In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Alles voller Himmel - Teil 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Alles voller Himmel - Teil 1 [Kindle Edition]

Patricia Koelle
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Broschiert EUR 12,80  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein spannender, poetischer und zärtlicher Roman über den Mut zur Liebe und das eigentlich ganz einfache Geheimnis des Glücks.

Fia liebt Anthony, doch diese Liebe hat keine Zukunft. Da fällt ihr eine Zeitungsannonce in die Hände. Sie führt zu einer Begegnung mit einem Mann, der Anthony seltsam ähnlich ist und der Fia mehr und mehr in seinen Bann zieht. Sein Schicksal aber ist alles andere als gewöhnlich, und so ändert sich Fias Leben von Grund auf. Plötzlich erscheint alles in einem anderen Licht. Dabei findet sie heraus, dass sie zu viel mehr fähig ist, als sie je für möglich gehalten hätte ...

Teil 1 umfasst die Kapitel 1 bis Kapitel 10 des Romans.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Patricia Koelle wurde 1964 in Huntsville, Alabama geboren. Seit 1965 lebt sie in Berlin. Sie studierte Sozialpädagogik an der Freien Universität Berlin. Während des Studiums arbeitete sie als Hilfskraft an der Universität, in einer Galerie, bei einem Fernsehsender, in Seniorenheimen und Kindertagesstätten sowie in einer Klinik auf der Station für schwerstbehinderte Kinder. Nach Abschluss des Studiums war sie als Schulhelferin und Familienhelferin tätig. Erschienen sind die Kurzgeschichtenbände „Die Füße der Sterne“ und „Der Weihnachtswind“, außerdem ist sie Mitherausgeberin und Mitautorin der Anthologie „Mauerstücke – Erinnerungsgeschichten“, die anlässlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls erschien. Ferner finden sich zahlreiche Texte und Gedichte in Anthologien, auf Hörbüchern und im Internet. „Alles voller Himmel“ ist ihr Debütroman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 143 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 50 Seiten
  • Verlag: Dr. Ronald Henss Verlag (14. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004T32VW4
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.112 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Patricia Koelle, geb. 1964, verheiratet. Berliner Autorin mit Leidenschaft fürs Meer und für Prosa, in der sie ihr immerwährendes Staunen über das Leben, die Menschen und unseren sagenhaften, unwahrscheinlichen Planeten unterbringt.
Mehr Persönliches erfährt man aus ihrem autobiographischen Roman "Alles voller Himmel" und auf ihrem Blog "Die Meerschreibfrau".

Wellness für den Körper ist in. Wir treiben Sport, gehen in die Sauna und lassen uns massieren. Aber was ist mit Wellness für Leser? Patricia Koelle ist der Meinung, dass es in der Literatur einen Ausgleich zu den Krimis, Thrillern, Dystopien und Horrorgeschichten geben muss, mit denen wir überschüttet werden. Sie nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame, sinnliche Reise in ihre Geschichten und möchte, dass man sich in ihren Büchern wohlfühlt. Wie aus den Rezensionen zu "Das Meer in deinem Namen" und "Die eine, große Geschichte" hervorgeht, gelingt ihr dies. Sogar Krimi-Fans lassen sich zu ihrer eigenen Überraschung gern einmal auf diese Art der Wellness-Literatur ein.
Schenken Sie Ihrem Geist und Ihrer Seele ein paar Wellness-Stunden auf der Couch, am Strand oder in der Hängematte. Lassen Sie sich von der Meerschreibfrau eine Geschichte erzählen und tauchen Sie erfrischt wieder auf.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles voller Himmel 3. Mai 2012
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Buch von Patricia Koelle " alles voller Himmel " ist wunderbar einfühlsam -wenn alle Menschen so handeln und denken würden sähe es anders auf dieser Welt aus. Patricia Koelle schreibt und beschreibt alles so warmherzig und liebevoll in diesem Buch und so sind alle ihre Bücher. Ich kann sie alle nur wärmstens empfehlen. Man nimmt aus allen etwas für das eigene Leben daraus mit. Ich danke ihr sehr und wünsche weiterhin so viel Erfolg. Ursula Geithner
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbeschönigt 16. September 2010
Format:Broschiert
Die Autorin beschreibt eine durch die Behinderung des Mannes hochkomplizierte und doch auf ganzer Linie gelingende Liebe. Spannend zu lesen, mit welchen Hindernissen und Schwierigkeiten die beiden zu kämpfen haben - von der eigenen Unsicherheit, über die aufwendige Logistik des Lebens mit Rollstuhl, Absauggerät, Beatmung und der ständig lauernden Möglichkeit des Zusammenbruches, bis zur Beinahe-Katastrophe. Sie beschönigt dies schwierige Leben keineswegs, mutet dem Leser auch erschreckende medizinische Details zu. Dadurch ist der Roman glaubwürdig. Hier wird nicht so getan, als sei alles nicht so schlimm, wenn man sich nur liebt, sondern klar gesagt, es ist schlimm, kann jederzeit schlimmer kommen - und es lohnt, allem ins Auge zu sehen und zu leben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfühlsam und schön geschrieben 10. Juli 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nur vorsichtig habe ich mich an diesen ersten Teil heran getraut, weil ich ein wenig Berührungsängste mit dem Thema habe. Dennoch: Es ist wunderbar geschrieben. Einfühlsam und flüssig zu lesen. Ich habe mich beim lesen wirklich entspannt und erholt gefühlt, weil ich mich durch die Worte der Schreiberin habe mitreißen lassen, in eine wunderschöne Geschichte mit viel Tiefgang.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert 26. September 2010
Format:Broschiert
Da ich von Patricia Koelle bereits Die Füße der Sterne und den Weihnachtswind gelesen habe, freute ich mich nach ihren unverwechselbaren Kurzgeschichten auf ihren Debüt Roman.
Ich wurde nicht enttäuscht!

Das Lesen dieses Buches bringt ein intensiv wirkendes Wechselbad der Gefühle mit sich, denn Patricia Koelle beschreibt ihren schwierigen Alltag keineswegs einseitig und um Mitgefühl heischend, sondern in einer klaren Sprache, die sowohl die negativen, wie auch die positiven Begebenheiten und Tatsachen beim Namen nennt und die das Lachen nicht verlernt hat. Im Gegenteil, denn amüsant dargestellte Katastrophen überwiegen und machen dem Leser Mut, ähnliche Situationen mit Gelassenheit zu überwinden.

Die Autorin lässt den Leser sehr nahe an sich heran, was ich nur bewundern kann, doch wirkt es nie aufgesetzt, sondern stets ehrlich, mutig und zuversichtlich.
Es wird vielen so gehen, die das Buch lesen, dass sie sich schämen, weil sie selbst das Leben bisher so nicht sahen. Mag aber daran liegen, dass sie Jonathan Reimer nicht kennen, ein bewundernswerter Mensch, der absolute Hochachtung verdient.

Im ersten Moment schienen mir 208 Seiten zu kurz, aber hier bestätigt sich das
Sprichwort: In der Kürze liegt die Würze.
Auch der liebenswerte und Dank der Beschreibung schnell vertraute Anthony darf nicht unerwähnt bleiben, und ein Danke an den Herausgeber Ronald Henss, für das Einfügen dessen Zeichnungen. Das wird in einem Roman eher selten geboten und bestätigt hierbei die gefühlte Nähe zum Inhalt. Meiner Meinung nach sehr gelungen, weil mutig mal etwas anderes auszuprobieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen hat mich sehr berührt 22. Juni 2011
Von Leseratte
Format:Broschiert
Ich habe flüchtig auf wordpress die Entstehung dieses Romans beobachtet und ihn jetzt endlich als Buch gelesen.Patricia Koelle habe ich schon als Kurzgeschichtenschreiberin kennen und schätzen gelernt. Mir gefällt ihre Sprache,sie schafft es, mich auf die kleinen schönen Dinge im täglichen Leben aufmerksam zu machen, die man so schnell übersehen kann und die es doch Wert sind, wahrgenommen und bestaunt zu werden.
Ich kann nicht beurteilen, inwieweit dieser Roman nun ganz autobiografisch ist, aber dass sie aus eigenem Erleben weiß, wovon sie schreibt, kann jeder, der auf ihrem Blog [...] mitliest bestätigen. Von daher kann ich mit diesen Negativanmerkungen des Füllermanns nichts anfangen.
Nun zum Roman selbst:
Die Heldin, Fina, liebt Anthony, der sie auch - behaupte ich, jedoch hält er die Beziehung wegen seiner schweren Herzkrankheit auf einer "Seelenpartnerebene" mit schönen einfühlsamen Gedichten und überraschenden Zeichnungen. In Jono findet sie einen Partner, der trotz seiner schweren Behinderung eine ansteckende Vitalität und Lebensfreude vermittelt und ausleben will.
Ich habe mir noch nie wirklich Gedanken über das Leben gelähmter Menschen gemacht, mein Interesse ging bisher nicht weiter als beruflich den Anforderungen des "barrierefreien Bauens" zu entsprechen.Es ging mir sehr Nahe, von den kleinen, in meinen Augen nun großen alltäglichen Problemen zu lesen, die ein Rollstuhlabhängiger haben kann, wenn die Pflegekraft ihren Job erledigt hat und er bis zum nächten Tag allein ist. Desto dankbarer bin ich, dass das nicht lamoriant erzählt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alles voller Himmel Teil 1
Dieses Buch ist so begeisternd, dass man sofort den zweiten Teil lesen muss. Die Liebe zwischen einer "normalen" jungen Frau und einem Schwerbehinderten ist so... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von R. H. Hager veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Alles voller Himmel Teil 1
Langweiliges Büchlein, das an der Oberfläche bleibt und zu keinen tieferen Erkenntnissen kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sabine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles voller Himmel!
Ich liebe die Bücher von Patricia Koelle! So einfühlsam, witzig und unterhaltsam erzählt und in diesem Fall wirklich voller Himmel!!
Vor 2 Monaten von anne veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz gut zu lesen
Ganz gut zu lesen, plätschert so leicht dahin. War aber nicht spannend genug, um auf den 2. Teil auch versessen zu sein.
Vor 4 Monaten von kino11 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alles voller Himmel
Ein wunderbares Buch ,konnte es kaum aus der Hand legen.So bewegend und liebevoll geschrieben,freue mich schon auf den zweiten Teil.
Vor 5 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein leises Buch über die Liebe
Danke an Patricia Kölle für ihre zauberhafte Sprache. Sie malt Bilder, sie schreibt Gedichte mit zwei drei Sätzen.... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Lesemieze veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alles voller Himmel - Teil 1
Siehe meine Bewertung zum Teil 2 - Ich finde es bewundernswert, wie ein gesunder Mensch mit der Krankheit eines anderen umgeht.
Vor 6 Monaten von Elke Springer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen *+* Einfach nur sein zu dürfen *+*
Beschreibung:
Fia liebt Anthony, doch diese Liebe hat keine Zukunft. Da fällt ihr eine Zeitungsannonce in die Hände. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von irve veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesenswert
Ich bin inzwischen zu einem Fan von Patricia Koelle geworden. Auch wenn ich "Alles voller Himmel" etwas flacher finde als z. B. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von S. Petsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Frohmachend
Das Buch hat sehr positiv berührt. Ich pflege meinen querschnittgelähmten alten Vater und konnte sehr vieles nachvollziehen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Irene-1110 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Authentisch? 0 11.11.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden