausgabe – November 2014


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,95
EUR 18,95 EUR 13,80
74 neu ab EUR 18,95 6 gebraucht ab EUR 13,80

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Alltag in Amerika: Leben und arbeiten in den USA + Fettnäpfchenführer USA: Mittendurch und Drumherum
Preis für beide: EUR 29,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Kai Blum ist ein Autor von Ratgebern und historischen Kriminalromanen. Er lebt seit zwanzig Jahren in den USA und hat bisher fünf Bücher geschrieben: die praktischen Ratgeber "Alltag in Amerika" und "Immobilien in den USA", den unterhaltsamen "Fettnäpfchenführer USA" sowie die spannenden Auswanderer-Krimis "Hoffnung ist ein weites Feld" und "Man erntet, was man sät".

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Titel ist vor allem für Einwanderwillige nützlich, für Personen, die einen längeren Aufenthalt planen, sowie für USA-Reisende, die sich intensiver mit den Gepflogenheiten des Landes auseinandersetzen wollen." (Friebel, ekz.bibliotheksservice)

"Für alle, die mit dem Gedanken spielen, eine Zeit lang in den USA zu leben, wird das Buch eine nützliche Vorbereitungslektüre und dann vor Ort ein treuer Ratgeber sein." (n-tv)

"Interessant für alle Auswanderer, aber auch alle USA-Besucher." (Business Spotlight)

Klappentext

Mehr als 13.000 Deutsche wandern nach Angaben des Statistischen Bundesamtes jedes Jahr in die USA aus. Viele weitere wollen zwecks Arbeit oder Studium nur für einen begrenzten Zeitraum dort leben.

Allen gemein ist, dass sie nach ihrer Ankunft feststellen, wie wenig sie eigentlich über die vielen kleinen Dinge des Alltags in Amerika wissen, denn über kaum Spektakuläres wie das Eröffnen eines Bankkontos, den Kauf eines Autos oder das Bewerbungsgespräch in den USA, haben sie weder aus amerikanischen Filmen und Fernsehserien noch aus den deutschen Medien wirklich etwas erfahren.

Dann kommen Fragen auf wie: Was ist bei einem Umzug in die USA zu berücksichtigen? Welchen Hausrat sollte ich mitnehmen, welchen nicht? Welche Vorschriften gibt es für die Einreise mit Hund, Katze oder anderen Haustieren? Kann ich mein Auto einführen? Wie finde ich eine schöne Wohnung? Was gibt es alles bei einem Hauskauf zu beachten? Wie ist das mit der Arbeitssuche, den Versicherungen und der Altersvorsorge in den USA? Welche Besonderheiten gibt es bei der Führerscheinprüfung und im Straßenverkehr? Wie verhalte ich mich bei Unwettern und Naturkatastrophen?

Der Autor beantwortet detailliert nicht nur diese und andere wichtige Fragen, sondern hat darüber hinaus viele kleine Tipps, die nur von jemandem gegeben werden können, der seit mehr als einem Jahrzehnt in den USA zuhause ist. Gleichzeitig hat er nicht vergessen, was Neuankömmlingen in Amerika nicht vertraut sein könnte und welche Informationen ihr Leben dort von Anfang an erleichtern werden.

Wissen Sie z. B. woran man genmanipuliertes Obst und Gemüse in amerikanischen Supermärkten erkennt oder was man machen muss, wenn der Hund von einem Stinktier besprüht wurde und dementsprechend riecht?

Dieser Ratgeber beantwortet ihnen auch diese Fragen und bereitet Sie umfassend auf ein Leben in den USA vor. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Queck am 10. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Alltag in Amerika - Leben und Arbeiten in den USA: Ein praktischer Ratgeber für Neuankömmlinge in den USA

1. Der Einband

Äußerlich unterscheiden sich beide Werke kaum. Nimmt man die 2. Auflage in die linke Hand und die 3. Auflage in die rechte Hand, merkt man von der Dicke beider Bücher, weniger vom Äußeren, schon einen Unterschied. Die 3. Auflage ist bedeutend dicker, was an den 20 Seiten (von 287 Seiten auf 317 Seiten) liegt.

2. Neuerungen

Was ist also neu? In meiner Rezension zur 2. Auflage habe ich das Buch inhaltlich dargestellt. Daher wird einigen Lesern diese Rezension nicht unbekannt vorkommen. Daher lesen Sie bitte die Abschnitte 1 und 2, die die Neuerunge darstellen.

Ein Kapitel mit eminenter Bedeutung ist dazu gekommen, nämlich Wege in die USA". Hierin sind z.B. zeitlich begrenzte Aufenthalte, Arbeitserlaubnis für Ehepartner oder dauerhaft in die USA einwandern und einige weitere enthalten. Nicht uninteressant fand ich den Abschnitt Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit", da hierüber nicht viel bekannt ist. Dabei zeigt Kai Blume auf, dass man die Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit vor dem amerikanischen Einschwörungstermin erhalten haben muss. Wer hätte das gedacht?

Weiter hat das Kapitel 3 -Mitnahme von Haustieren- eine Neuerung erfahren. Was bedeutet eigentlich K-9 unit?". Tierfreunde können hier dazu lernen...

Im Kapitel 6 - Geldfragen - sind die Abschnitte Die neuen 1-Cent-Münzen", Tipps für einen guten Credit Report" und Vorsicht beim Autokauf" hinzugekommen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Priska am 3. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich hatte mich auf Grund der guten Rezensionen sehr auf dieses Buch gefreut. Nun bin ich in Amerika und bin fast jedes Mal enttäuscht, wenn ich es um Rat suchend aufschlage. Ich kann zugegebenermaßen über den Teil bis Seite 127 nicht viel sagen, da uns bezüglich diesen Teil des Buchs viel von der Firma meines Mannes abgenommen wurde. Kann schon sein, dass dieser erste Teil nützlich ist.
Was ich bisher gelesen habe, das war eher was für Weltfremde als für Amerikafremde. Wem noch gesagt werden muss, dass im Supermarkt die günstigeren Artikel eher ganz unten im Regal stehen oder dass Großpackungen im Vergleich billiger sind - nur zu, das ist das richtige Buch! Darüber wird lang und breit geredet. Dagegen werden wirklich wichtige Informationen oft nur in einem Satz erwähnt, wie z.B. dass man in den USA in den meisten Fälle auch für Handyanrufe und SMS bezahlt, die man EMPFÄNGT. Und dass man bei Handys ohne Vertrag oft noch pauschal einen Dollar pro Tag zusätzlich zu den jeweils anfallenden Kosten zahlt, das wird gleich gar nicht erwähnt. Diese Dinge sind aber signifikant anders als in Deutschland, wo im Supermarkt auch die günstigeren Artikel unten stehen.
Ich persönlich kann das Buch jedenfalls nicht weiterempfehlen, denn im praktischen Alltag hat es mir bisher nicht viel geholfen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bibberle100 am 3. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch aufgrund der positiven Rezensionen gekauft. Es hat sich gelohnt.
Viele praktische Hinweise für das tägliche Leben, aber auch für Urlauber die eine Rundreise o.ä. machen bestens geeignet.
Hat mir sehr geholfen, einige amerikanische Verhaltensmuster zu verstehen.
Das Buch ist verständlich geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Auswanderin am 22. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich war etwas enttäuscht von dem Buch da ich aufgrund der vielen positiven Rezensionen etwas mehr erwartet hatte. Das Buch hat tatsächlich einen tollen Einband und sieht einladend aus. Es ist auch schön geschrieben und lässt sich flüssig und gut lesen. Allerdings ist es - meines Erachtens - in vielen Themenbereichen recht oberflächlich, es wird oft nur auf andere, weiterführende Literatur verwiesen und viele Informationen waren - m.E. - auch überflüssig. Da ich vorneweg das Buch "Der Amerikanische Traum" gelesen hatte, konnte ich mir aus diesem Buch kaum noch eine neue Information nehmen. Also, wer detaillierte Informationen und Anleitungen sucht, der ist mit dem Buch "Der Amerikanische Traum" weit besser bedient. Dieses Buch ist einfach nett zu lesen und gibt einen guten, aber für meinen Geschmack zu oberflächlichen Überblick.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Queck am 22. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Tja, bei 500 Wörtern kann man eigentlich nicht alle Eindrücke wiedergeben.

Die 2. Auflage von Kai Blums "Alltag in Amerika, Leben und Arbeiten in den USA" macht einen stattlichen Eindruck. Ein stabiler Kartoneinband und ein wirklich gelungenes Design mit einer wundervollen Skyline. Für jeden Auswanderungsbegeisterten fängt hier ein neues Kapitel seines Lebens an. Schlägt man das Buch auf, kommt Kai Blums Kurzbiographie (mit Bild!) und der Prolog. Das Inhaltsverzeichnis weist im Gesamten 28 Kapitel mit 171 Unterpunkten. So kommt fast man auf die 190 Themenabschnitte, die auf der Rückseite des Einbandes genannt sind. Wer Stichwörter sucht, wird im Stichwortverzeichnis am Ende des Buches fündig.

Ich habe eigentlich noch nie zwei Wochen für ein solch interessantes Werk gebraucht. Nachdem mir klar wurde, ich würde ohne Gewinn der Greencard mein Leben weiterhin in Deutschland fristen müssen, habe ich mir ausreichend Zeit genommen und das Buch von Kai Blum "Alltag in Amerika, Leben und Arbeiten in den USA" aufmerksam gelesen.

Der Auswanderungswillige oder glückliche Gewinner einer Greencard oder einfach nur Interessierte wird in diesem Buch einen Fundus von Wissen und Hilfestellungen finden, die kaum ein anderes Buch in diesem kurzen prägnanten Umfang hergibt. Natürlich gibt es Bücher anderer Authoren, die ähnliche Themen behandeln.

Doch wo finde ich als frischer Immigrant für jede Situation einen Fingerzeig auf 287 Seiten (inkl. Stichwortverzeichnis) und das im DIN A 5 Format?

Dabei sind es nicht nur Informationen, die ich an jeder Straßenecke oder bei Google finde, sondern auch konkrete Hinweise, die aktuell und verwertbar sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen