In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Alleinerziehend mit Mann auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Alleinerziehend mit Mann [Kindle Edition]

Monika Bittl , Silke Neumayer
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Sehr unterhaltsam, sehr wahr. (...) Gute Lektüre, auch für Väter." Bild am Sonntag, 03.06.2012

"Mit ihrer vergnüglichen Abrechnung treffen die beiden Münchner Autorinnen einen Nerv unserer Zeit. Zwar fühlt sich frau vielleicht nach der Lektüre noch immer >alleinerziehend mit Mann<, aber dennoch bestens unterhalten, neu gestärkt und keinesfalls mehr >allein unter Frauen<." Urbia.de, 18.04.2012

"Überraschend witzig und humorvoll erzählen die Autorinnen Monika Bittl und Silke Neumayer in ihrem Buch ALLEINERZIEHEND MIT MANN vom ganz normalen Alltagswahnsinn der Frauen zwischen Kind, Kerl und Karriere." B.Z., 21.01.2012

"Dieses Buch macht Mut, weil man oft einfach herzhaft lachen muss. (...) Wenn man mal wieder zwischen Beruf, Haushalt und krankem Kind kurz vor dem Verzweifeln steht, sollte man einfach mal ein Kapitel aus diesem Buch lesen - danach geht es eine kleines bisschen besser!" Radio Euroherz, Hof, 18.01.2012

"Zum Weinen! Und zum Lachen! Und zum Nicht-mehr-weglegen-Können! Denn Monika Bittl und Silke Neumayer sezieren treffend und witzig den mühsamen Kampf um Partnerschaft in der Liebe." PETRA, Buch-Special, Mai 2012

"Dass es dieses Buch gibt, ist gut, denn es kann nicht genug auf diese Missstände aufmerksam gemacht werden!" Nahaufnahmen.ch, 18.04.2012

"Dabei arbeiten die Autorinnen den Inhalt nicht auf trocken-psychologische oder altkluge Art auf, sondern schreiben in einer erfrischenden, humorvollen und sarkastischen Art, die das kleine Büchlein zu einem wahren Pageturner macht. Während man sich gleichzeitig fragt, warum man sich das eigene Elend eigentlich so erpicht vor Augen hält, muss man doch immer wieder herzlich lachen, und es ist ja irgendwie tröstlich, dass man nicht der Einzige auf der Welt ist. Dabei wird auch keine Weltuntergangstimmung hervorgerufen, sondern das Ganze auf leichte Art auf die Schippe genommen." Webcritics.de, 31.03.2012

"Es macht einfach Spaß, dieses Buch zu lesen. Frisch, herzliche, humorvoll, mit einer pikanten Portion Ironie und Sarkasmus und viel Wahrheit. Eben direkt aus dem Leben." Buchlemmi.de, 24.03.2012

"Balsam für die humorige Seele." Pfälzer Bauer, 23.03.2012

"Charmant, witzig und mit einem Augenzwinkern erzählen die beiden Autorinnen von modernen Partnerschaften." Fränkische Nachrichten, 28.02.2012

"ABSOLUT lesenswert!!!" gg24.de, 23.01.2012

"Wirklich direkt aus dem Leben geschrieben, mit einer gehörigen Portion Ironie, Sarkasmus, Wortwitz und eben auch viel Wahrheit." Carpe Diem, März 2012

"Auf herrlich humorvolle Art bringen sie (die Autorinnen) die Probleme, die der Nachwuchs hinsichtlich der Partner mit sich bringt, auf den Punkt." Hamburger im Blick, Februar 2012

Kurzbeschreibung

Vom ganz normalen Wahnsinn zwischen Kind, Kerl und Karriere



Bis zur Geburt des ersten Kindes leben Frauen und Männer heute meist als emanzipiertes Paar. Doch kaum ist das Baby da, wird schnell klar: Für die Frau ändert sich viel mehr als nur der Bauchumfang: Die neuen Mütterwunder arbeiten in Voll- oder Teilzeit, kaufen ein, erziehen, kochen, schlafen NICHT und recherchieren bei Mutti.de, wie man Karottenflecken entfernt. Die Männer dagegen scheinen wie vom Erdboden verschluckt, dabei sind sie ganz leicht zu finden: in der Arbeit – fern vom Haushalt und der alltäglichen Kinderbetreuung. Auch Monika Bittl und Silke Neumayer haben diese Erfahrung gemacht und berichten witzig, ehrlich und charmant vom Leben als Alleinerziehende – mit Mann.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 325 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (6. Januar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006QGWFQE
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #22.916 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Ich habe dieses Buch gekauft weil mich der Titel interessiert hat und weil ich Vater von 2 Töchtern bin und daher mit der weiblichen Psyche genügend gefordert bin. Um es auf den Punkt zu bringen, dieses Buch ist nichts für Frauen, sie erfahren darin nichts Neues! Sie kennen ihr Leben schon zu gut, sie müssten es nicht auch noch in einem Buch lesen.

Ich habe in diesem Buch ein Stück weit erfahren wie meine Frau lebt und fühlt, das hat jetzt nicht unbedingt sofort etwas in meinem Leben (bzw. dem Leben meiner Frau) geändert, jedoch bringe ich ihr seither mehr Achtung und Verständnis entgegen und überdenke meine Position und Aktivität innerhalb des Haushaltes und der Erziehung. Auch ich als Mann kann aus meiner Haut nicht ganz heraus und ich muss zugeben dass ich als allein erziehender Vater vermutlich kläglich versagen würde. Tut euch und euren Frauen einen Gefallen und lest dieses Buch. Ihr erfahrt viel über euch selbst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch! 17. Juni 2014
Von N.N.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist eigentlich für alle Mütter, die sich vom Titel angesprochen fühlen. Wer sich schon vom Titel nicht angesprochen fühlt sollte das Buch nicht kaufen. Es ist auch kein Ratgeber und bietet keine Lösungen. Nur Erlebnisse in denen man sich wieder findet und nicht alleine fühlt. Es ist witzig geschrieben, auch wenn wir Mütter die erlebten Situationen nicht wirklich witzig finden. Aber es setzt sich auf Humorvolle Art mit dem Thema auseinander und es ist schlicht nicht von der Hand zu weisen, dass es vielen Müttern so geht.
Ich fand es herrlich. Natürlich ist es teilweise etwas überspitzt dargestellt, aber es geht ja auch um Themenbezogene Erlebnisse, die im Zusammenhang eben konzentriert dargestellt sind. In allen der Geschichten habe ich (wenn ich mal ganz ehrlich zu mir selbst bin) wieder gefunden, auch meinen lieben Ehemann, der sich sicher immer bemüht gleichberechtigter Erziehungsberechtigter zu sein und dennoch nicht sieht, dass Frau den Löwenanteil der Arbeit erledigt. Er war ganz erschrocken als ich ihm erzählte welchen Titel mein neues eBook hat. Er glaubt nämlich auch, dass wir uns alle Arbeit 50/50 aufteilen, daher fand ich das Buch super. Das es kurze Kapitel mit kurzen Geschichten, über den themenbezogenen Alltag sind, hat mir gut gefallen. So konnte ich noch jeden Abend vorm einschlafen etwas lesen und schmunzeln. Für lange Geschichten und ausgedehnte Lesezeit habe ich im Moment sowieso keine Zeit. Ich hab mich immer auf das Buch Abends vorm Schlafengehen gefreut und kann es absolut empfehlen. Wie gesagt...wer sich vom Titel nicht angesprochen fühlt sollte es nicht kaufen. Die Grundsatzdiskussion in den negativen Bewertungen zu dem Buch finde ich nämlich unnötig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch macht Süchtig 8. Januar 2012
Von *Claudia*
Format:Taschenbuch
Also dieses Buch macht süchtig... war vorhin noch im Hausarbeit vertieft und wollte nur kurz in das Buch rein sehen (wenn die Neugier halt mal so zwickt) ... und schwupps bin ich schon bei Seite 22.

Und je mehr ich lese.. je mehr drängt sich mir die Frage auf...:

"Wo und wann haben die beiden Autorinnen die Kameras in unserem Haus versteckt?"

Dass ich schon ein Dauergrinsen im Gesicht habe und vom vielen Nicken langsam einen verspannten Nacken bekomme.. muss ich glaub ich nicht erwähnen.. hab es mir schon beim Titel gedacht das dies der Fall sein wird. - aber das mit den Kameras wüsste ich doch zu gern.

Es macht einfach Spaß dieses Buch zu lesen. Und ich bin mir sicher, dass auch kinderlose verheiratete Frauen sich darin wieder erkennen.

Frisch, herzlich, humorvoll, mit einer pikanten Portion Ironie und Sarkasmus und viel Wahrheit.. eben direkt aus dem Leben.

Werde dieses Buch nicht nur selbst lesen und behalten.. sondern auch bei den nächsten Gelegenheiten verschenken- denn dieses Buch ist ein MUSS für uns Muttis und Ehefrauen ;-)

Kompliment an die beiden Autorinnen Monika Bittl und Silke Neumayer
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER 10. Juni 2014
Von Mata Hari
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das ist eines der besten Bücher, die ich in meinem Leben gelesen habe. So EHRLICH, amüsant und es ist toll zu wissen, dass man nicht die Einzige ist, die mit solchen Problemen dasteht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wozu also überhaupt ein Mann? 23. März 2012
Von Mephista TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dies ist kein Ratgeber. Dieses Buch erzählt kleine Geschichten aus dem Alltag von Frauen, die kleine Kinder haben, verheiratet sind und dazu noch berufstätig. Also eine Randgruppe ;-) Nein ein Scherz, jedoch fand ich die Aussage des Buches etwas zu einseitig.

Hier geht es um Frauen, die versuchen alles unter einen Hut zu bringen, was oft ziemlich schwierig ist. Und um ihre Männer, die nichts auf die Reihe kriegen wenn es um Haushalt geht, die nicht wissen, dass um acht Uhr die Schule beginnt, die nicht kochen können, nicht putzen und ihre Kinder schon mal an der Autobahnraststätte vergessen.

Ich fand das ziemlich übertrieben. Obwohl es im Kern stimmt. Wir Frauen organisieren und koordinieren nicht nur den Alltag mit Familie, wir machen es auch so, dass Mann gar nicht merkt, dass da Arbeit dahinter steckt. Wobei man den Männern lassen muss, dass sie auf jeden Fall ziemlich gut wissen, wie sie uns Arbeit machen - natürlich ohne dies ebenfalls zu bemerken.

Ich bin Mutter von drei kleinen Kindern und meistere diesen Alltag - und zwar mit viel Spaß und Humor und ohne unglücklich zu sein. Das Leben mit einer Familie kann auch schön sein, nicht nur anstrengend, und es gibt sie - Männer, die ihre Kinder nicht vergessen, die toll kochen (und danach die Küche putzen), gerne mal am Abend babysitten (schlafend auf dem Sofa) auch wenn der Tag anstrengend war! Habe ich zumindest gerüchtweise gehört....

Über das Geld das Mann nach Hause bringt hat sich hier komischerweise niemand beschwert. Es gibt halt immer zwei Seiten.

Haben all die Frauen aus diesem Buch wirklich freiwillig Kinder bekommen?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ich wußte gar nicht, dass ich selber ein Buch geschrieben...
Habe ich auch nicht, aber ich habe mich unendlich amüsiert und erkannt und oft schallend gelacht und sogar meinem Mann vorgelesen......herrlich gute Unterhaltung!
Vor 27 Tagen von Frau Berlin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen lustig zu lesen
Sehr amüsantes Buch)),da sieht man das mann doch nicht allein mit dem danzem Haushalt ist...würde es auf jedem Fall weiter empfehlen...
Vor 1 Monat von Julia Weiß veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Super, vielversprechender Titel, aber leider sehr schlechter Inhalt!
Als ich den Titel las, hatte ich mich riesig auf das Buch gefreut, doch leider fand ich es so schlecht, dass ich es nicht zu Ende gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Kirsten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr Lehrreich!
Also meine Freundin hat sich dieses Buch bei Amazon bestellt. Kaum ist es hier angekommen habe ich es mir geschnappt und mal durchgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Kussi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herzhaft lachen
Hab selten so viel gelacht bw. geschmunzelt wie bei diesem Buch. Für junge Mami's ein Muss !!
Stellenweise etwas langatmig aber auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
Vor 3 Monaten von Poldi veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ärgerlich...
Ist hier aus meiner Sicht, dass das Verhalten der beschriebenen Männer als völlig "normal" (für Männer) hingenommen wird und alle Stereotype dabei... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von dstein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schlapplacheffekt
Mädels das Buch müsst ihr einfach lesen. Ich habe Tränen gelacht. Die Story sind wunderbar und es entspricht wirklich der Wahrheit.
Vor 5 Monaten von Mandy Hoffmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Buch
gut so, hoffe das das buch gut ist, Da es sich um ein Geschenk handelt weiß ich noch nicht wie es so ist
Vor 6 Monaten von Marion Duhs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herzerwärmend
Lange nicht mehr so gelacht beim Lesen. Gibt einem das Gefühl nicht allein zu sein auf dieser Welt. Wunderschön geschrieben und oft auf den Punkt gebracht. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Stefan Baier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein witziges Buch
Ich habe viel gelacht - und wenn man das Buch offen herum liegen lässt scheinen manche Männer sich direkt angespornt zu fühlen sich doch etwas mehr einzubringen....
Vor 7 Monaten von tilyla veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden