In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Aller Anfang ist Mord auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Aller Anfang ist Mord
 
 

Aller Anfang ist Mord [Kindle Edition]

Jutta Maria Herrmann , Thomas Nommensen
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Sie möchten ein eBook verschenken? Das ist am Einfachsten mit einem Amazon.de Geschenkgutschein. Der Empfänger des Gutscheins kann das Gutscheinguthaben auf seinem Konto gutschreiben und beim nächsten Einkauf damit bezahlen. Mehr dazu.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Autoren-Ehepaar Jutta Maria Herrmann und Thomas Nommensen präsentiert erstmalig in einer gemeinsamen Anthologie vier ihrer besten, zum Teil preisgekrönten Kurzkrimis und Thriller. Spannend, gruselig, dramatisch oder humorvoll – unterschiedlich wie die Autoren selbst, sind auch ihre Geschichten:„Der Unberührbare“ - In seiner Haut möchte niemand stecken, nicht einmal er selbst.„Va Banque“ – Drei betagte Damen und ein wahnwitziger Plan„Morgen ist ein anderer Tag“ – Was er deinem Kind angetan hat, kann Strafe nicht sühnen.„Am Ende der Winter“ – Wenn die Rache ein halbes Leben warten muss

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 384 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 45 Seiten
  • Verlag: Satzweiss (25. November 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006LMIU8K
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #24.550 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und was ist Schuld? 12. Mai 2012
Von Gelegenheitsleser TOP 100 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Ich bin kein Krimifan, weil es in der Mehrzahl in ihnen darum geht, wer der Mörder ist. Und damit der Leser so richtig was zu raten hat, werden falsche Spuren gelegt, dass die Schwarte knackt. Entsprechend ist dann oft die Lösung.
In diesen Geschichten, die ich keine Krimis nennen möchte, erzählen die Autoren, was zu den Taten führte. Und dies wird dadurch so spannend, da wie bei einem Puzzle immer nur kleine Teilwahrheiten offenbart werden, Schicksale in ihrer Gnadenlosigkeit erst langsam aber unaufhaltsam erkannt werden können und einen starr vor Schreck werden lassen, so dass die eigentliche Tat hinter diesen Erkenntnissen zurücktritt und der Leser sich mit der Schuldfrage auseinandersetzen muss. Er wird zum Richter, ist nicht Hobbydetektiv, der meist enttäuscht ist, wenn er vor der Enthüllung die Lösung gefunden hat. Und deshalb wirken diese Geschichten auch nach, regen zu weiterem Nachdenken an.
Besonders loben möchte ich, dass sich die Geschichten im Aufbau und Stil nicht gleichen, wodurch kein Gewöhnungeffekt entsteht, die Aufmerksamkeit gehalten wird. Und wie hier mit unglaublicher Präzision der Sprache glaubwürdige Charaktere entstehen, ist bemerkenswert.
Von dieser Art von Mordgeschichten wünsche ich mir mehr, viel mehr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugreifen und geniessen 17. Dezember 2011
Format:Kindle Edition
Kurz und knackig, aber immer authentisch und spannend, teilweise mit einem Schuß Humor. Flüssige, klare Schreibstile, die sich toll lesen lassen. Da wünscht man sich nur noch: Bitte schreibt ganze Bücher!

Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, sich dieses e-book für sagenhafte 99 Cent zu kaufen und diese 4 Kurzgeschichten zu genießen. Ganz besonders die Geschichte rund um den Banküberfall fand ich sehr originell; in diesem einen Fall auch ohne Mord....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial geschrieben! 6. Mai 2012
Format:Kindle Edition
Als Autorin weiß ich, dass Kurzkrimis eines der schwierigsten Genres darstellen. Und ich lese extrem kritisch. Bei diesen vier kurzen Krimis habe ich keine Schwachstellen gefunden. Das Ehepaar Nommensen/Herrmann weiß, was es tut, was es damit erreichen will, was es schreibt. Da sitzt wirklich jedes Wort, keins zu wenig, keins zu viel. Genau so knapp mag ich es. Trotzdem gelingt es ihnen, mich mitzureißen, mich in die meist kranke Psyche der Kriminellen zu ziehen. Ich kann mitfühlen, nein, ich muss es, ob ich will oder nicht. Dabei sind die vier Geschichten sehr abwechslungsreich. Mein Favourit ist die Erste. Wie kann es dazu kommen, dass eine Mutter ihr Kind tötet? Lesen Sie selbst und staunen Sie. Unbedingt kaufen, das ebook ist für die Qualität zu günstig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es gibt sie doch... 9. Januar 2012
Von Elicsan
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...die E-Book-Schnäppchen für 99 Cent die sich zu lesen lohnt. Selten zwar - aber dieses E-Book beweist, dass es sie eben doch gibt. Alle vier Kurzgeschichten sind lesenswert und innerhalb einer knappen Stunde hat man das E-Book durchgelesen. Den fünften Stern gäbe es bei etwas mehr "Lesestoff". So habe ich wegen dem geringen Umfang dann doch einen Stern abgezogen - einfach weil das Konzept und hier in erster Linie der Umfang noch ausbaufähig ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mord beginnt viel früher 26. Januar 2012
Von Kyra Cade
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In vier Kurzgeschichten beschreibt das Autorenpaar Herrmann / Nommensen nicht nur mörderische Abgründe.
Der Sohn, der lieber ein kleines Mädchen wäre und deswegen selbige tötet; das Bankräubertrio bestehend aus alten Damen, die auch mal was erleben wollen; die Mutter, die endlich Rache übt oder die betagten Herren, die ein Leben lang auf Rache warten.
In jeder Altersgruppe gibt es Gründe, zu töten. Dabei beschränken sich die beiden Autoren nicht auf möglichst grausame Darstellungen des Mordes, sondern erzählen die Geschichten, die dahinter stehen, die Beweggründe, das Leid.
Mit viel Feingefühl und manchmal auch einer guten Portion Humor wird der Leser gut unterhalten. Fast alles ist in der Ich-Form geschrieben, dadurch fühlt man sich den Protagonisten näher und kann nachempfinden, warum sie derart handeln.
Das kleine Büchlein mit zum Teil ausgezeichneten Krimis ist schnell gelesen und hallt sogar ein bisschen nach. Man fragt sich an manchen Stellen, was man selbst in dieser oder jener Situation tun würde. Ob geleitet durch Hermann / Nommensen oder weil es doch logisch klingt, was sie beschreiben: Man würde nicht anders handeln - oder doch?
Ein Lesevergnügen, das leider viel zu schnell vorbei war. Bitte mehr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat mir gut gefallen. 3. Dezember 2012
Von Galathea
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir haben alle Geschichten dieser Sammlung gefallen, der Humor, der Einfallsreichtum, die Schreibweise. Ganz sicher ist, dass ich auch noch andere Geschichten dieser Autoren lesen würde.

Fazit: gelungen, weitermachen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aller Anfang ... 22. Juni 2012
Von Lemmin
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... ist eben doch nicht immer Mord, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.
Ich habe bereits mehrere Werke der Autoren gelesen und halte diese vier Kurzgeschichten rund um kriminelle Handlungen für sehr gelungen.
Es ist bereits eine ganze Weile her, dass ich sie gelesen habe, aber ich erinnere mich sehr gut an Wortwitz, Spannung und interessante Themen.

Wer auf die mittlerweile sehr etablierte "10-Minuten-Lektüre" steht, kann mit dieser Sammlung nichts falsch machen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Buch
Alles Super, gefällt mir -deswegen habe ich den Artikel gekauft und habe meine Frunde auf den Artikel aufmerksam gemacht, damit sie diesen sehr guten Artikel auch kaufen und... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Peter veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen lesenswert
kann man lesen, hat mich persönlich jetzt nicht so fasziniert. War nicht so gefesselt wie von anderen Büchern, die ich schon gelesen habe.
Vor 14 Monaten von Armin Kadzik veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Na ja - kein Schnäppchen
Mir hat nur eine Story richtig gut gefallen. Die Bankraubgeschichte war teils spannend, teils amüsant, genau mein Geschmack. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von ludanies veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Krimi
toller, spannend geschriebener Krimi, der einen nicht mehr loslässt und man das Buch unbedingt am Stück lesen möchte. Hat mir sehr gut gefallen.
Vor 20 Monaten von poldinancy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Kurzgeschichten
Wirklich gute Kurzgeschichten. Einmal angefangen, will man auch wissen wie es weitergeht. Ideal wenn man nicht so viel Zeit zum lesen hat. Hat mir gut gefallen.
Veröffentlicht am 4. Mai 2012 von Mirko Franke
1.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist Mord
Es ist sehr schön, daß es Schnäppchen zu 99 Cent für den Kindl gibt, aber die Menge an schlechter Litaratur, die ich in den letzten Wochen abgearbeitet habe,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Februar 2012 von alanda111
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswerte Kurzgeschichten
Schüttelfrost garantiert. Vier spannende Kurzgeschichten geben Einblicke in geschädigte menschliche Seelen. Sie leben unter uns und man sieht es ihnen nicht an. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von R.
4.0 von 5 Sternen Ein kurzes Vergnügen
Zuerst war ich ein wenig skeptisch und habe mit dem Kauf gezögert. Bisher war ich kein großer Freund von Kurzgeschichten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Januar 2012 von Julia N.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden