In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Alles, was man braucht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Alles, was man braucht [Kindle Edition]

Karen McQuestion , Annette Hahn
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (97 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Whispersync for Voice

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 2,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 13,92 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Dieses Buch gehört zur Preisaktion "eBook-Knaller zum Jahreswechsel für je 2,99 EUR"
Entdecken Sie hier weitere eBooks, die bis zum 20. Januar auf 2,99 EUR reduziert sind.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Schon lange sehnt sich die unkonventionelle Skyla nach Liebe und Stabilität und heiratet den verlässlichen Thomas. Bei seiner Familie im ländlichen Wisconsin lebt sie sich nach und nach in ihre neue Rolle als Ehefrau und Mutter ein, verspürt jedoch zunehmende Ruhelosigkeit. Trost und Freundschaft findet sie bei ihrer Nachbarin Roxanne, die mit ihren fünf Kindern – und Wunsch nach mehr – ein eher chaotisches Leben führt, aber auch ein Leben voller Lachen und Liebe. Sehr zum Leidwesen ihrer kontrollsüchtigen Schwiegermutter Audrey übernimmt Skyla einen Teilzeitjob in der örtlichen Buchhandlung und gewinnt allmählich mehr Selbstvertrauen, Unabhängigkeit und Durchsetzungskraft. Innerhalb eines entscheidenden Jahres lernen die drei sehr unterschiedlichen Frauen Skyla, Audrey und Roxanne mehr über sich selbst und über das Wesen der Liebe.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kurzgeschichten von Karen McQuestion erschienen im Nachrichtenmagazin Newsweek, in den Tageszeitungen Chicago Tribune, Denver Post und Christian Science Monitor sowie in diversen Anthologien. »A Scattered Life« wurde zunächst im Selbstverlag als Kindle E-Book veröffentlicht – es war das erste Buch auf dieser Plattform, das eine Filmoption erhielt. Karen McQuestion lebt mit ihrer Familie in Hartland, Wisconsin.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1762 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 253 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (29. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E9G0ZQK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (97 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #250 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Karen McQuestion hat Bücher für Kinder, Teenager und Erwachsene geschrieben, die nicht nur in gedruckter Form sondern auch als eBooks und Hörbücher bei Amazon Publishing, Houghton Mifflin Harcourt und Brilliance Audio veröffentlicht wurden. Viele ihrer Bücher waren für längere Zeit unter den Top 100 der Kindle Liste. Über die Geschichte ihrer Veröffentlichungen wurde im Wall Street Journal und in der Zeitschrift "Entertainment Weekly" berichtet, sowie in der nationalen Radiosendung "The Story with Dick Gordon". Sie trat außerdem in den Nachrichtensendungen "World News Now" und "America This Morning" des Senders ABC auf. Karen McQuestion lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Hartland, Wisconsin, im mittleren Western der USA.

www.karenmcquestion.com


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Emotionale Geschichte 25. November 2013
Von Michaela
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Durch die verschiedenen Blickwinkel der Charaktere konnte ich jedem nachfühlen, warum er handelte wie er es tat.
Ich finde es ein wundervolles Buch, das ohne Kitsch und Sensationen einen gefangen hält und mitnimmt.
Ich habe gelacht und geweint
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...gut zu lesen.. 10. Februar 2014
Von Linda Leo
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...auch für mich als 60plus Leserin ein gut zu lesendes Buch. Die Figuren wurden sehr warmherzig beschrieben.
Schade ,das man am Ende nicht den Inhalt des Briefes erfahren hat, aber mit ein wenig Fantasie kann man sich ihn selbst vorstellen. Gut und flüssig zu lesen ,wenn auch manchmal sehr traurig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 5 Kinder = asozial 7. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich persönlich kann die guten Rezensionen zu diesem Buch nicht ganz nachvollziehen. Die Geschichte ist emotional, das stimmt, und am Ende musste auch ich mal schlucken, um das Gelesene zu verdauen. Dafür gibt es drei Sterne von mir.
Der Rest - naja. Ich bin mit den Figuren nicht warm geworden; Thomas habe ich, jedes Mal wenn ich von ihm gelesen habe, innerlich als Vollpfosten tituliert. Er hat mich die gesamte Geschichte hindurch eigentlich nur zur Weißglut gebracht. Skyla (die im übrigen mehrmals als "Sykla" tituliert wurde, da hat wohl das Korrektorat nicht so ganz aufgepasst) fand ich mindestens genauso nervtötend.
Was mir am meisten auf die Nerven ging: Roxanne und ihre Chaos-Familie. Ich kenne ein paar Familien mit mehr als zwei Kindern (und wir wissen doch alle, dass Familien mit mehr als zwei Kindern asozial sind, nicht wahr?), und bei denen herrscht durchaus auch mal ein bisschen Chaos. Aber so, wie es hier beschrieben wurde? Ganz ehrlich, an der Stelle, an der das Jugendamt gerufen wurde, dachte ich: Tja, hoffentlich kriegt ihr mal eine Familienhelferin. Sorry, aber da klettert ein Kleinkind auf das Dach eines Autos und büchst mehrere Male unbemerkt aus - nicht, dass es auch auf die Straße hätte laufen können, wo dann vielleicht mal ein LKW drüber gebrettert wäre. Das Haus ist dreckig, die Kinder haben den ganzen Tag dreckige Kleidung an (ja, ich weiß, dass sich Kleinkinder auch mal dreckig machen, aber den ganzen Tag total versiffte Kleider? Äh, nein), kriegen teilweise nichts zu essen bzw. erst sehr spät was zu essen (der Teil mit dem Frühstück, beispielsweise). Und das geht dann alles als Kavaliersdelikt durch, weil Roxanne und ihr Mann ja so kinderlieb sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr ergreifend 25. Dezember 2013
Von Silvy
Format:Kindle Edition
Der Leser wird zum Nachdenken angeregt.
Was ist im Leben wirklich wichtig?
Ein wirklich sehr schönes Buch mit tiefem Hintergrund.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles was man braucht 3. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie wunderbar die Menschen in diesem Buch aufeinander einwirken. Es war kurzweilig zu lesen und dennoch voller Weisheit. Ich werde es meinem Buchclub vorschlagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen die ersten 2/3 wundervoll, dann nur noch katastrophe 1. Oktober 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
die ersten 2/3 des buches waren wundervoll zu lesen

dann war es einfach nur noch eine katastrophe.

SPOILER!

das buch fängt als lockerer roman an und durch 1 seite wird es zum drama (zum schlecht geschriebenen drama).
das buch dreht sich total, der fluss hört auf und kommt nicht wieder zurück
es passt vorne und hinten nicht zusammen

in ca 20 seiten erfährt roxanne von ihrem krebs, versucht ihn zu besiegen und stirbt...

am ende bleibt skyla bei ihrem kontrollsüchtigen mann, der sie verbiegen will und die schwiegermutter dreht sich um 180°
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tiefgründig 21. Juli 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine gute Geschichte die zum Nachdenken über das eigene Leben anregt.
Wem es einigermaßen gut geht und er dennoch nie zufrieden ist, sollte dieses Buch ruhig lesen. Denn oft hat man wirklich alles was man braucht und sieht es nur nicht, oder oftmals zu spät.
Man sollte sein Leben immer leben so gut es geht. Es heißt ja immer, lebe jeden Tag als sei es dein letzter, und da ist wirklich was dran. Es kann sich oftmals alles von einer Sekunde zur nächsten ändern. So ging es mir selbst auch und jetzt meistere ich gemeinsam mit meinem Mann jeden Tag das Leben so gut es noch geht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse 17. November 2013
Format:Kindle Edition
Bei den ersten Seiten habe ich den Sinn des Buches nicht einordnen können,doch es war schnell spannend zu sehen wie es aus unterschiedlicher Sichtweise der so unterschiedlichen Personen zu sehen war.einfach klasse und lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schön und traurig zugleich
Ich war zu tränen gerührt und nachdenklich verträumt nachdem ich den letzten Satz des Buches gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von susanne pitsch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schicksal einer Freundschaft
Liest sich ganz gut, hat ber wenig Tiefgang außer im letzten Teil. Einige Passagen bringen das Geschehen insgesamt nicht weiter, das ist schade. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Dorothee Birrenbach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr einfühlsam
Eine spannende und zugleich berührende Geschichte, die einem nicht mehr loslässt.
Die einzelnen Charakteren des Buchs sind sehr fein gezeichnet und geben einem das... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Marianne veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut
Dies ist ein Buch, das man einfach so wegliest, da es nicht komplieziert geschrieben ist. Es bietet Einbliche aus der Sicht der Karaktere, was ich sehr gut fand. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Gela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alles, was man braucht
Diese Geschichte beschreibt den Alltag in und zwischen Familien. Aus dem Alltagsallerlei entspinnt sich jedoch ein äußerst emotionales Geschehen, das den Leser an das... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von R. H. Hager veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schön traurig oder traurig schön
"Alles, was man braucht" ist ein sehr schönes Buch über Freundschaft und Familie, welches ziemlich nachdenklich stimmt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Quarktasche veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen naja
Also der Renner ist das Buch nicht, aber bei Büchern ist das immer Geschmackssache.
Ich muss Spaß am Lesen haben. das war hier leider nicht der fall.
Vor 4 Monaten von Sarah Klein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spitze.
spitze. fesselnd und gleichzeitig realistisch. würde es jederzeit weiter empfehlen. schön zu lesen. eine verbindung zum realen leben ist stets gegeben. spitze.
Vor 5 Monaten von Martina Kuerzinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Regt zum Nachdenken an
dieses Buch erzählt die Geschichte von 4 Frauen, deren Leben auf die verschiedenste Weise miteinander verknüft sind. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Patricia Prezzi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles was man braucht
Eine ganz bezaubernde Geschichte, sehr schön zu lesen mit liebenswert dargestellten Charakteren, ich lese es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal
Vor 5 Monaten von Britta Freundorfer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden