Allgemeinwissen für immer merken und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Allgemeinwissen für ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Allgemeinwissen für immer merken: Die ultimative Methode des Gedächtniscoachs Taschenbuch – 10. Dezember 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,99 EUR 4,92
71 neu ab EUR 5,99 9 gebraucht ab EUR 4,92

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Allgemeinwissen für immer merken: Die ultimative Methode des Gedächtniscoachs + Wie war das noch?: Schulwissen, neu aufpoliert - + Duden - Das große Buch der Allgemeinbildung: Was jeder wissen muss
Preis für alle drei: EUR 33,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (10. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492300804
  • ISBN-13: 978-3492300803
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 1,7 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.771 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Der Gedächtniscoach Peter Kürsteiner zeigt, wie man Allgemeinwissen tief im Langzeitgedächtnis verankert, sodass man es nie wieder vergisst - und dabei auch noch Spaß hat.«, Magazin 2000 +

»Als Profi weiß Peter Kürsteiner wie Daten und Namen im Gehirn gespeichert werden und mit welchen Methoden diese dauerhaft abrufbar bleiben. So coacht er nicht nur seine Leser, sondern bietet mit spielerischen Ideen zusätzliche Unterhaltung.«, Kopf-fit (Apothekenzeitschrift)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Kürsteiner, geboren 1968, ist professioneller Gedächtnistrainer und Gründer eines der größten deutschen Denksportportale denksport.de. Bei seinen zahlreichen Auftritten und Vorträgen unterhält er sein Publikum mit spielerischen Methoden, die erstaunlich leicht erstaunlich viel Wissen vermitteln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lindner am 8. Februar 2013
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch in einer Buchhandlung erspäht - und wundere mich, warum es sonst noch keine Rezensionen dazu auf Amazon gibt.
Das Buch ist ein echter Geheimtipp und kann ich wärmstens empfehlen.

Der Autor schafft es, wichtiges Wissen aus den verschiedensten Themenbereichen zu aufzuarbeiten, dass man es sich mithilfe der Mnemo-Technik (Gedächtniskunst) merken kann.
Zu Anfangs war ich etwas skeptisch, aber ich habe mich darauf eingelassen - und war verblüfft.
Die Geschichten und Inhalte des Buches sind nicht nur sehr spaßig zu lesen, man merkt sie sich auch. "Spielerisch lernen" heisst hier die Devise und das geht wunderbar auf.

Man entwickelt mit der Zeit ein Gefühl dafür, wie diese Technik funktioniert. Das Buch eignet sich prima als Geschenk oder zum Schmökern und Amüsieren zwischendurch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Müller am 2. April 2013
Format: Taschenbuch
Der Autor befasst sich als Memo-Coach seit 20 Jahren mit der Merkfähigkeit und hat es vor allem mit Silben, mit ähnlichen Silben, aus denen er mehr oder weniger unerschrockene Merkstützen baut, die aber dann entfallen, wenn die Memo-Setzlinge Stabilität erreicht haben. Besonders Wichtiges braucht Wiederholungen nach 2, 4, 8, 16 usw. Tagen, um ins Langzeitgedächtnis befördert zu werden.

Aus den vorgestellten Techniken ist die Kettenmethode die Wichtigste (1). Aus ähnlichen, vertrauteren Silben des Merk-Objekts wird eine kleine Story konstruiert (2). Das kann man mit eigenem Merkstoff auch selbst (3). Das Buch streift Gebiete wie Geo (4), Politik (5) oder Kultur (6) und zeigt wie man sich Daten und Zahlen merkt (7).
1
Je mehr Methoden man kennt, desto besser behilft man sich, etwa: Die Hauptstadt von Rheinland Pfalz ist Mainz: Das RHEINLAND ist jedenFALLS MEINS. Das 5. Gebot? 5 Finger hat die Hand: Du sollst nicht töten (mit der Hand erwürgen). Ja, so Sachen. Welcher Monat dominiert hauptsächlich welches Sternzeichen? Merke etwa den JULI durch Ferien, Strand, KREBSe finden. Da gibt es Sprüche, Initialworte u.a. Hier dominiert die Ketten-Methode (Assoziation), und das Major-System (Zahlen-Wort-Umwandlung).
2
Miteinander verbundene Objekte werden in eine möglichst eingängige Fantasiegeschichte verpackt, die quasi als Hintergrund-Szene mitläuft. Die Storys sind schräg, absurd, bizarr, albern, allzu künstlich, weit hergeholt und gewöhnungsbedürftig, verspinne sich, wer kann. Aber: Wer die entsprechende Motivation hat, freundet sich mit der Methode auch an, weil sie eben funktioniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis Langer am 10. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie einen Artikel bewertet, aber die Mühe musste ich mir einfach machen:
Habe mir das Buch - aus dem selben Grund wie jeder andere Kunde sehr wahrscheinlich auch - bestellt um mein Allgemeinwissen etwas aufzupolieren. Die Ernüchterung kam schon beim Überfliegen dieses Schundwerkes! Muss dazu gestehen, dass ich mir nach dem ersten Einblick nicht die Mühe gemacht habe, das Kapitel über den Einstig in die verheißungsvoll klingene "Mnemotechnik" zu lesen. Aber der Autor hat sich zumindest die Mühe gemacht, die tollen Gedächtnistechniken am Ende des genannten Kapitels zusammenzufassen. Man hat die Auswahl zwischen der Auslöser-, Ketten-, Loci-, Schubladen-, Merkwort- und Merksatzmethode; und die sehen so aus (tatsächlich so im Buch benutzt, kein Scherz):

1.) Auslösermethode: Ihr seht ein Siegerpodest - und dort steht nur ein einziger Sieger drauf. Ihr seht Zwillinge herumlaufen, die große Namensschilder tragen und die man nicht verwechseln darf. Ihr sitzt auf einem Dreirad und macht damit einen Ausflug am Feiertag. Ihr seht vier Augen von eurem Vater und eurer Mutter, wie sie euch schützend anschauen. Plötzlich seht ihr eine Hand, die zur Faust geballt wird und jemanden erschlagen möchte. Eure/r Ex-Freund/in kommt vorbei und macht schöne Augen. Da ertönt eine Stimme, die sagt: "Kein Sex mit der/ dem Ex." Dort wo sonst der Wochenkalender hängt, ist nur ein leerer Platz. Jemand hat den Kalender gestohlen. "Nimm dich in Acht!" ertönt es. "Nimm dich in Acht vor Leuten, die schlecht über andere reden! Nimm dich in Acht vor Lästermäulern!" Freun kannst du dich. Freun über dein Hab und Gut und auch über das Haus des Nachbarn. Das ist besser als Neid.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie beschrieben, behält man das Allgemeinwissen für sehr lange Zeit !
Das Buch ist wirklich sehr empfehlenswert. Ein Must have für jeden, der mit Allgemeinwissen
glänzen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Arno Jung am 12. Januar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich hattenach einer Krankheit große defizite mir etwas zu behalten. Mußte zwar jede Seite 10mal lesen
aber es wird immer besser.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Aeowind am 13. Oktober 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hatte mir von dem Büchlein mehr versprochen. Der Inhalt ist weitgehend bekannt. Die Papierqualität und Verarbeitung ist mäßig, entspricht eher einem Mitnahmeprodukt aus der Ramschkiste des Buchladens.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Palz am 29. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch für unsere Tochter (14) gekauft, die ein bißchen was für ihr Allgemeinwissen tun wollte. Es war für sie wie eine Mischung aus Krimi und Kaugummi, sie legte es für Tage nicht aus der Hand und lachte sich über die Eselsbrücken kaputt. Fakt ist, dass sie sich sehr viele Dinge nun merken kann, anderen damit imponiert und das mit einer sehr leichten, heiteren Methode. Nun gibt es im Haus mit 5 Personen immer einen Kampf, wer das Buch lesen darf. Keinenfalls langweilig und trocken. Und es regt an, neue Eselsbrücken abzuleiten für andere Dinge, die man sich merken will oder muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen