Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,21
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von rhein-team
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Unbenutzt, aber geringe Lagerspuren, Etikettenrest vorne Rechnung mit ausgewiesener MwSt., Versand weltweit. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Marketplace-Angebote.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 11 Bilder anzeigen

Alles Brot - Kreative Rezepte für Genießer - von pikant bis süß Broschiert – 21. April 2010

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95 EUR 6,20
2 neu ab EUR 7,95 8 gebraucht ab EUR 6,20

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Philipp Ströck, geb. 1984, absolvierte
die Tourismusschulen Modul in Wien. Er arbeitet als Bäckermeister im elterlichen Betrieb.

Gerhard Ströck, geb. 1958, wurde im burgenländischen Kittsee geboren, wo seine Eltern eine kleine Landbäckerei betrieben. 1970 wagte die Familie in Wien einen Neuanfang. Zehn Jahre später gründete
Gerhard Ströck mit seinem Bruder die heutige Firma Ströck-Brot.

Christoph Ströck, geb. 1987, ist ebenfalls Absolvent der Tourismusschulen Modul in
Wien und gelernter Koch.
Seine bisherigen Stationen waren Fabio´s (Wien), Zur alten Schule (Riedenthal), Almhof
Schneider (Lech am Arlberg) und Meinl am Graben (Wien).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Ich habe das Kochbuch erst vor einigen Tagen erworben und bereits mehrere der Rezepte ausprobiert.
Manche Sachen kennt man zwar bereits aus anderen Kochbüchern, aber die Art, wie die Herren Ströck ihre Ideen präsentieren ist doch recht angenehm.

Nicht wenige der Rezepte sind tatsächlich sehr innovativ und sind spannend nachzukochen. Besonders die Vorschläge für die Verwertung von "Resten" bzw. von alten Brotwaren, die man sonst womöglich nur noch an die Schwäne verfüttern würde, sind eine tolle Alternative.

Sehr schön finde ich auch, dass die Rezepte nicht nur für besondere Gelegenheiten oder eben für richtiges "Kochen" gedacht sind, sondern, dass auch Snacks vorgestellt werden, die sich mal schnell, mit weniger Aufwand, als Pause herrichten lassen.

Mir persönlich kommt es auch immer entgegen, wenn ein Kochbuch viele Möglichkeiten bietet die Speisen schon vorab zuzubereiten, z.B. für eine Party. Wer will schon in der Küche stehen, wenn die Gäste sich im Wohnzimmer tummeln?

Die auf dem Cover versprochene Bandbreite von süß bis pikant ist wirklich geboten. Da sollte wirklich für jeden was dabei sein.

Mein Fazit: Das Buch ist auf jeden Fall die knapp 20 € wert, die es kostet. Denn es ist tatsächlich ein richtiges Kochbuch, kein neuer Brotführer, in dem zum tausendsten Mal erklärt wird, wie welches Brot zuzubereiten ist! (Obwohl auch das natürlich erklärt wird.)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Alles bestens sehr zufrieden.Alles bestens sehr zufrieden.Alles bestens sehr zufrieden.Alles bestens sehrAllesAlles bestens sehr zufrieden. bestens sehr zufrieden. zufrieden.Alles bestens sehr zufrieden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Groß war meine Enttäuschung, als ich das Buch erhalten habe. Es enthält wunderschöne Bilder - das ist aber auch schon das einzig Positive, das ich darüber sagen kann. Die Rezepte sind nicht alltagstauglich, manche Rezepte enthalten Brot nur als "Beilage". Es gibt ein Rezept für altes Brot" und zwei für alte Semmeln. Dieses übergroße Taschenbuch mit dem toll fotografierten Einband stelle ich in meinen Bücherschrank und da wird es auch bleiben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden