MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Alles optimal!  Lesefutter nicht nur für konomen

Arne123
 
Free Trade Under Fire
Free Trade Under Fire
"Irving untersucht verschiedene Argumente gegen Handelsliberalisierung, um sie systematisch zu entkräften. Leichter lesbar als das zur gleichen Zeit erschienene Buch von Jagdish Bhagwati."
Die offenen Adern Lateinamerikas. Die Geschichte eines Kontinents.
Die offenen Adern Lateinamerikas. Die Geschichte eines Kontinents.
"Ein 70er-Jahre Kultbuch der Linken.  Viel ökonomischer Humbug (u.a. ein Loblied auf Castro), aber streckenweise faszinierend als lateinamerikanische Wirtschafts-, Sozial- und Literaturgeschichte."
Market Structure and Foreign Trade: Increasing Returns, Imperfect Competition, and the International Economy
Market Structure and Foreign Trade: Increasing Returns, Imperfect Competition, and the International Economy
"Eine der wichtigsten formalen Arbeiten zur Neuen Aussenhandelstheorie. Modellierung in bester MIT-Tradition  ganz grosses Tennis!"
The Rise and Decline of Nations: Economic Growth, Stagflation and Social Rigidities
The Rise and Decline of Nations: Economic Growth, Stagflation and Social Rigidities
"Eine erstaunliche Verbindung ökonomischer Hypothesen mit historischen Fakten. Anspruchsvolle Lektüre, aber ein grossartiges Buch für alle wirtschaftshistorisch Interessierten!"
Das neue Gesicht des Kapitalismus. Vom Fordismus zum Post-Fordismus
Das neue Gesicht des Kapitalismus. Vom Fordismus zum Post-Fordismus
"Kapitalismuskritik in der Tradition der Frankfurter Schule. Trotz zum Teil nebulöser Sprache und wirren ökonomischen Aussagen sehr lesenswert"
La Dynamique du capitalisme (Champs Histoire)
La Dynamique du capitalisme (Champs Histoire)
"Betrachtungen des grossen französischen Historikers über die Ursprünge des Kapitalismus in der frühen Neuzeit."
Die Wirtschaft der Gesellschaft (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Die Wirtschaft der Gesellschaft (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
"Eine Sicht der Wirtschaft aus systemtheoretischer Perspektive. Keine leichte Lektüre."
Pop Internationalism
Pop Internationalism
"Eine Abrechnung mit einigen ökonomischen Mythen, die insbesondere von Beratern der Clinton-Administration (Thurow, d'Andrea Tyson) hoch gehalten wurden."
Economics: The Original 1948 Edition: An Introductory Analysis
Economics: The Original 1948 Edition: An Introductory Analysis
"Die Mutter aller VWL-Lehrbücher  die erste Auflage des Buches machte Samuelson in den vierziger Jahren zum Dollar-Millionär. Einer der grössten Würfe des späteren Nobelpreistràgers."
Das kommunistische Manifest: Eine moderne Edition
Das kommunistische Manifest: Eine moderne Edition
"Ein Dokument von einzigartiger Sprachkraft  möglicherweise eine wesentliche Ursache für die Jahrzehnte währende Attraktivität marxistischer Theorie."
Hidden Order: Economics of Everyday Life, The
Hidden Order: Economics of Everyday Life, The
"Ein Klassiker der Alltagsökonomik und zugleich ein Grundkurs in angewandter Mikroökonomie."
Die Entmythologisierung der Wirtschaft: Grundvoraussetzungen ökonomischen Denkens
Die Entmythologisierung der Wirtschaft: Grundvoraussetzungen ökonomischen Denkens
"Eine gut lesbare ökonomische Dogmengeschichte des undogmatischen Querdenkers"
A Short History of Financial Euphoria (Penguin business)
A Short History of Financial Euphoria (Penguin business)
"Flott zu lesende Geschichte vom Aufbau und Zerplatzen spekulativer Blasen, von der holländischen Tulpenkrise bis zu den Börsencrashs des 20. Jahrhunderts"
Free Trade Today
Free Trade Today
"Ein Plädoyer für den Freihandel.  Das Buch basiert auf drei Vorlesungen, die Bhagwati Ende der neunziger Jahre in Stockholm hielt."
The Elusive Quest for Growth: Economists Adventures and Misadventure in the Tropics
The Elusive Quest for Growth: Economists Adventures and Misadventure in the Tropics
"Ex-Weltbankökonom Easterley untersucht, weshalb vier Jahrzehnte Entwicklungshilfe so enttäuschende Ergebnise brachten."
Beck'sche Reihe, Bd.5, Nationalökonomie heute
Beck'sche Reihe, Bd.5, Nationalökonomie heute
"Trotz der etwas altbackenen Sprache (die Erstausgabe erschien 1959) ist Preisers Buch immer noch eine gute und einfache Einführung in die Denkweise der VWL."
Der Terror der Ökonomie
Der Terror der Ökonomie
"Dummheit trifft Vorurteil. In Frankreich war das Buch ein Verkaufsschlager"
Development, Geography, and Economic Theory (Ohlin Lectures)
Development, Geography, and Economic Theory (Ohlin Lectures)
"Das Multitalent Paul Krugman ist nicht nur Wegbereiter der Neuen Aussenhandelstheorie, sondern auch der Neuen Wirtschaftsgeographie - Ihr da in Stockholm, habt Ihr das gehört?"
Die unsichtbare Hand: Ökonomisches Denken gestern und heute: Okonomisches Denken Gestern Und Heute
Die unsichtbare Hand: Ökonomisches Denken gestern und heute: Okonomisches Denken Gestern Und Heute
"Eine gelungene Einführung in die Wirtschaftswissenschaften in einfacher und klarer Sprache. Endlich ein deutscher Professor, der Lehrbücher nicht für seine Fachkollegen schreibt."
Kaltstart: Volkswirtschaftliche Aspekte der deutschen Vereinigung
Kaltstart: Volkswirtschaftliche Aspekte der deutschen Vereinigung
"Der Klassiker zu den ökonomischen Aspekten der deutschen Vereinigung: Gründe des Zusamenbruchs der DDR-Wirtschaft, Fehler bei der Währungsumstellung und Privatisierung, Strategien für den Aufschwung"
Capitalism and Freedom: Fortieth Anniversary Edition
Capitalism and Freedom: Fortieth Anniversary Edition
"Das sozialphilosophische Hauptwerk Friedmans. Die grosse berzeugungskraft des Buches beruht auch auf seiner einfachen, klaren Sprache."
Arm und Reich: Die Schicksale menschlicher Gesellschaften (Allgemeines Sachbuch)
Arm und Reich: Die Schicksale menschlicher Gesellschaften (Allgemeines Sachbuch)
"Stanford-Anthropologe Diamond zeigt, welch enorme geographisch bedingte Startvorteile Eurasien in der Menschheitsgeschichte hatte. Fast schon eine Universalgeschichte, zudem spannend geschrieben!"
Wohlstand und Armut der Nationen. Warum die einen reich und die anderen arm sind
Wohlstand und Armut der Nationen. Warum die einen reich und die anderen arm sind
"Auch Landes untersucht, warum "der Westen" einen derart grossen Wohlstandsvorsprung aufbauen konnte. Anders als Diamond stellt er jedoch mittelfristig wirksame kulturelle Faktoren in den Vordergrund."
Der Weg zur Knechtschaft
Der Weg zur Knechtschaft
"Ein Klassiker des Liberalismus und die erste kritische Auseinandersetzung mit dem Wohlfahrtsstaat"
Murder at the Margin
Murder at the Margin
"Ein Kriminalroman, in dem Wirtschaftsprofessor Henry Spearman (Milton Friedman??) dank seines ökonomischen Wissens einen Mordfall löst - originell und amüsant!"