In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Alles ist schwer, bevor es leicht wird auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Alles ist schwer, bevor es leicht wird: Mit dem Wissen der Shaolin zu mehr Disziplin und Willenskraft [Kindle Edition]

Marc Gassert
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 13,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Tao der Disziplin


Innere Stärke, Willenskraft und atemberaubende Körperbeherrschung – das sind die Fähigkeiten, für die die Mönche des Shaolin-Klosters weltweit bewundert werden. Marc Gassert konnte diese Tugenden während seines mehrjährigen Aufenthalts in Asien bei verschiedenen Großmeistern regelrecht aufsaugen. Er zeigt: Wir alle können unser mentales Potential wie die Shaolin entfalten, um in unserem Leben das umzusetzen, was wir uns vornehmen!


»Nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das Durchhalten!« Mit dieser Lebenseinstellung motiviert Marc Gassert die zahlreichen Zuhörer in seinen Vorträgen und Seminaren zu mehr Selbstdisziplin und Willenskraft. Mit seinem unverstellten Blick auf die asiatische Tradition beweist er, dass Disziplin eine kraftvolle Tugend ist, mit der wir unsere Ziele, beruflich wie privat, erreichen. Inspirierende fernöstliche Weisheit – voller Enthusiasmus, Klarheit und Effizienz für unseren Alltag übersetzt!


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marc Gassert verbrachte einen Großteil seines Lebens in unterschiedlichen Kulturen auf verschiedenen Kontinenten und erlernte bei namhaften Großmeistern die asiatische Kampfkunst. In München studierte er Kommunikationswissenschaft und Interkulturelle Kommunikation, in Tokio Japanologie. Als Vortragsredner bietet Marc Gassert den Wissenstransfer zwischen fernöstlicher und westlicher Kultur. Mit seinen interaktiven Vorträgen Disziplin: Nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das Durchhalten und Balance: Damit alles im Gleichgewicht bleibt, muss einiges verändert werden ist er regelmäßiger Gast auf den Top-Events internationaler Unternehmen. Marc Gassert lebt in München.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1101 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 278 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 342420093X
  • Verlag: Ariston (21. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EYNXP7O
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #51.101 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert! 28. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Dies ist eines der wenigen Ratgeberbücher, die ich von vorne bis hinten gelesen habe. Meistens fange ich so ein Buch voller Euphorie an, um dann spätestens bei der Mitte festzustellen, dass der Autor mir nichts Neues erzählt und noch dazu ein eher langweiliger Erzähler ist.
All das kann man von diesem Buch nicht behaupten. Ich habe nur eine Woche gebraucht, um es zu lesen. Das schaffe ich sonst nur bei Krimis (außer natürlich im Urlaub).
Marc Gassert versteht es, den Leser in die Welt der Shaolin zu entführen, ohne dabei unsere westliche Welt zu verlassen. Er stülpt die Weisheiten der Shaolin nicht einfach unfiltriert über unsere Art zu Denken und zu Handeln, sondern differenziert sehr wohl nach Dingen, die wir übertragen können und Dingen, die wir besser nicht übernehmen sollten.
Liest man den Titel des Buches, so braucht es schon gleich zu Beginn Willenskraft, um überhaupt mit dem Lesen zu beginnen. Es könnte ja anstrengend werden. Ich kann aber jeden beruhigen, so ist es nicht. Immer wieder mal hat Marc Gassert Geschichten eingeflochten, die einen zum Schmunzeln bringen und die außerdem zeigen, dass auch ein Tausendsassa mal scheitern kann 
Ich werde sicher einige der Werkzeuge der Shaolin in Zukunft bewusst anwenden. Bei dem einen oder anderen Werkzeug fällt einem beim Lesen auch auf, dass man es schon verwendet hat und Erfolg damit hatte. Insbesondere werde ich meiner Prokrastination in Zukunft mit dem einen oder anderen Werkzeug den Kampf ansagen.
Alles in allem: Es lohnt sich sicher für jeden, dieses Buch zu lesen. Schade, dass ich es für meine Azubis nicht zur Pflichtlektüre machen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar 21. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das ist mal ein echter Ratgeber, so wie man es sich wünscht. Spritzig geschrieben, sehr glaubwürdig, da der Autor alles selbst erlebt hat und offenbar kein verknisterter Wissenschaftsdampfplauderer ist, der Binsenweisheiten abgibt, humorvoll und ein bisschen frech und vor allem: alles sehr gut überlegt und sehr praxisorientiert. Da kann man beim Lesen angesichts der Selbsterkenntnis immer wieder laut schmunzeln, sofort die Tipps umsetzen, zum Beispiel die Schokolade zur Seite legen, die man sich beim Lesen gerade in den Mund stopfen wollte, das Handy mal nicht in die Hand nehmen, um zu schauen, ob jemand angerufen oder gemailt hat, die guten Vorsätze umsetzen und dabei Spaß haben, und und, und. Möglich macht es eine Art Werkzeugkiste der Shaolin. In den gegebenen Beispielen findet man sich sofort wieder, und die Ratschläge lassen sich prima umsetzen - mit diesem Buch macht Selbstdisziplin richtig viel Spaß!! Dass man von den Shaolin soviel lernen kann und dabei so viel Freude haben kann, hätte ich nicht gedacht. Das hat mir die Asiaten und die Bayern (Marc Gassert ist so einer) glatt noch ein bisschen sympathischer gemacht. Und dank dieses Buches sitze ich nun auch keinem manipulierenden (Auto-)Händler mehr auf. Ich kann es nur jedem empfehlen. Sehr erhellend - und dabei ganz leicht. Und ich freue mich darauf, Marc Gassert vielleicht mal persönlich zu treffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch beginnt sehr gut und vielversprechend und von einem, der bei den Shaolin höchstselbst gelernt hat erwartet man sich einiges zur "Reise zur Disziplin". Leider verliert das Buch den roten Faden, bringt ein bisschen was von allem und widerspricht sich in den Ratschlägen dann so, daß man sich fragen muß: Und was soll ich jetzt mit all dem anfangen?

So heisst es zunächst, man sollte neue Gewohnheiten mit "Zero Tolerance" zu sich selbst aufbauen, also ganz konsequent sein, keine Ausnahmen machen, mit aller Härte. Dann erfährt man plötzlich im Kapitel "Wu - Wei - Handeln durch Nicht-Handeln" dass es doch eigentlich recht clever ist, nichts zu tun, die Dinge auf sich zukommen und sich treiben zu lassen. Zwischen diesen beiden Extremen werden noch einige andere Vorschläge gemacht ("Wudushe" - listiges Aufschieben, oder "Loslassen" oder "Kaizen" - die Technik der ständigen Verbesserung in kleinen Schritten).

So nebenbei erfährt man dann noch, wie man mit Schmerzen umgeht, dass positives Denken eigentlich doch nicht so gut ist (obwohl es vorher heisst, mentales Training durch Visualisieren wäre sehr nützlich) und irgendwann liest man auch, man solle (wie derzeit in vielen Ratgeber Büchern modern) sein Leben "entschleunigen".

Das Buch liest sich recht gut, sicher ist da und dort was Nützliches dabei, aber da die klare Linie fehlt und sich die einzelnen Ratschläge (wie oben beschrieben) teilweise stark widersprechen, konnte ich aus diesem Buch eigentlich nichts mitnehmen. Schade, denn da wäre sicher mehr möglich gewesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert 28. November 2013
Von Susi
Format:Gebundene Ausgabe
Wenn Bücher neu auf den Markt kommen, denkt man sich oft: "Brauch das die Menschheit wirklich? Was soll mir so ein Buch schon vermitteln können, ändern kann es sowieso nichts an meiner Situation." FALSCH! Der Autor hat es geschafft auf interessante Weise eine Geschichte zu erzählen, die fesselt und ganz still und heimlich nicht nur Techniken zu beschreiben, sondern auch sich selbst zu hinterfragen. Wenn man sich auf diese Reise begibt, erkennt man, dass es egal ist, wo man lebt oder welchen Beruf man ausübt. Jeder wird sich in den Worten von Marc Gassert wiedererkennen, wenn man es zulässt. Es geht nicht nur um Training oder Kampfkunst, vielmehr auch um Selbstreflexion. Tagtäglich stehen wir Herausforderungen gegenüber - mal mehr und mal weniger bewusst, mal mehr und mal weniger bekannt für jeden Einzelnen. Mit Disziplin und Willenskraft sind diese jedoch immer zu bewältigen.

Herr Gassert schafft es, diese Komponenten und das Ich in Einklang zu bringen und jeder weiß, wie schwer es fällt, sich auf neue Situationen einzustellen bzw. sprichwörtlich "ins kalte Wasser" geworfen zu werden und sich somit Neuerungen zu stellen, ohne Hintergrundinformationen zu erhalten.

Marc Gassert schafft es, durch seine Worte und Beschreibungen zum Nachdenken anzuregen, Informationen zu erteilen und jedem Leser ein positives Gefühl zu übermitteln und in seinen Fähigkeiten zu bestärken. Ich habe selten ein so interessantes Buch lesen dürfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen ein Schatz
Anfangs fiel es mir recht schwer mich ins Buch ein zu lesen da hier vermehrt Chinesische Schrift Zeichen und Ausdrücke verwendet wurden , nach ca. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Tb. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Asien Romantik
Hm, der Autor sagt, die Chinesen sind besser als wir, die Shaolin uns allen weit voraus, Daoismus ist genau das Richtige für Willenkraft. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Peter Wolf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Informativ und spannend
Das Buch bietet einen Einblick in Shaolin, Kampfkunst. Es ist sehr offen und spannend geschrieben. Man kann es fast nicht aus der Hand legen, einmal angefangen zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Maria Schreiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Guter Ansatz über die eigene Lebensgeschichte und persönliche Erfahrungen philosophische Lehren in die Praxis zu transportieren. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Dr. Wolfgang Caro veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Motivationstrainer
Ein großartiges Buch mit viel Wissen und Erfahrung von jemanden geschrieben,der ein Kämpfer im Sport und im normalen Leben ist. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von kiringbo veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Insgesamt lesenswert
Ich hatte mir eigentlich mehr erwartet, aber insgesamt bietet das Buch eine gute Zusammenfassung zum Thema Stärkung der Willenskraft und der Disziplin. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Barbara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Sehr gut beschrieben und vor allem, verständlich und für mich wirklich der Sprung zu mehr Disziplin. Ich würde es mir wieder kaufen.
Vor 9 Monaten von CSgerne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Letztlich genial
Der erste Teil des Buches ist zäh, viele Gemeinplätze, wie ein schlechter Schulaufsatz geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von anton veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr interessant
Das Buch habe ich meinem Sohn geschenkt und er findet es sehr hilfreich und interessant für sein Leben. Super interessant!
Vor 10 Monaten von heike wuestner veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen ist nichts Neues
Ich habe mir von diesen Buch mehr erwartet.Die Beschreibung von den chinesischen Schriftzeichen so ausführlich behandelt kann ich nicht nach vollziehen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von B. Monika veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden